1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Powerbutton schonen

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Nexus One" wurde erstellt von r-zwo_d-zwo, 29.06.2010.

  1. r-zwo_d-zwo, 29.06.2010 #1
    r-zwo_d-zwo

    r-zwo_d-zwo Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    420
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Hallo,

    ich möchte meinen Power button schonen. Zum "aufwachen" hab ich bereits ein Programm, ein kleines Widget, wodurch ich mit dem Trackball aufwecken kann. Gleiche Funkion hätte ich gerne zum "einschlafen" (*sry* mir fallen gerade nicht die korrekten Begrifflichkeiten ein).

    Irgendwo hab ich glaub gelesen, daß es ein Programm dafür gibt - man aber root-Rechte benötigt.
    Konnte aber den Thread nicht mehr finden.

    Weiß jemand wie die App heißt? Funktioniert es gut?
    Reicht es tatsächlich wenn ich root Rechte habe oder brauch dafür ein custom rom?
    Möchte eigentlich nicht weichen von meinem stock.
     
  2. Eightball, 29.06.2010 #2
    Eightball

    Eightball Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.01.2010
    Phone:
    Nexus One
    hm, habe auch nach sowas gesucht...
    ich glaube du meinst diesen post von Deanna den du im kopf hattest. das widget ist aber scheinbar leider nicht um ins standby zu schalten, sondern zum kompletten rebooten.
    naja meins ist grad auf dem weg nach england, ich bekomm dann einen neuen power-button der dann hoffentlich länger hält^^
    ob es mehr solcher widgets gibt würde mich allerdings auch interessieren ;)
     
  3. Bierfreund, 30.06.2010 #3
    Bierfreund

    Bierfreund Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    148
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    11.06.2010
    Mit bestimmten Mods geht glaub ich "Trackball wake" keine Ahnung, obs sowas auch als App (meinetwegen auch mit Root, hab ich sowieso) gibt. Würde mich aber auch interessieren.
     
  4. hollibs, 23.11.2010 #4
    hollibs

    hollibs Android-Experte

    Beiträge:
    880
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    18.02.2010
    Phone:
    LG G4
    gibt es da was neues?n1 ist gerootet,aber ohne gemodete firmware,gibt es mittlerweile ne möglichkeit das handy ohne nutzung des powerknopfes aufzuwecken?


    wäre sehr gut meinen powerknopf zu schonen.

    gruß
     
  5. PlusOne, 23.11.2010 #5
    PlusOne

    PlusOne Gast

    Bei CM6 ist die Trackball "awake" Funktion vorhanden.
     
  6. hollibs, 23.11.2010 #6
    hollibs

    hollibs Android-Experte

    Beiträge:
    880
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    18.02.2010
    Phone:
    LG G4
    ja danke,das wusste ich...

    ich möchte aber kein custom rom installieren,dann scheint es schwierig zu werden;-)
     
  7. PlusOne, 23.11.2010 #7
    PlusOne

    PlusOne Gast

    Nach meiner Offerte, würde ich aktuell nicht mehr gerne auf Stock wechseln.
    Der eine mag MIUI der andere CM und wieder der andere einfach "Stock".

    Trackball "awake" gibt es auch im Market. | Nein gibt es doch nicht bzw. nur die Alert Sachen.

    Gruß +1
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.11.2010
  8. RinTinTigger, 24.11.2010 #8
    RinTinTigger

    RinTinTigger Gast


    Im MIUI Rom kannst du trackball wake benutzen und device lock findet man in der notification bar :D
     
  9. Kazama, 24.11.2010 #9
    Kazama

    Kazama Android-Experte

    Beiträge:
    848
    Erhaltene Danke:
    164
    Registriert seit:
    11.06.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z3
    Tablet:
    Nexus 9 32 GB

    Also wenn du keinen grafischen Schnickschnack w willst aber die Vorteile einer Custom-Rom haben willst, nimm das The Official N1Rom vom Enormerth. Das sieht aus wie ein Stock Rom. Und hat die ZusatzEinstellungen "Versteckt" in SpareParts, wo man sie aktivieren kann aber nicht muss. Aktuell ist Version. 12. 4. 3.

    :)
     
  10. s!Le, 24.11.2010 #10
    s!Le

    s!Le Android-Guru

    Beiträge:
    2,923
    Erhaltene Danke:
    270
    Registriert seit:
    09.12.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z5 Compact
    Den Power Button schonen, und dafür den Trackball "missbrauchen"?

