1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Powerbutton "lose"?

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone 2 Forum" wurde erstellt von Richie-B, 07.01.2011.

  1. Richie-B, 07.01.2011 #1
    Richie-B

    Richie-B Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.01.2011
    Mir ist gerade aufgefallen, dass sich mein Powerknopf (ja, der zum an- und ausschalten ;) ) sich minimal bewegen lässt. Ich habe keine Ahnung ob es schon immer so war und es mir nicht aufgefallen oder jetzt erst aufgetreten ist.
    Wie ist es bei euch?:huh:
     
  2. schlurfi, 07.01.2011 #2
    schlurfi

    schlurfi Android-Experte

    Beiträge:
    618
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    03.12.2010
    also mein steinchen (das 2. mittlerweile) ist nun 3 wochen alt und so wie du schreibst ist das wackeln also normal....hab mir da noch nie gedanken drüber gemacht über sowas :)
     
  3. ChrisH, 07.01.2011 #3
    ChrisH

    ChrisH Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    277
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    27.12.2010
    Phone:
    Motorola Milestone 2
    Wie, ein Knopf der sich bewegen lässt? ;)

    Hat meins auch.
     
  4. MrSilverstone, 07.01.2011 #4
    MrSilverstone

    MrSilverstone Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,544
    Erhaltene Danke:
    64
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    In welche Richtung denn?
    Kann so akut nichts feststellen....
     
  5. Richie-B, 07.01.2011 #5
    Richie-B

    Richie-B Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.01.2011
    Hmmm.. wie drücke ich das Wackeln aus?!
    Wenn man das Handy hochkant vor einem hält, dann kann man den Button minimal nach vorn und nach hinten also zu einem und von einem weg bewegen...
    hoffe ich hab es verständlich ausgedrückt?
     
  6. DerMiguel, 07.01.2011 #6
    DerMiguel

    DerMiguel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    419
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Ich denke mal mit bewegen meinst du nicht hoch und runter:smile:
    Also das er minimal hin- und herwackelt ist doch bei fast jeden Knopf. Aber Angst das er herausfällt habe ich jetzt nicht. Jedoch habe ich durch das "schwammige" Feeling des Buttons manchmal Probleme beim einschalten.

    Edit:
    Ja, so würde ich die Bewegung bei mir auch beschreiben. Aber wirklich nur sehr minimal
     
  7. MrSilverstone, 07.01.2011 #7
    MrSilverstone

    MrSilverstone Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,544
    Erhaltene Danke:
    64
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Okay, habe das gerade mal nachvollzogen. Ein wenig spiel habe ich da auch...co ca. 0,5 mm. Ich denke ganz star sollte der auch nicht sein, da man ja nicht immer gerade von oben drauf drückt.
     
  8. Richie-B, 07.01.2011 #8
    Richie-B

    Richie-B Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.01.2011
    lol natürlich nicht hoch und runter... ;)
     
  9. DerMiguel, 07.01.2011 #9
    DerMiguel

    DerMiguel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    419
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Also wie gesagt, das Spiel scheint normal zu sein.
    Wie Mr. Silverstone sagt, so kann man auch mal schräg drücken:)
    Wobei ich dadurch manchmal draufdrücke ohne das was passiert.
    Auch nicht der gewünschte Effekt ;)
     
  10. MrSilverstone, 07.01.2011 #10
    MrSilverstone

    MrSilverstone Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,544
    Erhaltene Danke:
    64
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Besser als das sich der Knopf im Gehäuse verschränkt und stecken bleibt :w00t00:
     
  11. DerMiguel, 07.01.2011 #11
    DerMiguel

    DerMiguel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    419
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Und dann bricht man sich den Finger beim draufdrücken:flapper:
     
  12. MrSilverstone, 07.01.2011 #12
    MrSilverstone

    MrSilverstone Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,544
    Erhaltene Danke:
    64
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    ...während man das Smartfone aus der Hand fallen lässt. Durch das hastige bücken baut man dann einen Unfall mit dem Auto...:flapper::flapper:
     
  13. Richie-B, 07.01.2011 #13
    Richie-B

    Richie-B Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.01.2011
    na gut, dann ist es eben so...
    Es ist mir eben nur erst so richtig aufgefallen.
    trotzdem danke! :)
     
  14. DerMiguel, 18.02.2011 #14
    DerMiguel

    DerMiguel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    419
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Wie hier schon diskutiert wurde, ist der Knopf zum Ein-/Ausschalten recht wackelig.

    Ich habe schon manchmal Probleme beim Einschalten, das ich drücke, und nix passiert. Erst wenn ich längere Zeit direkt senkrecht drücke, schaltet es sich an.
    Kann es sein das man den Schalter also immer direkt von oben treffen muss?
    Oder ist das dingens nur bei mir so schwammig?
     
  15. MrSilverstone, 18.02.2011 #15
    MrSilverstone

    MrSilverstone Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,544
    Erhaltene Danke:
    64
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Iss bestimmt nur bei dir schwammig...vielleicht hast du auch zu dicke Finger...:thumbsup:
     
  16. a-n-d-r-o-i-d, 18.02.2011 #16
    a-n-d-r-o-i-d

    a-n-d-r-o-i-d Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Phone:
    Motorola Milestone 2
    Mein Knopf sitzt bombenfest. Da ist kein Spiel in irgend eine Richtung.
    Außer naturlich nach oben und unten ;)
    Hab auch kein Problem mit der Reaktion auf den Tastendruck. Funktioniert einwandfrei. Juhu, ich hab wohl mal kein Montags-Smartphone bekommen :)
     
  17. ThomasMiles, 19.02.2011 #17
    ThomasMiles

    ThomasMiles Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    281
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    01.12.2010
    Meiner ist auch ein ganz bisschen lose, genau wie die Lautstärkewippe, ganz leichtes Spiel drin. Find ich aber absolut nicht schlimm, erwische den Knopf an sich trotzdem, egal wie gerade oder schrög ich draufdrück :)
     
  18. DerMiguel, 21.02.2011 #18
    DerMiguel

    DerMiguel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    419
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Ja bei mir sind auch alle knöpfe minimal locker.

    jetzt habe ich übers we mal geübt, und bekomme es immer beim ersten mal an :thumbsup:

    ich muss einfach nur lange genug den knopf gerade fest drücken, dann klappts;)
     

Diese Seite empfehlen