1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Problem beim Einlesen der Musiksammlung mit PC

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum" wurde erstellt von lostantos, 12.06.2012.

  1. lostantos, 12.06.2012 #1
    lostantos

    lostantos Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    265
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    21.11.2011
    Hallo!

    Ich benutze MP3TAG um am PC meine Musiksammlung zu organsieren und zu taggen.
    Ich benutze es auch um Duplikate zu finden und zu löschen.

    Da das SGS3 nicht mehr als Wechseldatenträger erkannt wird, sondern als "tragbares Medienwiedergabe Gerät", kann MP3TAG nicht mehr darauf zugreifen.

    Ich könnte die externe SD Karte rausnehmen, aber ich hoffe es gibt irgendeine andere Lösung - hab momentan auch keinen Cardreader.

    Hat einer eine Lösung?
    Oder kennt einer eine gute App die nach MP3/M4A/FLAC duplikaten sucht und diese auch löschen kann?

    Ich habe auch das Problem wenn ich das "tragbare Medienwiedergabe Gerät" aufrufe (und dann die Externe SD) und ich meinen Musikordner mit hunderten Unterordnern aufrufe, zeigt er diese nicht an, nur einen kleinen Teil.
    Selbst bei rechtsklick auf den Ordner "MUSIK" + Eigenschaften zeigt er falsche Infos an.
    Das einzige das stimmt ist in der obersten ebene "CARD" und "PHONE" die Infos aufzurufen, da zeigt er das richtige Ergebniss an, wieviel belegt ist.
    Aber auch nur die Größe (GB), aber nicht die Menge der Dateien.

    Schade das die das bewährte System vom SGS2 geändert haben.

    Ich nutze übrigens eine 64GB SDXC Karte, die war exFat vorformatiert und wurde vom SGS3 problemlos ohne formatieren zu muessen angenommen.
     

Diese Seite empfehlen