1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Problem CM 7.1.0 Stable & 7.2RC1: Sporadisch starker Akkuverbrauch und Mobilfunk tot

Dieses Thema im Forum "Custom-ROMs für Motorola Defy" wurde erstellt von mkdefy, 21.03.2012.

  1. mkdefy, 21.03.2012 #1
    mkdefy

    mkdefy Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    19.11.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Hallo,
    mein Defy hat ein Problem - trat mit der CM 7.1.0-11 Stable auf und jetzt mit der 7.2.0 RC1 leider auch noch.
    Sporadisch - meistens alle paar Tage, selten auch mal im 6-8 Stunden Abstand - passiert folgendes:
    Akkuverbrauch steigt stark an - wenn man es nicht merkt ist in ca. 5-6 Stunden Akku von voll auf leer.
    Zudem ist Mobilfunk "tot" - nicht erreichbar für eingehende Anrufe und beim Versuch rauszuwählen ist einfach Stille nach dem wählen.
    Interessanterweise funktioniert Feldstärkenanzeige weiterhin, also schwankt auch wenn Standort wechselt.
    Nach Reboot ist alles wieder OK.

    Hat noch jemand sowas schon mal beobachtet ?
    Oder eine Idee ob man was untersuchen kann um rauszufinden ob es am CM7 liegt oder vielleicht Hardwaredefekt ?
     
  2. vetzki, 21.03.2012 #2
    vetzki

    vetzki Android-Ikone

    Beiträge:
    5,946
    Erhaltene Danke:
    1,494
    Registriert seit:
    21.11.2010
    Liegt an CM7, is schon seit ewigkeiten so (bzw. hatte es ewig nicht, oder nie gemerkt? mit diversen Nightlys und dann mal wieder, zur zeit mit ner nightly von Quarx keine Probleme), evtl. hilft ein anderes Baseband.
     
  3. MaGiXeN, 22.03.2012 #3
    MaGiXeN

    MaGiXeN Android-Lexikon

    Beiträge:
    943
    Erhaltene Danke:
    337
    Registriert seit:
    10.04.2011
    Phone:
    Xperia X Compact & Z3 Compact
    Tablet:
    Nexus 7 (2013) LTE
    Kann ich nicht bestätigen, hab die 7.1 stable mehrere Wochen am laufen gehabt und jetzt die 7.2 rc1 ohne derartige Probleme. Bei meiner Freundin am Defy ebenfalls alles in Ordnung.

    Baseband wurde nie verändert, nachdem Cyanogenmod installiert wurde.

    Vielleicht ist bei Dir eine App schuld.
    Bei mir lief der TWlauncher (modifizierte Version für Cyanogenmod) nicht richtig durch Smart Keyboard Pro. Kam immer zu einer Fehlermeldung in bestimmten abständen. Smart Keyboard deinstalliert und es läuft fehlerfrei.

    Was ich damit sagen will, das es manchmal eine App sein kann, von der man es gar nicht vermutet. Bin auch nur durch Zufall drauf gestoßen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.03.2012
  4. great, 22.03.2012 #4
    great

    great Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    07.06.2011
    Kann ich auch bestätigen. In der Zeit wird das Teil auch extrem heiß. Man merkt wohin die Energie aus dem Akku fließt. :)
     
  5. mkdefy, 22.03.2012 #5
    mkdefy

    mkdefy Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    19.11.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Ich kann mir auch nicht vorstellen das dies ein sehr häufiges Problem ist.
    Denn der Effekt mit "Mobilfunk tot" ist ja schon ein gewaltiges Problem für ein "Telefon".
    Ich bin keiner der dauernd erreichbar sein muss, aber ist schon blöd wenn man auf Anruf wartet - zB Kinder abholen usw. - und dann mal wieder kein Empfang trotz Anzeige.

    Mit den Basebands habe ich auch schon rumgespielt:
    Die "Standard" (Mitteleuropa Hong Kong ... 3.4.x) zeigte den Effekt häufiger - habe seit einiger Zeit die RT 2.21.0 aktiv.
    Aber sehe gerade das die Standardbaseband jetzt eine neuere Version hat - 4.5.1-85 ?? Ist das richtig ?

    Bzgl. Apps - da habe ich aktuell nicht viel installiert und alle Untersuchungen (mit BatteryMix, CPU Spy, in der Shell die Wake-Locks mit "dumpsys power" usw.) haben da nichts gezeigt.
    Man sieht halt nur, das wenn das Problem besteht das dann der Status "DeepSleep" nicht erreicht wird.

    Was mir noch so einfällt ist vielleicht zusammenhang mit SIM-Karte:
    Hatte nach Kauf des Defys Probleme mit neuer SIM-Karte "Typ N5" von T-Mobile, erst nach Tausch gegen (ältere) N3 SIM lief es stabil.
    Defy stürzt im 5-Minuten-Takt ab mit SIM-Kartentyp N5

    Wäre vielleicht interessant wenn ihr mal mitteilen könntet welches Netz und SIM Karte genutzt wird ob da ein Zusammenhang besteht ...
     
  6. crobe, 22.03.2012 #6
    crobe

    crobe Android-Experte

    Beiträge:
    503
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    17.03.2011
    Ich kann das Problem bestätigen, das habe ich auch manchmal aber selten (toi toi toi). Wenn man dann versucht zu telefonieren, versucht er zu wählen, dann wird die Telefon App ultra langsam und irgendwann geht CM über den Jordan (schlechter wortwitz :D ), was aber ein paar Minuten dauern kann. Und das Problem ist noch ein bisschen heftiger als dass er "nur" den Deep Sleep nicht erreicht.

