1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Pro/Contra

Dieses Thema im Forum "Vodafone 845 Forum" wurde erstellt von neis1, 24.08.2010.

  1. neis1, 24.08.2010 #1
    neis1

    neis1 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    829
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    24.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Hi,
    da ich mir echt am überlegen bin das 845 zu kaufen würde ich mal gern wissen was euch besonders gut gefällt und was gar nicht.

    In den Tests wird u.a. die Auflösung QVGA und das Display kritisiert. Klar, wenn man den vergleich zu nem großen Androiden hat fällt einem da schon was auf denke ich.
    Aber was meint ihr, wie isses den so damit zu surfen. Also ich mein Auflösungstechnisch, alles gut leßbar oder gibts da große einschränkungen ?

    Wie ist die Terminverwaltung.Ich hatte noch keinen Androiden. Sehe ich Erinnerungen oder Notizen auf dem Display ?

    Im allgemeinen, pro/contra ?
     
  2. TriBun_bln, 24.08.2010 #2
    TriBun_bln

    TriBun_bln Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    241
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    22.08.2010
    also zum display sagen wir mal so, es gibt definitiv bessere, aber für 99 euro habe ich an dem display nichts auszusetzen. ich habe bis jetzt noch keine probleme mit lesbarkeit gehabt und ich habe nichtmal wirklich gute augen (brillenträger, aber die ist auch schonwieder zu schwach). es ist zwar mein 1. smartphone und auch android für mich das erste mal, habe somit kein vergleich aber ich bin voll auf zufrieden. bestells einfach online dann gillt das fernabsatzgesetz und du kannst es bei nichtgefallen einfach zurück schicken
     
  3. neis1, 25.08.2010 #3
    neis1

    neis1 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    829
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    24.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Ok dank dir.
    Allerdings beziehen sich viele die zum 845 was schreiben auf den Preis und das hinkt irgendwie. Bitte nicht falsch verstehen aber entweder ist zb. das Display ok oder eben nicht, unabhängig was das Handy kostet ;)

    Nur weil etwas billig ist kann ich ja was negatives ja nicht positiv reden, weißt wie ich meine ^^

    Aber ich kuck mir das Handy nun mal an.Hab die Zeit gefunden in den Shop zu gehen
     
  4. Nikon, 25.08.2010 #4
    Nikon

    Nikon Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,311
    Erhaltene Danke:
    305
    Registriert seit:
    30.05.2010
    Mich wurde eher interessieren, wie angenehm man auf dem Touchscreen schreiben kann. Die kapazitiven Touchscreens haben sich ja nicht ohne Grund gegenüber den Drucksystemen durchgesetzt. Kann man also schnell und ohne Krampf mal eine längere Mail verschicken oder wünscht man sich nach wenigen Buchstaben einen Stylus? Das letzte resistive was ich hatte, ist wohl kein Vergleich mehr mit dem heutigen Stand der Technik.

    Sent from my HTC Desire using Tapatalk
     
  5. TriBun_bln, 25.08.2010 #5
    TriBun_bln

    TriBun_bln Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    241
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    22.08.2010
    @ neis1 deshalb sagte ich ja das es definitiv auch bessere gibt. also ich würde mal abgesehen vom preis sagen das es sich bedienen lässt aber eher gewöhnungsbedürftig ist. könnte besser sein aber schlecht kann mans auch nicht nennen. hoffe das hilft dir weiter

    @nikon ich würde sagen einen stift als alternative zu haben wäre bestimmt nicht schlecht. es geht aber auch verhälltnismäßig gut mit fingern. festgestellt habe ich schon das man mehr druck braucht je kleiner die spitze des stiftes ist

    dazu muß ich aber sagen das ich es erst seid rund 2 tagen habe und noch nicht viel damit "geschrieben" habe, also ich bin auch noch nicht dran gewöhnt
     
  6. neis1, 25.08.2010 #6
    neis1

    neis1 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    829
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    24.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Ich hab im shop das 845 nun mal kurz antesten können. In der kürze der zeit konnte ich nix negatives feststellen.
    Touchscreen reagiert gut und schnell, Internetseiten lassen sich ganz ordentlich lesen und die grafik im allgemeinen ist auch ok.
    Wenn ich das 845 mit meinem LGCookie vergleiche, ist ja die gleiche preisklasse, kann das Cookie nicht mehr mithalten.Touchscreen ist besser, handling ebenso und der browser erst recht. einzig die lesbarkeit der seiten ist ähnlich.
    Dabei habe ich die möglichkeiten von android und die ausstattung des 845 noch gar nicht berücksichtigt.


