Polnisches Samsung Galaxy S

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von skorbion14, 09.04.2011.

  1. skorbion14, 09.04.2011 #1
    skorbion14

    skorbion14 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    529
    Erhaltene Danke:
    63
    Registriert seit:
    12.08.2010
    Phone:
    Huawei P9 Lite
    Hatte ja gestern schon einmal einen Beitrag aufgemacht der leider geschlossen wurde.

    Ja ich habe die SuFu genutzt aber nix gefunden über polnische Samsung Galaxy S Mobiltelefone.

    Also habe laut Kies keine update möglichkeiten und folgendes sagt mir Kies auch noch:

    Aktuelle Firmware-Version: PDA:JS8 / PHONE:JPY / CSC:JS5 (PLS)

    So... das nächste Problem ist : Die Seriennummer des Handys haut mit der auf der Rechnung und Verpackung nicht überein. Folglich keine Garantie. Die verpackung ist polnisch also denke ich auch das es ein polnisches Gerät ist und müsste wenn ich ein Problem mit dem Handy habe nach Polen schicken um es reperieren zu lassen. -.-

    Wie verhalte ich mich jetzt am besten beim Händler oder kann ich irgendwie MIT Kies ein update auf deutsch machen oder ist etwas anderes außer flashen, was ich nicht machen will, oder zurückschicken machbar?
    Hat vielleicht einer die Möglichkeit über die Seriennummer herauszufinden ob es ein deutsches Handy oder ein polnisches ist denn sind ja zwei unterschiedliche Nummern und eines vielleicht deutsch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.04.2011
  2. uman71, 09.04.2011 #2
    uman71

    uman71 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    153
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    16.12.2010
    Ich würde das Handy zurückgeben. Wenn schon die Seriennummern nicht übereinstimmen.
    Ich weiß ja nicht wo du das Handy gekauft hast aber da müsste doch zumindest etwas in der Beschreibung gestanden haben.

    Da du einen polnischen Produktcode hast, wird es wohl auch ein Handy sein das für Polen bestimmt war.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.04.2011
  3. Severus, 09.04.2011 #3
    Severus

    Severus Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    190
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    06.01.2011
  4. skorbion14, 09.04.2011 #4
    skorbion14

    skorbion14 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    529
    Erhaltene Danke:
    63
    Registriert seit:
    12.08.2010
    Phone:
    Huawei P9 Lite
    Ich habe es bei Amazon über seller-for-you.com bestellt. Habe die rechnung vor mir und da steht auch das dieses handy mit 2.1 ausgeliefert wird. 2.2.1 war aber drauf.

    Danke Severus. Aber das habe ich auch schon gelesen und für mich zu hoch. Ich will ja nicht flashen oder so sondern einfach über Kies ein Update machen irgendwie auf Original. Aber auch erst wenn der Händler anfängt rumzumucken.
     
  5. uman71, 09.04.2011 #5
    uman71

    uman71 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    153
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    16.12.2010
    Über KIES bekommst du so kein Update, wie lange hast du es denn schon?
    14-tägiges Rückgaberecht, Fernabgabegesetz.
    Ich würde es so und so zurückgeben, schließlich hast du ja kein polnisches Gerät bestellt.
     
  6. skorbion14, 09.04.2011 #6
    skorbion14

    skorbion14 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    529
    Erhaltene Danke:
    63
    Registriert seit:
    12.08.2010
    Phone:
    Huawei P9 Lite
    Das Handy ist am Mittwoch erst gekommen. Und nirgends bei Amazon habe ich gesehen das Sie ein polnisches schicken außer in den Bewertungen aber da war es auch zu spät und hätte damit nicht gerechnet.

    Ich habe eine Mail hingeschickt und Amazon ebenfalls das sie sich mit mir in Kontakt setzen sollen. Habe die Probleme aufgelistet und mal sehen was jetzt drauß wird.
     
  7. Melkor, 09.04.2011 #7
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,594
    Erhaltene Danke:
    3,893
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Also die EU-Ware (und da gehört auch Polen dazu ;) von Samsung hat generell 2 Jahre Herstellergarantie...
    Also würdest keine Nachteile erleiden - außer vllt. langsamere Updates
     
  8. skorbion14, 09.04.2011 #8
    skorbion14

    skorbion14 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    529
    Erhaltene Danke:
    63
    Registriert seit:
    12.08.2010
    Phone:
    Huawei P9 Lite
    Tja dumm ist nur das Samsung mir heute am Telefon was anderes gesagt hatte.... Die sagten das ich keine Garantie hätte und wenn was wäre müsste ich nach Polen schicken.
    Wie würde denn das dann mit den Updates ablaufen? Würde ich die über das Handy direkt machen können oder wie?
     