    Vermutungen, wo das herkommt sind bei mir

    1. Flugzeugmodus an/aus während er auf 2G/3G automatik steht
    2. Laden per USB Kabel am Rechner ( wirklich, beim rumspielen mit usbnet hängt sich das Teil regelmäßig weg )

    Ich habe ne Sim Karte von 2011 im Vodafone Netz, frag mich was das genau für eine ist.

    rob
     
  7. chiga, 24.03.2012 #7
    chiga

    chiga Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    17.06.2011
    Habe mit Vybemobile (E-Plus) ab und zu das gleiche Problem mit CM7.
     
  8. djpatrick, 25.03.2012 #8
    djpatrick

    djpatrick Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    115
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    07.07.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab Pro 10.1
    Hatte ich bei der 7.1 ebenso. Man will tel. und wundert sich, dass nix passiert. Ging dann erst nach Neustart.
    Auch das Phänomen mit dem Akku.. Ist vollgeladen und nach ca. 15 ist er leer und Tel. heiß.

    Mit der 7.2 ist es noch nicht passiert, teu, teu, teu.
     
  9. Defier, 26.03.2012 #9
    Defier

    Defier Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,281
    Erhaltene Danke:
    230
    Registriert seit:
    08.06.2011
    Ich kann das nicht bestätigen, hatte 7.1.0-1 und jetzt 7.2-RC1 mit Vodafone und das Problem ist bei mir noch nie aufgetreten.
     
  10. Sentence, 26.03.2012 #10
    Sentence

    Sentence Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    242
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    27.01.2011
    Phone:
    S3, S6 Edge
    Moin,
    ich hab das Problem mit dem Akkuverbrauch auch gelegentlich.
    Ich nutze die 7.2-RC1 mit Vodafone Karte.
    Wie erkenne ich denn, ob ich den DeepSleep erreiche oder nicht?

    MfG
     
  11. Dirk64, 26.03.2012 #11
    Dirk64

    Dirk64 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,456
    Erhaltene Danke:
    3,025
    Registriert seit:
    27.04.2011
    CPU Spy sollte dir helfen(Market).

    Sent from my Defy...
     
    Sentence bedankt sich.
  12. Microphone, 26.03.2012 #12
    Microphone

    Microphone Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    50
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    26.09.2011
    Kann meinem Vorredner nur Recht geben. Ebenfalls unverzichtbar ist in meinen Augen das App BetterBatteryStats

    Mit dem App kannst du sehen, welche Dienste dein Defy aus dem Tiefschlaf holen...
     
    Sentence bedankt sich.
  13. djpatrick, 26.03.2012 #13
    djpatrick

    djpatrick Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    115
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    07.07.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab Pro 10.1
    Mit den Go Launcher-Zubehör (Power- und Task-Manager) geht auch so einiges.
     
  14. mkdefy, 28.03.2012 #14
    mkdefy

    mkdefy Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    19.11.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Welches Netz und welches Baseband verwendest du denn ?

    Ich nutze aktuell T-Mobile und "Frankreich,Deutschland ... RT 2.21.0" und habe im normallfall immer 2G eingeschaltet da ich Internet über Mobilfunk fast nie nutze ...
    Schalte bei Bedarf WLAN ein da ich das fast überall zur Verfügung habe.

    Mir ist aufgefallen das es bei den Basebands definitiv Unterschiede in der Häufigkeit des Auftretens dieses Effektes gibt.

    Grundsätzlich ist das Problem aber schon äusserst nervig - tritt bei mir mit der 7.2RC1 mindestens alle 2 Tage mal auf.
    CM7 macht sehr viel mehr Spass auf dem Defy als Stock Froyo, aber habe in der letzten Zeit durch das Problem ein paar wichtige Anrufe verpasst.
    Wenn das im Release immer noch so ist muss ich vielleicht doch auf Froyo zurück - hoffentlich nicht ...

    Wer nutzt BetterBatteryStats hat das Problem und kann sagen ob man damit denn erkennt ob es wirklich der Mobilteil des Handys ist oder doch irgendeine App die aufgrund der sonstigen Umständen verrückt spielt ?
     
  15. mkdefy, 30.04.2012 #15
    mkdefy

    mkdefy Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    19.11.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Kurzes Update/Hinweis:
    Seit ca. 3 Wochen verwende ich die Einstellung "Nur 2G-Netzwerke" NICHT mehr.
    [Hatte ich sonst an, da ich Mobilfunkdatenverkehr sehr selten nutze - wenn dann auf 3G umgeschaltet - und Akku schonen wollte.]

    Seitdem keine "Aussetzer" mehr beim Mobilfunk / Erreichbarkeit.
    Die sporadisch starken Akkuverbrauchsspitzen sind noch da, treten aber nur noch sehr selten auf, sind nur kurz (max. 1 Std) und hören auch von alleine wieder auf.

    Akkuverbrauch ist auch nicht wesentlich höher obwohl ich mich meistens in einem Gebiet bewege wo UMTS schlecht ausgebaut ist und dauernd umgeschaltet wird.
     

Diese Seite empfehlen