1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Problem beim Downloadmodus

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von drigg0r, 10.04.2011.

  1. drigg0r, 10.04.2011 #1
    drigg0r

    drigg0r Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,018
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    07.01.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Neues Problem --> unterster Post ;)

    Ich verstehe das Handy nicht...
    Habe damals als JVK released wurde JVK via Odin geflasht - ausversehen mit 803er Pit, ansich dürfte das ja kein Problem sein (Thread zu Pit Files reiche ich nach).
    Habe dann aber, da mir das GPS bei JVK zu schlecht war wieder zu JPY geflasht, wieder mit repart, diesmal aber darauf geachtet, dass es die 512er ist.
    Nun kam die erste wunderliche Sache. Trotz Repart waren noch ALLE .apk da, was mir erstmal FC's bescheerte. Wipe gemacht und alles war gut. Trotzdem hat es mich verwundert, dass alle .apk noch da waren.
    Habe dann einen Rom bei RomKitchen gebastelt mit Damians Kernel. Habe dann plötzlich nach 2 Tagen lauter FC's wieder bekommen. Und habe miuch dann letztendlich wieder dazu entschlossen - weil JVK flüssiger als 2.2.1 läuft, wieder auf JVK zu flashen.
    Die Fortsetzung der wunderlichen Sachen nimmt nun ihren lauf.
    Ich habe das Handy in den Downloadmodus gebracht, 512er Pit und erstmal JPY, flashen wollen. Ergebnis war, dass es nie zu Set Partition gekommen ist.
    Habe es mit 1.0, 1.3 und 1.7 Odin probiert, nichts, bei 1.0 Odin kam dann das aller erste Mal Set Partition, jedoch im Message Fenster und nicht in dem Fenster über ID:COM - habe 5 Minuten gewartet kein Fortschritt --> Akku raus wieder in den Downloadmodus.
    Bei einem neuen Versuch kam Set Partiton failed.
    Nach gefühlten 10 weiteren Versuchen bei Odin kam urplötzlich ein PASS. Obwohl alle Files bei jedem Versuch die gleichen waren.
    Jetzt hat es auch funktioniert... Das es funktioniert hat, kam als ich diesen Thread angefangen habe zu schreiben - als ob Odin merkt was man macht :D

    Kann sich jemand von Euch das alles erklären?!
    Ich habe ja öfters diverse Probleme mit dem Handy, bei denen ich nicht weiß warum dies jetzt der Fall ist, da ich alles richtig gemacht habe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2011
  2. presseonkel, 10.04.2011 #2
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,356
    Erhaltene Danke:
    31,548
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel (Android 7.1.1) - LG G5 (Android 7)-
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
    Moin,
    ich verschiebe mal...:)
     
  3. drigg0r, 10.04.2011 #3
    drigg0r

    drigg0r Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,018
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    07.01.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Servus onkel :)
    ok, wenn du es eher in den Root Bereich einordnest kannst du es natürlich dort hinschieben ;) Du hast keine Idee, oder?"
     
  4. frank_m, 10.04.2011 #4
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Die von dir beschriebenen Effekte treten auf, wenn man Odin nicht als Admin startet.
     
  5. drigg0r, 10.04.2011 #5
    drigg0r

    drigg0r Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,018
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    07.01.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Ist aber der Fall. Somit ist auch diese Erklärung nicht Wasserdicht ;)
    Und warum funktioniert es dann nach dem x-ten Versuch, obwohl ich keine Ändeurngen beim Computer User vorgenommen habe ;)
     
  6. presseonkel, 10.04.2011 #6
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,356
    Erhaltene Danke:
    31,548
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel (Android 7.1.1) - LG G5 (Android 7)-
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
    nö, auf Anhieb auch keinen Plan,....
    aber ich überlege weiter...:)

    edit: komme eben vom arbeiten - seit fünf Uhr früh :(
     
  7. drigg0r, 10.04.2011 #7
    drigg0r

    drigg0r Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,018
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    07.01.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Ö.ö Als was arbeitest du dass du auch Sonntags arbeiten musst und auch noch so lange... Das ist echt nicht schön, und das bei so schönem Wetter heute ;)

    Schade, dass ihr nix wisst, aber gut dass ihr euch Gedanken macht ;D
     
  8. drigg0r, 24.04.2011 #8
    drigg0r

    drigg0r Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,018
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    07.01.2011
    Phone:
    OnePlus One
    So Leute... Habe wieder ein neues, altes Problem. Und zwar macht das Handy beim flashen nicht das was es soll.
    Habe repart angeklickt nur nach dem flashen sind noch alle alten .apks da.

    Info: Flashe von JVB zurück auf 2.2.1 JQ3

    Hat die über Sam zu erhaltende JQ3 (offizielle) die 2.2.1 Bootloader?! Wenn nein welche hat diese :D
     
  9. Kollos1900, 24.04.2011 #9
    Kollos1900

    Kollos1900 Gast

    soweit ich das sehe hat die JQ3 keinen Bootloader dabei. also bei mir hat die JPU einen.
    Aber du kannst doch mit ein zip Programm reinschauen ob boot.bin und Sbl.bin darin ist.
     
    drigg0r bedankt sich.
  10. drigg0r, 24.04.2011 #10
    drigg0r

    drigg0r Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,018
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    07.01.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Ah stimmt, danke dir :D
    Vergesse immer das einfachste ;)
    Aber trzd. ist noch das Problem das nach Repart alle Daten vorhanden sind... :(

    Okay... Habe grad mit JPU geflasht - hat bootloader im gegensatz zu JPY und es hat funktioniert...
    Also eine Erkenntnis: Für repart benötigt man eine Version mir Bootloadern Ö.ö
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2011
  11. frank_m, 25.04.2011 #11
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Nein, falscher Schluss. ;)

    Das nach Repart noch sämtliche APKs da waren, aber ohne die erforderlichen Konfigurations-Daten, passiert immer dann, wenn man von 803 PIT auf 512 PIT wechselt. Dann benötigt es einen zusätzlichen Wipe, das hätte gereicht, um das Handy betriebsfähig zu machen. Bootloader haben mit den APKs nichts zu tun.
    Nach dem 2. Flash, wo du von 512 auf 512 PIT geflasht hast, waren die Apps natürlich weg. Deshalb hat es da funktioniert.
     
  12. drigg0r, 25.04.2011 #12
    drigg0r

    drigg0r Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,018
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    07.01.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Naja dann macht mein Handy was es will :D Nur nicht das was es soll ;)

    Es waren ja nicht nur die apks... Meine Zugangsdaten waren ebenfalls noch vorhanden :D also Google Market.
    Außerdem habe ich die letzten male mit 512 geflasht, somit hinkt auch dieses Beispiel ;) Habe nur einmal mit 803 geflasht, vor 15 Tagen habe ich allerdings wieder mit 512 geflasht. Und dazwischen gab es auch unzählige flashs :D

    Da mich die Geschwindigkeit von JPY stört - obwohl es besser wäre auf dieser FW zu bleiben :D - habe ich grad wieder auf JVB geflasht mit repart und es hat nun funktioniert.
     

Diese Seite empfehlen