    Wenn ich das 845 nun noch mit meinem XDA Orbit2 vergleiche (Firmenhandy - WinMobilePro 6.1) das genau die gleiche auflösung und touchscreen größe hat, und vor 2 jahren um die ~600€ kostete, muß ich sagen dass das 845, in fast jedem bereich, um welten besser ist.

    also ich habs nun im internet bestellt als ersatz für mein cookie das nun verkauft wird, quasi als 2. Handy. Von meiner firma gibts in 2 monaten aus dem vertrag eh wieder was größeres. da brauche ich eines das auch ne gute kamera hat, ansonsten würde mir das 845, so wie ich das bis jetzt sehe, voll ausreichen.
     
  7. corwin42, 25.08.2010 #7
    corwin42

    corwin42 Android-Experte

    Beiträge:
    602
    Erhaltene Danke:
    220
    Registriert seit:
    31.05.2010
    Ich finde, dass es sich mit einem Stylus gar nicht so gut bedienen lässt. Man muss mit einem Stylus wirklich recht stark drücken. Mit dem Finger finde ich es eigentlich ganz angenehm zu bedienen. Ich muss allerdings dazu sagen, dass ich bisher kein Gerät mit kapazitivem Display hatte und deshalb kann ich nicht direkt vergleichen.

    Das Display selbst finde ich eigentlich nicht schlecht. Man kann im Webbrowser auch kleinere Schriften ganz gut lesen, dank der guten Kantenglättung. Klar wäre eine höhere Auflösung natürlich besser aber für die wäre auch ein schnellerer Grafikchip nötig und das alles würde den Preis wieder in die Höhe treiben.

    Für 100€ auf jeden Fall ein Top Angebot. Ich habe mir das 845 eigentlich als "Spielhandy" zum reinschnuppern in die Androidwelt gekauft. Aber so wie der erste Eindruck ist, wird es wohl recht schnell mein altes Xperia X1 mit WM6.5.5 als Hauptgerät ablösen.
     
  8. neis1, 25.08.2010 #8
    neis1

    neis1 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    829
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    24.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    @Corwin42
    hast also auch so ein altes WM6 Handy wie ich auch ;)
    Die können, wie ich oben bereits geschrieben habe, gegen das 845 überhaupt nicht mehr mithalten. Was sich in 2 jahren so alles tut ist schon krass.
     
  9. MrFX, 25.08.2010 #9
    MrFX

    MrFX Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,119
    Erhaltene Danke:
    117
    Registriert seit:
    21.07.2010
    Moin!

    Ja, stimme ich zu, hatte auch noch einen xda mini mit WM 6.1.
    War schon wesentlich besser als das alte WM 2003 (was da ursprünglich drauf war), aber der Unterschied ist schon gewaltig.

    Gut, ein iPhone ist noch mal 'n ganz anderer Sprung, aber ich hab meinen iPod Touch, das reicht mir. :D

    MfG
    MrFX
     
  10. heizung845, 25.08.2010 #10
    heizung845

    heizung845 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    113
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    10.08.2010
    Auch ich hatte einen alten Winmobile PDA der auch immerhin schon 600MhZ und Wlan hatte und ein Nokia e65, welches auch schon sehr gut war. Wollte mit dem 845 mal testen wie Android und die ganzen Apps so sind, bin ebenfalls begeistert. Das 845 viel viel besser und flüssiger auch das Touchpad ist nicht so grenzwertig wie die früheren resistiven Phones die nix konnten oder die normalen Handys wo man noch ne externe GPS Mouse benötigt etc. und alles aufwendige wie z.B.: der Browser ruckelt.


