1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Problem] Beim Downgraden

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire S" wurde erstellt von rueckspiegel, 15.07.2011.

  1. rueckspiegel, 15.07.2011 #1
    rueckspiegel

    rueckspiegel Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    368
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    07.08.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Moin Jungs,

    vll. weis ja jemand rat. Ich hab seit gestern nen Desire S hier und würds gerne S-Offen usw. Hab eines mit HBOOT 98.0002 somit muss ein Downgrade her.

    Habe mir eigentlich alles zusammengesucht, was ich brauche und bin (will) nach dieser Anleitung vorgegangen: How to DOWNGRADE Desire S with S-ON - xda-developers habe allerdings das problem, dass die gingerbreake 1.2 nicht funktioniert. Starten klappt, dann gehe ich auf "Root device" aber es passiert nix habs auch schonmal 30 Minuten liegen lassen. Der bleibt einfach die ganze Zeit bei diesem Bild (siehe unten) und der "Wartekreis" dreht sich munter weiter. Hat einer ne Idee, woran das liegen könnte, oder wie man das Gerät Temproot bekommt?
    [​IMG]
    Danke schonmal.
    Gruß
    Rueckspiegel
     
  2. deyeno, 15.07.2011 #2
    deyeno

    deyeno Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    09.02.2010
    Phone:
    LG G4
    bei den XDAs ist im Post Nr 4 eine andere Anleitung, diese hat bei mir mit der selben Hboot auch nicht geklappt. (Bevor jemand sagt du sollst die mal versuchen)
    Probieren kannst du sie trozdem mal, wird aber wahrscheinlich nicht sehr erfolgreich enden.
     
  3. broken09, 15.07.2011 #3
    broken09

    broken09 Android-Experte

    Beiträge:
    654
    Erhaltene Danke:
    172
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S
    Hi formatier deine SD karte und versuch nochmal gingerbreak auszuführen.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  4. rueckspiegel, 16.07.2011 #4
    rueckspiegel

    rueckspiegel Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    368
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    07.08.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Hey, danke für die Tipps.

    Hab die Variante aus Post4 mal durchgezogen, aber da hängt er dann auch beim Rootvorgang.

    Formatieren hat auch nichts genutzt =(

    sieht wohl so aus, als wäre mein gerät dann vorerst doch unsoffbar/rootbar, schade, wollte es eigentlich gegen mein Desire HD eintausche, da es so schön handlich ist, und nen schöneres display hat, und sicher auch ne bessere akkulaufzeit ^^
     
  5. broken09, 16.07.2011 #5
    broken09

    broken09 Android-Experte

    Beiträge:
    654
    Erhaltene Danke:
    172
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S
    Könntest du bitte sagen bei welchem Schritt du bist.
    Weil da steht bei Step 3 das was mit Gingerbreak nicht richtig läuft und das es so sein soll.
     
  6. Droid_Dustin, 29.07.2011 #6
    Droid_Dustin

    Droid_Dustin Android-Experte

    Beiträge:
    539
    Erhaltene Danke:
    159
    Registriert seit:
    16.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 edge+
    Ich hab da was bei xda-developers gefunden, was denen mit HBOOT 0.98.0002 weiterhelfen könnte. Bei mir hat es bis jetzt noch nicht so wirklich geklappt, aber vielleicht klappts ja bei euch... ;)
    Hier ist der Link.
     
    deyeno bedankt sich.
  7. deyeno, 29.07.2011 #7
    deyeno

    deyeno Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    09.02.2010
    Phone:
    LG G4
    hat super geklappt auf meinem VF Desire S :D
     
  8. Droid_Dustin, 29.07.2011 #8
    Droid_Dustin

    Droid_Dustin Android-Experte

    Beiträge:
    539
    Erhaltene Danke:
    159
    Registriert seit:
    16.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 edge+
    Cool. Der Zusammensteller der Anleitung (der hat ja nur ein Paar Sachen zusammengeworfen) hat auch ein Desire S von Vodafone. Vielleicht geht es ja nur auf von Vodafone gebrandeten Geräten, weil die ROMs eine niedrigere Versionsnummer haben, als die ungebrandeten. ---Schade--- :(

