1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

PoV Tegra2: Akku-Problem?

Dieses Thema im Forum "Point of View Mobii TEGRA Tablet 10.2 / Advent Vega Forum" wurde erstellt von joeka*, 27.03.2011.

  1. joeka*, 27.03.2011 #1
    joeka*

    joeka* Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    686
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    07.03.2011
    ...wie oben in der Überschrift,hab ich wohl ein Problem mit dem Akku im "PoV Tegra2"...und zwar ist es folgendermaßen:

    "ich habe 100% Akkuladung,nach einer gewissen (Arbeits)Zeit schalte ich dann das Tablet aus,der Akku hat dann meinetwegen noch ca. 55%...am nächsten Tag schalte ich das Tablet ein...und siehe da!...nur noch 26% Akkuleistung!!:confused:...wie gesagt,das Tablet ist ausgeschaltet!...wohin verschwinden die 29% Akkuleistung in der Nacht,wenn das Tablet ausgeschaltet ist??...das ganze ist mir jetzt schon ein paar mal aufgefallen!

    ...hat jemand ähnliches beobachten können?

    Mein PoV Tegra2 ist nicht Geflasht, Firmware ist "PoV v1.10"
     
  2. Neodym80, 27.03.2011 #2
    Neodym80

    Neodym80 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    05.03.2011
  3. joeka*, 27.03.2011 #3
    joeka*

    joeka* Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    686
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    07.03.2011
    hmm...Danke für den Hinweis,aber das bringt mich jetzt nicht wirklich weiter!...zumal da ja auch nicht eindeutig geklärt ist,wie es nun zu dem Stromverbrauch trotz kompletter Abschaltung kommt.

    Es hat bei mir auch nicht's mit dem "das 1% Strom im Auszustand verbraucht werden" zu tun...dann hätte ich z.B. bei 12% ja nach 16 Std. 0% Akkuleistung haben müssen!...dem ist aber nicht so.

    Es hat auch nichts mit den "Ladezyklen" zu tun...mein "Mobii Tegra2" hat schon mindestens 20 Ladezyklen hinter sich!

    Es hat auch nichts damit zu tun,ob ich das Tablet "Normal runterfahre" oder die Powertaste so lange drücke bis es AUS ist!
    Und es hat auch nichts damit zu tun,das die "Akkuanzeige" nicht richtig funktioniert...wenn dem so wäre,dann würde sich das Tablet nicht nach einer gewissen Zeit melden,und mich zum Akkuaufladen erinnern...wenn ich es eingeschaltet hab,und zuvor 20% Akkuladung vorhanden war!

    Laut alter Firmware: Kernel: 2.6.32.9_P10_v1.09_2011210_Pov...ist mein "PoV Tegra2" am 10.02.2011 aus der Produktion gegangen,ich habe es am "04.03.2011" gekauft,das sind dann 22 Tage mal 24 Std. sind = 528 Stunden!
    ...will sagen...selbst wenn es 1% Akkuleistung pro Std. im "Auszustand" saugt,hätte ich doch nach dem Kauf nicht noch 55% Akkuleistung haben können!...im gegenteil,der wäre dann mit -473% tot gewesen!!

    Also weiß niemand woran das liegt,das es im "Auszustand" den Akku lehrsaugt!
     
  4. Neodym80, 27.03.2011 #4
    Neodym80

    Neodym80 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    05.03.2011
    Also,

    Zuerst einmal 1% bei "Standby" und nicht im "Auszustand"!:tongue:

    Meine Theroie= Denke das die Anzeige im Betrieb einfach nicht stimmt oder beim einschalten bei einem gebrauchten Akku falsch initalisiert wird.

    Ich denke das könnte man auch recht einfach testen.
    Einfach bei ca 50% Akku das Tablet auschalten und ,( was weis ich) 10 Minuten warten und dann wieder einschalten, dann halt ein wenig warten bis sich die Anzeige aktualisiert.
    Wenn dann der Akkuwert plötzlich anders(merklich, nicht 1% oder so) ist als vor dem abschalten,dann ist das eine reine Falschanzeige und obs vorher falsch war oder nach dem neustart flasch ist, ist mir eigenlich egal:winki:

    Das Android Handy von der Freundin hat auch Probleme mit der Akkuanzeige, aber das nur am Rande.

    LG Gerald
     
  5. joeka*, 27.03.2011 #5
    joeka*

    joeka* Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    686
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    07.03.2011
    ...ok im "Standby":rolleyes:...

    "Ich denke das könnte man auch recht einfach testen.
    Einfach bei ca 50% Akku das Tablet auschalten und ,( was weis ich) 10 Minuten warten und dann wieder einschalten, dann halt ein wenig warten bis sich die Anzeige aktualisiert.
    Wenn dann der Akkuwert plötzlich anders(merklich, nicht 1% oder so) ist als vor dem abschalten,dann ist das eine reine Falschanzeige"

    ...ja sowas hab ich schon durch,wenn ich es Ausschalte und nach ca. 10-20min. wieder Anschalte,ist alles ok...also die Akkuanzeige ist wie gehabt,und da Aktualisiert sich auch nicht's!...nur wenn ich es länger aus lasse z.B. (was weiß ich,ca. 4-8 Std.) dann hab ich dieses "Akkuanzeige Phänomen" bzw. ist dann tatsächlich von beisp.50% Akku nur noch 26% vorhanden!...und nach einiger Zeit ca.2-3 Std. meldet sich das Tablet dann zum "Akku Aufladen!"...und wenn ich ihn nicht Auflade,schaltet es sich ab!!

    Also kann diese "Theorie von falscher Anzeige" irgendwie nicht stimmen...und das beste ist ja...der Akku hält sonst ja im Dauerbetrieb ca. 6-8 Std.! also scheint dieser auch nicht Defekt zu sein!

    ...sehr merkwürdig das ganze:blink:
     

Diese Seite empfehlen