1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

PowerPoint OpenOffice Remote

Dieses Thema im Forum "Tools" wurde erstellt von v Ralle v, 30.03.2012.

  1. v Ralle v, 30.03.2012 #1
    v Ralle v

    v Ralle v Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    913
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    27.08.2010
    Hallo,

    ich möchte euch die neuste Version meiner App vorstellen. Nach einem Jahr hab ich sie mal wieder angefasst und komplett neugeschrieben.

    PowerPoint OpenOffice Remote ist eine App - wie der Name schon sagt - um seine Präsentation fernzusteuern. Dabei wird weiterhin noch LibreOffice, Prezi und viele weitere Programme unterstützt.

    Features:
    • Präsentationsvorschau auf dem Android Gerät
    • Unterstützt Notizen
    • Unterstützt Animationen
    • Video / Audio Funktion
    • Präsentation kann pausiert werden
    • Windows, Mac und Linux werden unterstützt
    • Keine Installation auf dem PC nötig (nur eine .jar Datei muss mit Java ausgeführt werden)
    • Leichte Verbindung mit Netzwerk Scanner
    • IPv6 Unterstützung
    • Bluetooth Unterstützung (Premium)
    • Präsentation kann gespeichert werden (Premium)
    • Hardware Tasten werden unterstützt (Premium)
    • Endlose Präsentation (Premium)
    • Optimiert für Android 4 (Ice Cream Sandwich) und Tablets
    • Mehrsprachig

    Über Kommentare würde ich mich freuen :)

    Kostenlose Version
    Premium Version
     

    Anhänge:

    T.oXy, nica und Ladylike871 haben sich bedankt.
  2. nica, 31.03.2012 #2
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,128
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Noch nicht probiert, klingt aber gut!

    Auch dass Prezi unterstützt wird :).
     
  3. v Ralle v, 31.03.2012 #3
    v Ralle v

    v Ralle v Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    913
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    27.08.2010
    Dazu muss ich sagen, dass ich Prezi noch nie genutzt habe, hier verlasse ich mich auf die Aussage zweier User. Wäre nett, wenn du es mir nochmal bestätigen könntest, falls es klappt.
     
  4. Ronko, 08.04.2013 #4
    Ronko

    Ronko Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    130
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    17.04.2011
    Tablet:
    Asus Eee Pad Transformer TF101
    Hi,

    habe vorhin direkt mal zugeschlagen und bin damit Premium Kunde.(weil BT nur in der Bezahl-Version funktioniert.) :cool2:
    Ein erster kurzer Test war erfolgreich. Eine längere Präsentation hab ich noch nicht getestet.

    Mal ein paar Kommentare auf die Schnelle:


    - Das Bewertung- Share- und E-Mail Buttons Frame stört mich. Das sind in meinen Augen unwesentliche Funktionen, die auf dem Hauptschirm nix zu suchen haben! (eine ein- ausblenden Funktion wäre nett)
    - Der Programmstart ist etwas umständlich (aus den Augen eines Windows Users)
    - wenn man noch keine JAR gestartet hat, dann taucht "öffnen mit Java SE Plattform" im Kontextmenü nicht auf!
    - Welche Java Version braucht man mindestens?
    - Ein Shell Programmstart Hinweis: javaw -jar "PowerPoint OpenOffice Remote.jar" fehlt.
    - wenn man eine oder mehrerer PPTs auf dem PC schon geöffnet hat, dann muss man trotzdem die Datei manuell noch mal in der PC Applikation wählen.
    (schön wäre deshalb eine Erkennung ob bereits unterstützte Präsentations Programme bereits geöffnet sind.)
    - wenn man das Präsentations Programm beendet, dann hat man aus der App heraus nicht mehr die Möglichkeit diese Präsentation neu zu starten.


    - Java ausführbare JAR-Datei in EXE umwandeln (damit man kann sich als Windows User aus ner JAR ne EXE bauen) - hab das getestet, funzt wunderbar :)


    Ansonsten: saubere Arbeit! 4/5 Sternchen, wegen oben aufgeführter "Schwierigkeiten"!

    ... wenn mir noch was auffällt, dann melde ich mich!


    VG
    Ron


    ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.04.2013
    v Ralle v bedankt sich.
  5. v Ralle v, 08.04.2013 #5
    v Ralle v

    v Ralle v Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    913
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    27.08.2010
    Danke für das Feedback. Du hast natürlich in allen Punkten recht. Mein Problem ist momentan die Zeit, um an der App zu arbeiten. Eine neue Oberfläche ist schon lange geplant, aber ich komme leider nicht dazu. Ich gehe mal noch auf ein paar Punkte ein

    Da muss ich widersprechen. Mit einem Doppelklick öffnet man das Programm und fertig. Leichter geht es meiner Meinung nach nicht. Es kann aber bei manchen PCs der Fall sein, dass dies nicht funktioniert. Den Grund kenne ich nicht (wahrscheinlich ein Registry Problem), Abhilfe schafft aber dieses Programm: Download Jarfix 2.0.0 Free - A solution to restore the .jar file association to the Java Runtime Environment - Softpedia Danach funktioniert der Doppelklick und das Kontextmenü ist überflüssig.

    Das verwirrt die meisten Nutzer. Wer ein Terminal nutzt, kennt den Befehl wahrscheinlich selber. Daher ist er nicht da.

    Das ist leider nicht möglich. Dafür gibt es keine Schnittstelle. Man kann aber gespeicherte Präsentationen bequemer auf dem Android Gerät öffnen, dann wird die Präsentation auch auf dem PC geladen.

    Das kann man beheben. Das merk ich mir.

    Danke nochmal für das lange Feedback!
     

Diese Seite empfehlen