1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Pro + Empfehlenswert ?

Dieses Thema im Forum "Motorola Pro Plus Forum" wurde erstellt von ihvan, 08.07.2012.

  1. ihvan, 08.07.2012 #1
    ihvan

    ihvan Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.06.2011
    Phone:
    Motorola Pro Plus
    Hallo Pro+ Nutzer;

    nachdem ich mir vieles hier Durchgelesen habe bin ich immer noch unsicher bezüglich dem Pro+.

    Meine Voraussetzungen sind:
    Guter Empfang,Gute Akkuleistung und keine Abstürze.

    Jetzt hab ich diesbezüglich einiges negatives gelesen, könnt ihr mir da Weiterhelfen und eure Erfahrungen melden.

    Würde mich über jede Rückmeldung freuen :thumbsup:

    MfG

    Ihvan
     
  2. reneS, 08.07.2012 #2
    reneS

    reneS Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    110
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    19.02.2010
    Also der Empfang ist leider sehr bescheiden (UMTS), W-LAN soll teilweise auch Probleme machen. Die Akkulaufzeit sowie die Stabilität des OS ist aber sehr gut.

    Der größte Minuspunkt für mich ist der miserable Empfang, wo ich mit anderen Smartphones (iPhone 4S, BlackBerry Bold 9900) überhaupt keine Probleme hatte wechselt das Pro+ von 3G auf HSDPA zu GPRS zu „Nur Notrufe“. Hatte deshalb schon 2 Austauschgeräte, bei beiden das gleich Problem. Die Antenne scheint sich auf der Rückseite der Tastatur zu befinden, wenn man Tippt kommt es immer wieder vor, dass es den Empfang komplett verliert :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.07.2012
    ihvan bedankt sich.
  3. mo_no, 11.07.2012 #3
    mo_no

    mo_no Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    04.02.2011
    Phone:
    Motorola Razr i
    Es ist vielleicht etwas früh für eine Bewertung:
    Ich habe das Pro+ seit guten 24h im Probebetrieb.

    Ich wollte (wieder) ein Android Smartphone mit physikalischer Tastatur, das anders als mein Milestone vorher nicht so dick und schwer ist.
    Da fiel mir das Pro+ positiv auf!

    Also bis jetzt erscheinen mir die Akku-Leistung, die Systemperformance, -stabilität und auch der Empfang gut.
    Ich habe gerade ein längeres Telefonat in einem Hotelzimmer geführt, in dem mein bisheriges Handy immer zu Unverständlichkeiten führte.
    Dies war gerade absolut nicht der Fall.

    Ich werde das Pro+ weiter testen und hier die Erfahrungen posten.

    Bis jetzt hinterlässt es aber einen äußerst guten Eindruck.
    Sowohl von der Verarbeitung als auch von Display her.
    Auch das Tippen auf der Tastatur ist angenehm.

    [Nachtrag 13.07.12]
    Nach zwei weiteren Tagen muss ich sagen, dass sich meine Begeisterung für das Pro+ noch gesteigert hat!
    Das Display ist ausreichend groß. Es hat zwar "nur" 3,1". Das erscheint im Vergleich zu 4,0" Geräten erstmal wenig. Aber die 3,1" stehen ja z.B. bei SMS und E-Mails voll und ganz dem Editor zur Verfügung.
    Bei den anderen Smartphones fallen diese wegen der Software-Tastatur geringer aus.
    Die Darstellung (Farben und Texte) sind ebenfalls großartig.

    Das Tippen auf der Tastatur klappt (nach einer gewissen Eingewöhnungsphase) auch sehr gut und schnell.
    Die Systemperformance (in den Apps und im Browser (inkl. Flash)) ist mehr als ausreichend.
    Die Telefonate, die ich mit dem Gerät geführt habe waren ebenfalls tadellos.
    Das betrifft sowohl Großstädte mit UMTS Netz als auch ländliche Gegenden mit EDGE Netz Abdeckung.
    Einen schlechten Empfang konnte ich nicht ausmachen (Vodafone Netz).

    Der Akku hält angenehm lange. Jetzt ist es noch neu und ich habe es ständig in der Hand...
    Dennoch hielt der Akku von Mi Nachmittag bis Fr Morgen durch. Dieser Wert wird wohl noch besser, wenn ich das Handy "nur noch normal" verwende. :)

    Also mein Fazit: Ich bereue nicht, dass ich das Pro+ mal zum Ausprobieren eines Blackberry-artigen Smartphones bestellt habe (ich ging nicht davon aus, dass es mich dermaßen überzeugen würde!)
    Es ist für Leute, die auf ihrem Smartphone viel Tippen und eine physikalische Tastatur vorziehen, genau das richtige.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.07.2012
    Don_Ron, bengel85 und ihvan haben sich bedankt.

Diese Seite empfehlen