1. Nemolus, 03.03.2011 #1
    Nemolus

    Nemolus Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Habe gestern versucht, das Desire Z als Modem (USB) für mein Asus EeePc (Win-XP) zuverwenden.

    Hat leider nicht geklappt. Ja, es kommt die Abfrage beim USB anstecken.

    Wähle ich hier Internet-Verbindung, dann erkennt das Asus auch, das da was neues dran steckt. Es versucht einen Treiber zu installieren, gibt aber abschließend die Meldung aus, dass bei der Installation des Treiber etwas fehlgeschlagen ist. Aber leider nicht was, ist nur ein kurzer Tooltip/Balloon.

    Unter dem Gerätemanager kann ich auch kein "!" finden. HtcSync ist auch installiert...

    Hat jemand noch einen Tip?
     
  2. jannux, 03.03.2011 #2
    jannux

    jannux Android-Experte

    Hallo Nemolus,

    warum versuchst Du es nicht einfach über WLAN, dann kannst Du Dir das Kabel schenken. Zusätzliche Installationen benötigst Du dafür nicht, auf dem Handy ist die App WLAN-Hotspot. Anklicken, Einstellungen einmalig machen und dann vom Rechner aus verbinden. Habe ich gerade getestet funktioniert einwandfrei.

    Gruß jannux
     
  3. Nemolus, 04.03.2011 #3
    Nemolus

    Nemolus Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Danke für's Feedback.

    Ich werde es mal als WLan-Hotspot versuchen. Aber USB-Kabel wäre netter gewesen, dann würde es gleichzeitig noch aufgeladen werden.

    PS: Natürlich war ich beim Einrichten mit Adminrechten auf dem XP-Laptop. Einfach noch als Background.
     
  4. dazw, 04.03.2011 #4
    dazw

    dazw Android-Guru

    Was hindert Dich denn daran das Gerät zusätzlich per USB anzuschließen ;)
    Würde ich Dir eh empfehlen, denn der Betrieb als WLAN-Hotspot zieht mächtig am Akku.
     
  5. Nemolus, 04.03.2011 #5
    Nemolus

    Nemolus Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Argument! Werde ich dann mal so machen. Danke