1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Probl. bei ank. Ruferkennung

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S Plus (I9001) Forum" wurde erstellt von dnalor1968, 22.06.2012.

  1. dnalor1968, 22.06.2012 #1
    dnalor1968

    dnalor1968 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.06.2012
    Hallo,
    hab das Galaxy S Plus jetzt bekommen, und auch meine Kontakte vom alten S8000 überspielt.
    Die Rufnummer wird generell nicht übermittelt, zur Übermittlung wird *31# vorgewählt. Das soll auch so sein.
    In den Kontakten ist somit die Nummer fast immer mit *31#0171... gespeichert, sofern sie mit übertragen werden soll.
    Im S8000, auch in meinem alten Siemens-Handy wurde bei ankommenden Ruf dieser Nummer auch der Name aus dem Telefonbuch (Kontakte) übermittelt, und auch der entsprechende Sound abgespielt.
    Beim neuen Galaxy S Plus ist dies leider nicht mehr so. Es wird nur die ank. Nummer angezeigt (kein Name), und der Stadard-Sound abgespielt
    Was kann/muss ich ändern, damit ich nicht jeden Kontakt doppelt (mit +49171... würde es funktionieren) eingeben muss?
    Könnt ihr mir hier helfen?
     
  2. Rocketeer, 23.06.2012 #2
    Rocketeer

    Rocketeer Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    295
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    27.10.2011
    Probiere mal #31#
    Damit sollte es gehen. Bei mir zumindest geht es.
    Probiere mal #31#
    Damit sollte es gehen. Bei mir zumindest geht es.
    #31# Damit wird die Rufnummer unterdrückt
    *31# Wird die Rufnummer temporär übermittelt, auch wenn grundsätzlich die Rufnummer unterdrückt wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.06.2012
    dnalor1968 bedankt sich.
  3. dnalor1968, 23.06.2012 #3
    dnalor1968

    dnalor1968 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.06.2012
    Hallo!
    Wo soll ich #31# eingeben?

    Wenn ich per PC *31#+49171... eingeben könnte, würde es ja auch funktionieren, doch der PC lässt das + nicht zu. Per Handy ist's aber viel zu umständlich.

    Ich dachte eher an eine grundlegende Einstellung, damit der Tel-Bu-Eintrag mit meiner Eingabe angezeigt wird.
    So war's zumindest beim S8000.

    Der ursprüngliche Beitrag von 11:55 Uhr wurde um 12:01 Uhr ergänzt:

    Die Nummer ist ja unterdrückt. Deshalb muss ich ja zum Übermitteln der Nummer immer die *31# mit eingeben, und eben in den Kontakten entsprechend abspeichern.
    Ist im Prinzip auch so gewollt.
    Aber eben mit dem Anzeigen der Namen aus den Kontakten passts eben seit dem SGS+ nicht mehr.
     
  4. Rocketeer, 23.06.2012 #4
    Rocketeer

    Rocketeer Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    295
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    27.10.2011
    Da wo jetzt *31# steht, änderst Du in #31# bei den Kontakten. Kontakte kann man leicht mit Kies ändern. Das betrifft aber nur Gespräche, die von Dir aus gehen.

    Dein letzten Absatz verstehe ich nicht wirklich.
    Wenn mich eine bekannte Nummer anruft, und ich habe diese in meinen Kontakten, wird das auch angezeigt. Aber nur wenn der jeweilige Anrufer
    auch seine Rufnummer übermittelt.

    Achso, jetzt glaube ich, kapier ich das.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.06.2012
  5. dnalor1968, 23.06.2012 #5
    dnalor1968

    dnalor1968 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.06.2012
    Dann müsste ich
    a) die Nummer ständig übermitteln,
    b) bei jeder Anwahl, wo ich unterdrücken möchte, die #31# davorwählen,
    c) in den Kontakten ist dann diesbezüglich nichts mehr einzugeben, es könnte mit +49171... gespeichert werden.

    Ist aber aus b) nicht gewünscht.
     
  6. Rocketeer, 23.06.2012 #6
    Rocketeer

    Rocketeer Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    295
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    27.10.2011
    Ich fürchte das geht nicht, weil die Rufnummer anders eingetragen ist. Aber vielleicht meldet sich ja noch jemand, der da ein Kniff kennt.

    Dir geht es darum, dass die entsprechenden Kontakte bei Anrufen,
    bei Dir auch angezeigt werden. Also zB. Dieter ruft an, so soll auch Dieter
    da stehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.06.2012
  7. Fulminator, 24.06.2012 #7
    Fulminator

    Fulminator Gast

    Offensichtlich. Andererseits erkennt das Telefonbuch ja auch, wenn von einem Festnetz jemand anruft und nur Ortsnetzvorwahl und Rufnummer übertragen werden, obwohl in meinem Telefonbuch alle Kontakte mit Ländervorwahl gespeichert sind, den Kontakt korrekt.
     
  8. Rocketeer, 24.06.2012 #8
    Rocketeer

    Rocketeer Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    295
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    27.10.2011
    Korrekt.
    Bei mir haben die auch alle +49 vorweg. Das sind ja internationale Kennungen.
    Aber hier wird ja mit GSM-Steuercodes gearbeitet. Ich glaube, dass Samsung
    es nicht vorgesehen hat solche Einträge zu haben.
    Aber es wäre ja Möglich, dass andere Telefonbuch-App's das können. Nur, das
    weiß ich nicht 100%ig
     
  9. dnalor1968, 24.06.2012 #9
    dnalor1968

    dnalor1968 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.06.2012
    Hab jetzt folgendes gemacht:
    - Alle Kontakte mit +49171... abgespeichert.
    - Die Rufnummer wird nun ständig übermittelt.
    - Zur Unterdrückung hab ich nun #31# als Präfix eingestellt, d.h. jeder per Hand gewählten Nummer wird diese Kennzahl vorangestellt, und dadurch die Nummer unterdrückt.

    Die andere Möglichkeit wäre gewesen, jeden Kontakt doppelt (*31#0171... und auch +49171...) einzugeben.

    Nur kommisch, dass dieser Aufwand beim alten S8000, und auch bei 'nem Siemens-Teil nicht erforderlich war.
     
  10. Rocketeer, 24.06.2012 #10
    Rocketeer

    Rocketeer Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    295
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    27.10.2011
    Kann man nicht vergleichen..

    Vielleicht gibt es ja was in dieser Richtung, zB. vom
    GO Launcher Dev Team. oder hier GO Dev Team. Von denen hatte ich auch mal ne nette SMS-App,
    Notification-App und Kontakt-App
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2012

Diese Seite empfehlen