1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Problem mit Akkulaufzeit(schlimmer als normal)

Dieses Thema im Forum "Acer Liquid S100 Forum" wurde erstellt von Kalle123, 08.11.2010.

  1. Kalle123, 08.11.2010 #1
    Kalle123

    Kalle123 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.06.2010
    Guten Abend,

    ich habe mein Liquid jetzt schon seit ein paar Monaten, und kann sagen dass Bugfrei und schnell läuft. Mein Problem ist die Akkulaufzeit.. Ich weiß, dass Smartphones viel "schlucken", aber so viel ist doch wohl kaum normal!

    Im Standby, also wirklich ohne Benutzung hält der Akku 2-3 Tage(habs noch nicht getestet)
    Wenn ich aber via Wlan surfe, oder irgendein Spiel spiele, verbrauche ich 50% in 2 Stunden!

    Ich habe nur 3G und GPS ausgeschaltet..

    Hat irgendjemand brauchbare Tipps, die die Akkulaufzeit ertwas erhöhen?

    Schönen Abend noch.
     
  2. Bishop0815, 08.11.2010 #2
    Bishop0815

    Bishop0815 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    367
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    03.06.2010
    Also 2-3 Tage im Standby ist meiner Meinung nach normal ... das ist auch kein Problem von Acer, sondern Allgemeingut.

    50 % in 2 Stunden intensiver Nutzung (ich weiss ja nun nicht genau, was du da treibst) halte ich auch nicht für unwahrscheinlich ... Aber da wird ja alles aktiviert, was Strom zieht, vor allem Display und CPU ... klingt also meiner Meinung nach erstmal nicht nach einem Problem!
     
  3. Kalle123, 08.11.2010 #3
    Kalle123

    Kalle123 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.06.2010
    Soll ich die Displayhelligkeit eigentlich auf wechselnd lassen?

    Ich dachte das hängt vielleicht damit zusammen, dass ich das Handy beim ersten Aufladen sofort angemacht habe, obwohl man das eigentlich nicht sollte..
    Und auf 0% hab ich es auch noch nie fallen lassen :) Soll ich das einfach mal machen?
     
  4. Skizzi, 08.11.2010 #4
    Skizzi

    Skizzi Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    320
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    25.05.2010
    Nein, stell Sie auf 50% oder so ein, das spart Akku,

    Ist nicht schlimm wen mann das Handy direkt anmacht, die Akkus werden vorgeladen.

    Und NEIN lass es bloß nicht auf 0% fallen, als Faustregel maximal 15% dann anne Dose.

    Grüße
     
  5. Kalle123, 08.11.2010 #5
    Kalle123

    Kalle123 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.06.2010
    Habs jetzt auf um die 30% gestellt, 50 war mir deutlich zu hell.
    Aber stimmt schon, solange es einen Tag hält, reicht das mit dem Akku.

    Danke :)
     
  6. thalys, 08.12.2010 #6
    thalys

    thalys Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    364
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    21.03.2010
    Phone:
    OnePlus Two
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Ich muss hier nun auch mal reinspringen.
    Habe neulich das Update von der offiziellen 2.1 auf die "gepatchte" 2.2 (vom Liquid E) gemacht, dazu noch LCR 1.1.2.
    Läuft alles soweit wunderbar, allerdings habe ich auch einen derben Akkuverbrauch! :(
    Habe nicht sonderlich viel mit dem Telefon gemacht (etwas Twitter, 30min Musik gehört, vielleicht 10min gesurft - halb 3G, halb WALN), also das übliche wie sonst auch.

    Heute morgen vom Ladegerät genommen (100%) und jetzt nach ziemlich genau nach 6h bin ich bei 50%.
    Soll heissen, derzeit schafft mein Akku nur gerade rund 12h, das geht nun mal gar nicht!
    Vor dem Update kam ich bei ähnlichem benutzerverhalten eigentlich immer locker 24h aus...

    In der Telefoninfo unter Akkuverbrauch steht:
    Mobilfunk-Standy 29%
    WLAN 29%
    Telefon inaktiv 26%
    Android System 6%
    Display 5%
    K-9 Mail 2%
    Android System 2%
    Habe leider keine Vergleichswerte vom alten System dazu. Da warja auch prinzipiell alles im Rahmen....