  9. Melkor, 09.04.2011 #9
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,594
    Erhaltene Danke:
    3,893
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    @skorbion
    Ist zwar Samsung TV-Bereich, aber ganz interessant, was da alles geht und nicht.
    WICHTIG KEINE GARANTIE AUF SAMSUNG EU WARE, Samsung - HIFI-FORUM

    Ich war der Meinung 2 Jahre Herstellergarantie - aber ich weiß nicht wie die das derzeit handhaben

    Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, zurückschicken und nochmals neu erwerben
     
    skorbion14 bedankt sich.
  10. flashpad, 10.04.2011 #10
    flashpad

    flashpad Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    370
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    16.03.2011
    Hallo

    ich hatte vor kurzem auch das galaxy beim gleichen shop wie gekauft.
    Mir haben sie auch ein polnisches grschickt.das siegel war nicht mehr auf der verpacking und die haben die sprache einfach auf deutsch eingestellt.
    Updaten war mit dem teil auch nicht möglich.
    Hab es postwendend zurück geschickt und woanders bestellt,da hab ich damn ein nahelneues versiegeltes deutsches gerät bekommen.
    Also mein tipp...schick dad teil zurück.ich war von dem laden alles andere als begeistert!

    Gruss

    edit/: sry für die vielen schreibfehler.hab das hier von meinem galaxy aus geschickt und irgendwie komm ich mit dem schreiben noch nicht so gut klar.
     
  11. skorbion14, 10.04.2011 #11
    skorbion14

    skorbion14 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    529
    Erhaltene Danke:
    63
    Registriert seit:
    12.08.2010
    Phone:
    Huawei P9 Lite
    Danke das hatte ich heute früh auch so entschieden, Mail an Verkäufer, Amazon angerufen und denen alles gesagt worauf hin die alles aufgenommen haben und dem Verkäufen ebenfalls eine Mail geschickt haben.

    Bin kein Einzelfall, wie ich merke. Gestern oder vorgestern hatte sich noch einer gemeldet der genau das selbe hat und er hat das Handy einen Tag nach mir bekommen. Genau der gleiche Schmarn in allem und der macht das jetzt auch so.

    Ich bestelle es dann auch über Amazon direkt. Das ist mir doch irgendwie sicherer da ich gerne meine Garantie schon haben mag.
     
  12. PonteMC, 10.04.2011 #12
    PonteMC

    PonteMC Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.04.2011
    Na super.. Genau das selbe Problem habe ich auch gerade! Selber Händler auch Amazon.
    Kannst du mir bitte sagen wie das mit dem zurückschicken funktioniert?
     
  13. skorbion14, 10.04.2011 #13
    skorbion14

    skorbion14 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    529
    Erhaltene Danke:
    63
    Registriert seit:
    12.08.2010
    Phone:
    Huawei P9 Lite
    Ja bei Amazon auf die Seite des Verkäufers gehen, mit ihm Kontakt aufnehmen also eine Mail schicken, dann bei Amazon anrufen denen sagen das du das Handy zurückgeben willst und am besten sagen was Sache ist. Kann ja nicht sein das es immer mehr werden die das Problem bei DIESEM Händler haben. (So wie ich es hier beschrieben habe, habe ich es gemacht)
     
  14. PonteMC, 10.04.2011 #14
    PonteMC

    PonteMC Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.04.2011
    Alles klar.. Dann mache ich das morgen nach der Uni auch mal so...
    Habe mich schon vorher über den Verkäufer aufgeregt, da die mit dem Versand nicht hinterher gekommen sind..
    Hoffe Amazon lässt da mal ne Entschädigung in Form eines Gutscheins springen oder so..

    Hey..
    Sag ma.. Wie läuft das jetzt bei dir ab?
    Habe über das Online-Retourmanagement, von deren Interentseite, eine Rückgabe angefordert.
    Danach habe ich bei Amazon angerufen. Diese sagten mir, dass ich erstmal das Handy nicht über diese Firma zurückschicken soll und darauf warten soll, dass mich der Händler kontaktiert, da sie ihm eine Mail geschickt hätten.