    OMG OMG OMG
    Es hat funktioniert!! Mein Handy hat jetzt wieder die HBOOT Version 0.98.0000!! Ich muss die Anleitung sofort aktualisieren!
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.2011
  9. Al-Capone, 30.07.2011 #9
    Al-Capone

    Al-Capone Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    30.07.2011
    Irgendwie funktioniert bei mir der Downgrade nicht.
    Ich befolge jeden Punkt in der Anleitung von Dustin (http://www.android-hilfe.de/anleitu...den-hboot-von-0-98-0002-nach-0-98-0000-a.html ), bloß irgendwie beim installieren der RUU erhalte ich stets nach ca. 1 bis 2 Minuten folgende Meldung:
    Kann mir bitte jemand helfen, möchte gern ein Downgrade durchführen, damit ich das Handy später auf s-off setzen kann.
    Mein Desire S hat ein Vodafone Branding.

    Weiß vllt. jemand wodurch dieser Fehler auftritt? Ich führ jeden einzelnen Punkt in der Anleitung aus, habe auch die erforderliche RUU runtergeladen und es klappt beim Aktualisieren irgendwie nicht.

    Gruß
     
  10. Al-Capone, 31.07.2011 #10
    Al-Capone

    Al-Capone Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    30.07.2011
    Kann mir bitte jemand helfen?
    Ich verzweifle langsam an der ganzen Sache. Hab schon paar mal die Anleitung von Dustin versucht (hab auch die erwähnte RUU runtergeladen), allerdings kommt jedesmal wenn ich die exe ausführe beim Aktualisieren nach 2 Minuten ein Fehler (131).
    Ich hab es auch mit eine Goldcard versucht, aber da erhalte ich auch stets den gleichen Fehler, dass ich nicht die RUU aufspielen kann.

    Weiß vllt. jemand wodurch der Fehler ausgelöst wird oder was ich falsch mache?
     
  11. Droid_Dustin, 31.07.2011 #11
    Droid_Dustin

    Droid_Dustin Android-Experte

    Beiträge:
    539
    Erhaltene Danke:
    159
    Registriert seit:
    16.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 edge+
    Ich wüsste jetzt auch nicht, woran das liegen könnte...
    Hast du es schon mit dem neuen Tool Revolutionary versucht? Da wird auch HBOOT 0.98.0002 unterstützt. Bei mir hat es zwar nicht geklappt, aber vielleicht klappt es ja bei dir.
     
  12. Al-Capone, 31.07.2011 #12
    Al-Capone

    Al-Capone Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    30.07.2011
    Ne das Revolutionary Tool hat bei mir leider auch nicht funktioniert.
    Hab jetzt aber die Ursache für das Problem gefunden. Hatte ein GoldCard Tool, welches mir die CID aus MMC0 geholt hat. Dies war aber leider die falsche CID.
    Nach längerem Suchen hab ich im Netz dann den Hinweis gefunden, dass man die CID aus MMC2 holen sollte.
    => Ergebnis: Alles ist perfekt abgelaufen :smile:
    => Downgrade erfolgreich und Vodafone Branding entfernt!
     
  13. Droid_Dustin, 31.07.2011 #13
    Droid_Dustin

    Droid_Dustin Android-Experte

    Beiträge:
    539
    Erhaltene Danke:
    159
    Registriert seit:
    16.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 edge+
    Dann ist ja alles gut. Beim Downgraden wird aber normalerweise keine Goldcard benötigt. hm... seltsam. ^^
     
  14. Al-Capone, 31.07.2011 #14
    Al-Capone

    Al-Capone Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    30.07.2011
    Ich hab eigentlich zunächst auch deine Anleitung befolgt, aber dann ist eben der Fehler beim Aufspielen der RUU aufgetreten. Erst mit Hilfe der GoldCard konnte ich dann die RUU aufspielen.

    Vielen Dank für deine Anleitung!!
     

Diese Seite empfehlen