    Also offensichtlich keine merkwürdige App, die mir die Batterie leer saugt.
    WLAN habe ich auf "nach 15min deaktivieren", bei Mobilfunk könnte ich höchstens noch von "automatisch" auf "nur 2G" stellen, ansonsten kann ich doch bei den anderen "Verbrauchern" kaum etwas anders machen, oder sehe ich das falsch???

    Hat vielleicht jemand Tipps?
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.12.2010
  7. Bishop0815, 08.12.2010 #7
    Bishop0815

    Bishop0815 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    367
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    03.06.2010
    klingt aber ok, die telefoninfo. vielleicht springt dein gerät ständig von 2 auf 3g um? das problem haben viele.
     
    thalys bedankt sich.
  8. thalys, 08.12.2010 #8
    thalys

    thalys Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    364
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    21.03.2010
    Phone:
    OnePlus Two
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    An sich ja.... aber die 50% in 6h sind das Problem...

    Hmmm..... und sowas taucht mit einem System auf?
    Könnte natürlich mal morgen früh (nach dem Laden) expliziet auf 2G stellen.
    Ist zumindest ein Ansatzpunkt. :winki:


    Was ist denn die sparsamere WLAN-Einstellung? Diese "aus nach 15min" oder "niemals wenn in Betrieb"?
     
  9. Bishop0815, 08.12.2010 #9
    Bishop0815

    Bishop0815 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    367
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    03.06.2010
    Also, ich tippe ja nicht aufs W-Lan, bei mir ist das standardmäßig an ... oh btw. hast du per Titanium die alten Einstellungen vom Leak auf Modaco mitgenommen? Falls ja, könnte der Hund auch da begraben liegen. Das Problem hatte ich da auch mal, das löste sich erst, nachdem ich alles neu rausgespielt hab und alle Einstellungen per Hand vornahm (bis auf meine WLan access points) ... da passte irgendwas nicht zusammen!
     
    thalys bedankt sich.
  10. thalys, 08.12.2010 #10
    thalys

    thalys Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    364
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    21.03.2010
    Phone:
    OnePlus Two
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Naja, eine der zahlreichen LEAKs habe ich nie benutzt. Bin, wie schon geschildert, direkt von der offiziellen 2.1er Version des "alten" Liquid auf die (nur) gepatchte offizielle 2.2er für das Liquid E gegangen, inkl. des aktuellen LCR 1.1.2
    Aber ich habe in der Tat meine Apps alle per Titanium gesichert, das ist richtig. :glare:

    Was genau hast Du gemacht?
    Alle Apps deinstalliert und via Market neu aufgespielt und danach alle möglichen Konfigurationen wieder händisch eingepflegt? :huh:
     
  11. Bishop0815, 08.12.2010 #11
    Bishop0815

    Bishop0815 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    367
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    03.06.2010
    Nein, ich hab einfach das System von Grund auf neugemacht per Nandroid. Die Apps per Titanium draufgehauen aber halt nicht die gespeicherten Einstellungen. Danach hatte sich das Problem in Luft aufgelöst ;)
     
  12. thalys, 09.12.2010 #12
    thalys

    thalys Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    364
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    21.03.2010
    Phone:
    OnePlus Two
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Ah so....
    Muss ich mir mal ansehen, habe ich bisher ja noch nie benutzt. Also das Nandroid, was bei Malez Recovery integriert ist?

    Gut, werde ich dann mal am WE angehen... Also wieder Arbeit und Zeit reinstecken. :bored:
     
  13. rushzero, 09.12.2010 #13
    rushzero

    rushzero Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    171
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    20.10.2010
    Musste mich gestern auch schweren Herzen von der MIUI Rom trennen(Super Akku leistung, alles sehr flüssig!!), weil der WLAN Hostspot nicht funktioniert hatte.

    Jetzt hab ich auch wieder LCF1.1.2 mal schauen wie es bei mir mit der Akku Leistung hinkommt.
    Ich bin 24 Stunden Online, Sync immer, Browser läuft bei mir eigentlich auch rund um die Uhr.
    Einzigste auf was ich verzichte sind Spiele, Mp3, Videos, Widgets und
    weitgehend Apps die Service anlegen.