    Wie läuft das bei dir? Bist du gar schon einen Schritt weiter und der Händler hat sich bei dir gemeldet?

    mfg
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.04.2011
  15. skorbion14, 11.04.2011 #15
    skorbion14

    skorbion14 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    529
    Erhaltene Danke:
    63
    Registriert seit:
    12.08.2010
    Phone:
    Huawei P9 Lite
    Also ich hatte dann bei dem Händler angerufen und der sagte mir das ich das über diese Seite machen solle. Gesagt getan da ist es so das DHL das Handy entweder abholt oder dir den Retoureschein in den Briefkasten schmeißt wenn du nicht da bist.
    Damit kommt das Handy wieder zurück und dies kostet dich nix laut Händler.
    Habe eben auch nochmal bei Amazon angerufen und dort haben die mir gesagt das es viele Händler so machen und das dies kein Problem sei.

    Als ich aber mit dem Händer telefoniert habe, mein Anliegen schilderte, war er dann überrascht (ob er es wirklich war .... KP) das das bei dem Handy nicht hinhaue und behaupte das es ginge. Hatte aber darauf nochmal hingewiesen das ich meine 14 Tage Rückgabegarantie in anspruch nehmen kann. Bei der internetseite habe ich dann alles nochmal eingegeben. Gesagt das es Mit der SN Probleme gibt und das die Firmware nicht wie auf der Rechnung sei (war er auch dann überrascht wegen der Firmware und fragte mehr mals ob da wirklich 2.1 stehe nach dem ich dies sagte).
     
  16. PonteMC, 11.04.2011 #16
    PonteMC

    PonteMC Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.04.2011
    Mit der Seriennummern"sache" meinst du doch, dass die IMEI, die das Handy ausspuckt, mit der Seriennummer auf der Verpackung und Rechnung nicht übereinstimmt oder?

    Hab als Retourgrund angegeben, dass ich nen polnisches Handy erhalten habe und dass das nicht in der Bestellung erwähnt war...
    Naja.. Haben ja das 14 tägige Rückgaberecht von daher sollte das egal sein...
     
  17. skorbion14, 11.04.2011 #17
    skorbion14

    skorbion14 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    529
    Erhaltene Danke:
    63
    Registriert seit:
    12.08.2010
    Phone:
    Huawei P9 Lite
    Ja ich habe laut der Verpackung auch ein polnisches und das hatte sich dann immer mehr so nach und nach herrausgestellt das da so ein paar Sachen nicht hinhauen.
    Sobald das Geld wieder da ist bei Amazon kaufen das ist sicher.
     
  18. Gingerbread, 20.04.2011 #18
    Gingerbread

    Gingerbread Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    110
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    21.01.2011
    Wie ich heute morgen gemerkt habe, habe ich auch leider ein polnisches Gerät bekommen und sofort Retour beantragt.

    Nun habe ich bei anderen Onlineshops angefragt, wie z.B.
    Link1
    Link2

    Dort bekam ich nur die Auskunft, dass es sich um ein EU Gerät für den deutschen Markt - mit deutschem Menü und deutscher Anleitung handelt.

    Was bringt mir jetzt diese Aussage? Mein polnisches Handy ist ja schließlich auch ein EU Gerät.
     
  19. Posti, 21.04.2011 #19
    Posti

    Posti Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.04.2011
    Na toll. Hab beim gleichen Händler bestellt.
    Paket ist noch unterwegs. Jetzt hoff ich bloß dass ich nicht auch ein polnisches Gerät krieg.
    Weiß jetzt jemand was exaktes wegen uptades und Garantie?
    Weil sonst schick ich meins dann auch gleich wieder zurück.
    Gabs dann eigentlich ne Entschädigung von Amazon oder weigstens Overnight Versand von dem neuen Gerät?

    Ist ja totale Verarsche. Auf der Seite steht ganz klar (Original deutsche Ware)
     
  20. flashpad, 21.04.2011 #20
    flashpad

    flashpad Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    370
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    16.03.2011
    Ne Entschädigung kriegst de bestimmt nicht von Amazon...
    Wie hast du denn bezahlt.. Vorkasse??
    Weil,wenn per Nachnahme,dann kannst du das Paket direkt gar nicht annehmen und dann must auch nicht so lange warten bis die dir das Geld zurücküberweisen.
    Hatt bei mir nähmlich ziemlich lang gedauert..
     

Diese Seite empfehlen