1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Problem mit Acer Recovery Installer

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Acer Iconia A500" wurde erstellt von vweidner, 05.02.2012.

  1. vweidner, 05.02.2012 #1
    vweidner

    vweidner Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.02.2012
    Hallo,

    habe gestern mein ACer Iconia A500 gerootet. So weit hat alles geklappt. Ich habe dann Acer Recovery Installer installiert und wollte ein Custom ROM flashen. Das funktioniert leider nicht weil die SDCard nicht gemountet werden kann. Auch Backup funktioniert nicht. Fehlermeldung: Can't mount /sdcard.
    Woran kann das leigen? Eigentlich ist ja die Partition /sdcard der interne Speicher und die MicroSD /mnt/external_sd. Habe jetzt Acer_A500_1.016.05_COM_GEN1 mit Honeycomb 3.0.1 drauf.
    Hat jemand eine Idee? Oder kann ich noch auf eine andere Art und Weise flashen?
     
  2. vweidner, 06.02.2012 #2
    vweidner

    vweidner Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.02.2012
    Scheint ein Bug im enthaltenen CklockworkMod 5.0.0.0 zu sein. Habe mal ein wenig rumprobiert und schließlich mal mit einem USB-Stick(4 GB) in den Recoverymodus rebootet. Und siehe da: es ging. Offensichtlich ist die fstab nicht ganz korrekt. Ist an dieser Stelle ein wenig schlampig programmiert. Na ja, es geht ja.
     
  3. gandalff, 08.03.2012 #3
    gandalff

    gandalff Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.03.2012
    hallo ich habe das gleiche problem hab mein iconia a500 das ice 4.0.3 drauf gehabt und mit EUU wieder das 3.0.1 drauf wenn ich auf update suchen geh steht dort ich hab die aktuelste firmwaer drauf.
    Clockworkmode ist drauf aber acer recovery geht nicht ich kann nicht mit der sd karte booten cant mount sd kart .
    Was muss ich genau machen das ich wieder 3.2 drauf hab
     
  4. vweidner, 09.03.2012 #4
    vweidner

    vweidner Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.02.2012
    Hallo gandalff,

    also bei mir hat es wie gesagt mit einem USB-Stick gefunzt. Der ist dann als sdcard erkannt worden. Du musst jetzt das Acer wieder rooten und dann am besten Acer Recovery Installer installieren. Custom ROM auf USB-Stick und dann von Acer Recovery in den Recovery Mode booten. Einen anderen Tipp hat mir James Smith von Interphaze gegeben. Habe ich aber noch nicht ausprobiert:

    It's a known issue with Iconia A500's that some sdcards do not mount
    properly under CWM recovery. No one has ever really figured out why.
    Sometimes you can reformat then and they will work, but you'd need to use a special program to format it. I use HP Format Tool. There's a couple of others, but I can't recall the names of them.

    Download and install this. Once in installed you'll need to run it as adminstrator (right click it in the start menu and select "run as administrator"). Once the tool opens up, select your sdcard (you'll need attach it to your PC via USB card reader) and format it with FAT32. Don't do a quick format. let it format it completely. (you can copy the contents to your PC's hard drive first, and then copy the contents back after it's formatted. Then see if it works better in the table.

    Here's the download link from CNET.
    HP USB Disk Storage Format Tool - Download.com
    :thumbsup:
     

Diese Seite empfehlen