    Sorry dass ich so frage, aber irgendwie versteh ich das nicht.. Aber musst ja du wissen. ^^

    Um noch etwas sinnvolles beizutragen, mir ist ist auch nur die wake up Möglichkeit bekannt. Zum einen aus CM6, oder mittels einer App. Wie schon erwähnt. Aber ich finde es auch nicht unbedingt praktisch den Standby auf den Trackball zu legen.

    Gruß
     
  11. PlusOne, 24.11.2010 #11
    PlusOne

    PlusOne Gast

    Ich wollte das auch nicht nutzen, mittlerweile nutze ich es :)

    Und schonen kann man ihn theoretisch zu 50 % obwohl ich mir halt dann ein neues Smartphone kaufen würde oder den Powerbutton "rundumerneuern".

    Kostet nicht die Welt.
     
  12. s!Le, 25.11.2010 #12
    s!Le

    s!Le Android-Guru

    Beiträge:
    2,923
    Erhaltene Danke:
    270
    Registriert seit:
    09.12.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z5 Compact
    Noch ein Tipp: Bei extended controls kann man nun auch per Widget in Standby.

    Gruß
     
  13. G-Ultimate, 25.11.2010 #13
    G-Ultimate

    G-Ultimate Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,354
    Erhaltene Danke:
    134
    Registriert seit:
    25.01.2010
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Ähm wo finde ich das denn? Hab extended controls zwar drauf, finde dieses widget aber nicht.
     
  14. s!Le, 25.11.2010 #14
    s!Le

    s!Le Android-Guru

    Beiträge:
    2,923
    Erhaltene Danke:
    270
    Registriert seit:
    09.12.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z5 Compact
    Seit dem letzten Update, is alles komplett überarbeitet. Die Option wäre Lock Screen, ganz unten. Gruß
     
  15. G-Ultimate, 25.11.2010 #15
    G-Ultimate

    G-Ultimate Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,354
    Erhaltene Danke:
    134
    Registriert seit:
    25.01.2010
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Ah ich sehe es jetzt... Gibt ein Update.
    mal testen..
     
  16. s!Le, 25.11.2010 #16
    s!Le

    s!Le Android-Guru

    Beiträge:
    2,923
    Erhaltene Danke:
    270
    Registriert seit:
    09.12.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z5 Compact
    Also ich finde seit dem Update hat sich einiges verändert und auch verbessert. Die Konfiguration der Widgets ist einfacher und umfangreicher. Und man kann sich jetzt auch seine Einstellungen speichern, und neu laden.

    Funktionieren tut bei mir alles bis jetzt.

    (Bisschen Schleichwerbung machen.. :p)

    Gruß
     
  17. G-Ultimate, 25.11.2010 #17
    G-Ultimate

    G-Ultimate Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,354
    Erhaltene Danke:
    134
    Registriert seit:
    25.01.2010
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Funktioniert die Taschenlampe (Torch) auch? Bei mir tut sich leider nichts.
     
  18. danbogdan, 25.11.2010 #18
    danbogdan

    danbogdan Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    200
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    09.12.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z1 Compact
    Bei mir funzt die Taschenlampe bestens.
     
  19. G-Ultimate, 26.11.2010 #19
    G-Ultimate

    G-Ultimate Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,354
    Erhaltene Danke:
    134
    Registriert seit:
    25.01.2010
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Also auch diverse Neuinstallation bringt keine Besserung bezüglich der Taschenlampe. Vielleicht noch andere, die das Problem haben oder tritt das komischerweise nur bei mir auf. Mit der Version vorher ging sie.

    VF N1 FRF91 2.2
     
  20. s!Le, 26.11.2010 #20
    s!Le

    s!Le Android-Guru

    Beiträge:
    2,923
    Erhaltene Danke:
    270
    Registriert seit:
    09.12.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z5 Compact
    Heute gab es ein neues Update. Das unter anderem auch die Taschenlampe beim N1 fixen soll.

    Habe es aber noch nicht getestet.

    Achja, hier der Changelog:

    - Fixed shortcut bug;
    - Fixed Force Close problems;
    - Fixed profile bug;
    - Fixed profile loading bug;
    - Fixed Torch bug on Nexus One 2.2.1;
    - Fixed lag problem on Nexus One 2.2.1;
    - Fixed UI bugs;
    - Added Russian translation;

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen