1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. muesli, 10.07.2011 #1
    muesli

    muesli Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo!

    Ich sichere regelmäßig den Inhalt meiner SD-Karte (FAT-Partition) auf den PC. Seit einiger Zeit läuft das nicht mehr reibungslos, da Windows einige Dateien (in Unterordnern von \Android\data, z.B. Daten von K-9 für pure) nicht kopieren kann, da die Dateinamen oder der Pfad (was von beidem hab ich noch nicht rausgefunden) zu lang sind. Kennt jemand das Problem oder hat sogar eine Lösung parat?
    Hab gestern auf eine größere Karte gewechselt, da hab ich das Problem umgangen, indem ich unter Knoppix die Daten von der alten direkt auf die neue Karte gezogen habe.

    Viele Grüße, Müsli
     
  2. muesli, 14.07.2011 #2
    muesli

    muesli Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Keiner? :(
     
  3. Wild Bill Kelso, 14.07.2011 #3
    Wild Bill Kelso

    Wild Bill Kelso Android-Lexikon

    da unter windows 256 zeichen im pfadnamen erlaubt sind, müssen es schon ziemlich lange namen sein, damit windows meckert.

    ich glaube mich erinnern zu können, dass sowohl dolphin als auch soundhound ewig lange dateinamen haben, die sich auch bei andren gelegenheiten störend bemerkbar machen.

    schau mal in dieser richtung nach ...
     
  4. muesli, 15.07.2011 #4
    muesli

    muesli Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Danke Dir! Wie gesagt, einer der Übeltäter ist K-9 für Pure Messenger. Was mich interessieren würde ist, wie andere damit umgehen, TrueImage hat mir meine SD-Karte nicht als Quelle für ein Image angezeigt, sonst wäre das eine Alternative gewesen, statt kopieren ein Image zu ziehen...
     
  5. eloso, 09.02.2012 #5
    eloso

    eloso Neuer Benutzer

    Eine Möglichkeit, das Problem mit den zu langen Pfadnamen zu umgehen ist es, direkt von der Karte zippen, z.B. mit WinZip.
     
  6. muesli, 10.02.2012 #6
    muesli

    muesli Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Danke! Mittlerweile läuft's bei mir mit TrueImage, da kann ich sogar inkrementell sichern :)
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. länge dateiname android

    ,
  2. Pfadname für SD-Karte im Pc

    ,
  3. sd karte auf pc übertragen Pfad zu lang

    ,
  4. fat lange dateinamen sd karte,
  5. dateiname einer sd karte zu lang?