1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Problem beim Dual-Boot (Win7) beim Nexoc Pad 10

Dieses Thema im Forum "Android auf x86 / PC-Installationen" wurde erstellt von vaalyn, 08.01.2011.

  1. vaalyn, 08.01.2011 #1
    vaalyn

    vaalyn Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.01.2011
    Hallo,
    Ich habe mir ein Nexoc Pad 10 gekauft (ist das gleiche wie das viewpad) mit Android 1.6, jetzt wollte ich mir noch zusätzlich win7 als dualboot mit draufhaun per usb stick. Wenn ich jetzt aber den stick mit dem setup booten will sagt das teil mir, das der bootmgr fehlt, ich weiß nicht wie ich da jetzt weiter komme und hoffe ihr könnt mir dabei helfen.

    Ps: ich hoffe ich bin hier im richtigen Bereich dafür.
     
  2. Lion13, 08.01.2011 #2
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Habe den Thread mal ins "Sonstige Android Tablets" verschoben und den Titel noch etwas angepaßt... :)
     
  3. Delta Foxtrott, 08.01.2011 #3
    Delta Foxtrott

    Delta Foxtrott Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Erklär doch mal wie du bis hierher vorgegangen bist.
     
  4. vaalyn, 08.01.2011 #4
    vaalyn

    vaalyn Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.01.2011
    Ich hab mit nem tool den setup ordner von win7 auf nen usb stick draufgemacht, dann hab ich im bios die boot reihenfolge so geändert das usb an 1. Stelle steht, hab die einstellungen gespeichert und dann das pad ausgemacht, usb stick angeschlossen und dann das pad wieder angemacht, und statt das setup zu booten steht da nur bootmgr fehlt, strg alt entf drücken um neu zu starten.
     
  5. Delta Foxtrott, 08.01.2011 #5
    Delta Foxtrott

    Delta Foxtrott Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Die Datei 'bootmgr' wurde mit deinem Tool aber mit den richtigen Berechtigungen auf den USB-Stick kopiert..?
     
  6. vaalyn, 08.01.2011 #6
    vaalyn

    vaalyn Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.01.2011
    Die bootmgr datei ist drauf und das programm hab ich mit admin rechten ausgeführt, das Prog heißt "winsetupfromusb"
     
  7. vaalyn, 08.01.2011 #7
    vaalyn

    vaalyn Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.01.2011
    Hab jetzt nen andern usb stick genommen und komm auch bis zm setup aber ich kann das nicht installieren weil der datenträger nicht ntfs formatiert ist, was soll ich jetzt machen??? Wenn ich das jetzt mit ntfs formatier is ja android auch weg, aber das möcht ich ja auch haben...
     
  8. derMoe, 09.01.2011 #8
    derMoe

    derMoe Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    98
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    11.11.2010

    und wenn du das machst, bekommst du nie mehr android zum laufen :flapper:.
    spaß beiseite....
    ich hatte auch das problem und ich dachte ach was... haust danach einfach wieder android drauf. habs bis heute nicht geschaft nen dualboot drauf zu bekommen.

    nun hab ich nur win7 am laufen. bin aber ganz zufrieden,

    cu moe
     
  9. vaalyn, 10.01.2011 #9
    vaalyn

    vaalyn Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.01.2011
    Weiß vieleicht einer wie man, wenn win7 drauf is man android als dualboot draufbekommt?
     
  10. derMoe, 10.01.2011 #10
    derMoe

    derMoe Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    98
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    11.11.2010
    Wie gesagt, ich habs 7 mal versucht und jedesmal nach android installation konnte ich win7 nicht mehr booten und mußte es 7 mal neu installieren

    Gruß moe
     
  11. vaalyn, 10.01.2011 #11
    vaalyn

    vaalyn Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.01.2011
    ich hab mal n bisschen auf der android x86 seite gesucht und auch was ggefunden:

    To boot other operating systems, you have to add items for them to /grub/menu.lst. For example, to boot Windows, add the following:
    title Windows
    rootnoverify (hd0,0)
    chainloader +1
    This assumes the Windows is installed to the first partition of the first hard disk.

    Allerding weiß ich nicht genau wo dieser grub ordner mit der datei dann zu finden ist und wie/womit ich die datei dann ändern soll.
     
  12. derMoe, 10.01.2011 #12
    derMoe

    derMoe Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    98
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    11.11.2010
    Hi!

    Genau so is es bei mir auch!
    ICh hab diesen menu.lst zwar gefunden nur da standen so viele sachen drin und als ich das dann eingefügt hatte, ging gar nix mehr und ich mußte wieder Win 7 neu machen.

    Gruß Moe
     
  13. hgmadfox, 02.05.2011 #13
    hgmadfox

    hgmadfox Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.05.2011
  14. trmxplat, 24.07.2011 #14
    trmxplat

    trmxplat Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    24.07.2011
    Hallo,

    zuerst muss die Platte noch die ursprüngliche Partitionierung haben. Falls nicht, legt euch einen Live USB Stick mit http://www.pcwelt.de/downloads/GParted-Live-590547.html zu.

    Dafür installiert euch den Linux Live USB Creator von hier: http://www.linuxliveusb.com/

    GParted laufen lassen. Partitionierung wie hier sicherstellen: http://www.viewsonic.com/support/downloads/drivers/_download/viewpad10/ViewPad10%20Android%20installation%20SOP.pdf

    Dann zunächst Windows 7 installieren.

    Hier ist ein auf das Modell passendes USB-Image für Android 2.2 zu haben: ViewSonic - Knowledge Base

    Mit LiLi einen Live USB erstellen, beim Booten vom USB-Stick das neue Android installieren - fertig.

    Das zuvor installierte Windows 7 wird bei der Installation vom Android berücksichtigt und erhält einen Eintrag im GRUB-Bootmanager.

    Schöne Grüße

    plat
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.2011
    viewpaddy und rockabilly haben sich bedankt.
  15. viewpaddy, 10.09.2012 #15
    viewpaddy

    viewpaddy Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.09.2012
    da sage ich gleich mal danke, auch wenn das hier schon ein älterer thread ist, denn dank dieser Anleitung habe ich das Android updaten können, ohne dass das Win 7 angefasst wurde und dualboot klappt auch noch! :thumbup:
    danke
     
  16. trmxplat, 10.09.2012 #16
    trmxplat

    trmxplat Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    24.07.2011
    hgmadfox bedankt sich.
  17. viewpaddy, 10.09.2012 #17
    viewpaddy

    viewpaddy Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.09.2012
    aha ok, danke. ist das denn auch für das viewpad 10 geeignet? werde mir das mal anschauen.
     
  18. hgmadfox, 28.09.2012 #18
    hgmadfox

    hgmadfox Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.05.2011
    und schon was gefunden in dem bereich.. würd ich doch glatt auch mal probieren wolln.
     
  19. hgmadfox, 01.10.2012 #19
    hgmadfox

    hgmadfox Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.05.2011

    ja is baugleich mit dem nexoc pad...
     

Diese Seite empfehlen