    Natürlich ist es kein Iphone, aufwendige Spiele wird man nicht abspielen können ebenso bietet es keine tolle Auflösung um davon abartig begeistert Videos zu schauen. Die Kamera ist mittelmäßig, besonders schade das Barcodes nicht erkannt werden. Kein Multitouch, kein edles Glas oder Metall gehäuse.


    Aber es ist mindestens dreiviertel so gut wie ein Gerät was das 3fache kostet. Wenn ich mal nachdenke kostet es nicht mal so viel wie bekannte für ihre Handyversicherung innerhalb von 2 jahren zahlen.
    Und da alle funktionen eingebaut sind UMTS, GPS, WLAN, Radio, Kompass, Beschleunigungs und Lagesensoren samt großem Touchpad kann man damit eine Menge Spaß haben.
    Alles in allem ein Top Gerät und wenn man den Preis betrachtet dann ist es einfach der Hammer.
     
  11. corwin42, 26.08.2010 #11
    corwin42

    corwin42 Android-Experte

    Beiträge:
    602
    Erhaltene Danke:
    220
    Registriert seit:
    31.05.2010
    Als MP3-Player ist das 845 leider nicht sehr gut geeignet. Gut ist zwar, dass es einen 3,5mm Klinke Ausgang hat, das wars dann aber auch schon mit dem positiven in dem Bereich.

    Die Klangqualität ist trotz recht gutem Kopfhörer äusserst bescheiden. Relativ leise, hörbares Rauschen und weder richtige Bässe noch Höhen. Ich bin da zwar von meinem Xperia X1 sehr verwöhnt, was einen extrem guten Klang hat, aber selbst mein alter ASUS A696 ist um Welten besser als das Vodafone.

    Ist zwar schade, aber sicherlich zu verschmerzen.

    Positiv überrascht dagegen bin ich von der Geschwindigkeit des 845. Da hätte ich bei dem Preis nicht wirklich mit gerechnet. Youtube Videos ruckeln zwar manchmal etwas und haben leider manchmal kurzzeitig Aussetzer beim Ton. So schlimm, wie das in manchen Testberichten beschrieben wird, fand ich das jetzt aber nicht. Da ist mein X1 noch deutlich schlechter.

    Weiterhin überrascht war ich, dass man trotz der geringen Auflösung PDFs noch recht gut lesen kann.
     
  12. heizung845, 26.08.2010 #12
    heizung845

    heizung845 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    113
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    10.08.2010
    Die Hörer die dabei sind sind bei mir komisch, total leise und anders als alle anderen, kann mich mit denen nicht anfreunden.

    Bin mit dem Audio Ausgang ganz zufrieden, das rauschen habe ich allerdings auch. Ich muss je nachdem den Stecker ein zweimal rein raus machen nachdem ich auf Play gedrückt habe, dann ist es so gut wie weg nur noch zu hören wenn man Pause macht ganz weg geht es aber nie.
    Das stört mich nicht besonders denn, in der Regel läuft ja eine Audioquelle(tunewiki nutze ich meistens) welche das übertönt, wenn man gerne leise hört dann kann ich mir durchaus vorstellen dass es jemanden stört.
    Bässe und Höhen finde ich gut, habe paar Testleider die ich immer auf jedem neuen Gerät höre unter anderem Perfect Gentleman für die tiefen Töne in Kombination mit den Höhen=> astrein
    Auch der integrierte Lautsprecher ist erstaunlich gut für ein Handy, habe die tage mal Schlafe sanft ausprobiert und mir ein Hörbuch vor dem Schlafen reingezogen, hat erstaunlich gut geklappt für so ein Gammel Handy.
     
  13. corwin42, 26.08.2010 #13
    corwin42

    corwin42 Android-Experte

    Beiträge:
    602
    Erhaltene Danke:
    220
    Registriert seit:
    31.05.2010

Diese Seite empfehlen