    Ich meine damals auch auf MIUI gewechselt zu haben wegen dem hohen Akku verbrauch... aber mal schauen vllt haben die Jungs ja bei 1.1.2 bissel nachgelegt.


    lg
     
  14. Bishop0815, 10.12.2010 #14
    Bishop0815

    Bishop0815 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    367
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    03.06.2010
    Genau, das Backup geht aber sehr schnell, das zurückspielen genauso ... von daher kaum Zeitaufwand ... der Rest dann wieder mehr ... aber es wäre doch langweilig, wenn man an seinen Rechnern nicht basteln könnte ;)
     
  15. thalys, 10.12.2010 #15
    thalys

    thalys Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    364
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    21.03.2010
    Phone:
    OnePlus Two
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    So, habe nun mal ein Nandroid-Backup gemacht. Ich weiß aber ehrlich gesagt gar nicht, was da genau gesichert wird. :blushing:

    Habe jedefalls vorher auch meine Apps (und zwar nur die!) via Titanium gesichert, dann bei Malez Recovery das System auf "Werkseinstellungen" zurück gesetzt und danach meine Apps wieder mit TB eingespielt.
    Jetzt musste ich die halt noch einmal konfigurieren, aber nun gut. :tongue:

    Also habe ich das Nandroid-Backup gar nicht genutzt. Wie gesagt, ich bin mir nicht im klaren, was genau da alles gesichert wird.

    Nun werde ich mal schauen, wie sich das mit dem Akku nun verhält.
    Ich hatte gestern zudem zunehmend Performance-Probleme. An sich war das System flüssig, aber bei quasi jeder gestarteten Anwendung wurde der Launcher geschlossen. Das war natürlich extremst nervig! :ohmy:
     
  16. Bishop0815, 10.12.2010 #16
    Bishop0815

    Bishop0815 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    367
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    03.06.2010
    öhm
    achso ... tja ...*hust* ... das hätte mir mal vorher aufgehen können: mit Nandroid machste ein Systemabbild ... da du das jetzt getan hast, haste eins von dem jetzigen System! In der Zukunft solltest du das bei einem funktionierendem tun, damit du, falls irgendein Leak ect. keine Glücksgefühle hervorruft, es wieder auf "Anfang" stellen kannst.
     
  17. thalys, 10.12.2010 #17
    thalys

    thalys Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    364
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    21.03.2010
    Phone:
    OnePlus Two
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Ah, also ein komplettes Image wird erstellt, was dann bei Bedarf komplett zurückgespielt werden kann. Gut. Danke! :cool2:

    Alles klar.
    D.h. wenn mein System nun wieder "fertig" ist und soweit läuft mache ich halt noch so ein Komplettbackup. :tongue:


    Aktuell sieht es ganz gut aus! Der Akku scheint sich nun (bisher nur gefühlt!) "normaler" zu benehmen...
     
  18. Bishop0815, 11.12.2010 #18
    Bishop0815

    Bishop0815 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    367
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    03.06.2010
    GlückGlückGlück ... ist ein frisches Bierchen :D
     
  19. thalys, 12.12.2010 #19
    thalys

    thalys Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    364
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    21.03.2010
    Phone:
    OnePlus Two
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Will hier jetzt mal noch flott eine korrektre Meldung machen.

    Das Akku-Problem hat sich in der Tat erledigt. Lag augenscheinlich wohl wirklich an verdrehten Einstellungen.
    Habe ein Werksreset gemacht und dann meine Apps zurück geholt, dieses mal ohne die Einstellungen.

    Jetzt ist mein Liquid seit knapp 21,5h vom Netz und der Akku steht bei 38%.
    Der Verbrauch im Einzelnen:
    - Mobilfunk-Standby 42%
    - Telefon inaktiv 39%
    - WLAN 8% (hier war es vorher deutlich mehr!)
    - Display 5%
    - Android System 4%
    Der Rest sind ein paar kleine Anwendungen.
    Also alles in Butter! :biggrin:
     
  20. Waffel22, 15.12.2010 #20
    Waffel22

    Waffel22 Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    23.09.2010
    Habe seit gestern auch ein Akku-Problem:
    • Android System 22%
    • Mobilfunk 15%
    • Telefon inaktiv 11%
    • WLAN 10%
    • Display 10%
    Normalerweise ist Android System bei mir nie so hoch in der Liste, was genau geht da vor sich bzw was kann ich dagegen machen? (nutze seit 1-2 Wochen MIUI ROM, gibt aber erst seit gestern Probleme)
     

Diese Seite empfehlen