1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Problem mit Context in neuer Klasse

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von blassphemy, 07.06.2011.

  1. blassphemy, 07.06.2011 #1
    blassphemy

    blassphemy Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.06.2011
    Hi Leute,

    ich habe folgendes Problem:
    Ich habe mein Programm in verschiedene funktionale Klassen zergliedert und entsprechend implementiert. Eine dieser Klassen soll nun den Zugriff auf die SQLite-Datenbank regeln.
    Dafür habe ich eine Klasse DataBase, in der ich wie in zahlreichen Tutorials beschrieben, mit einem SQLiteHelper den Zugriff auf die Datenbank regele.

    Wenn ich nun aus einer anderen Klasse(die keine Activity ist, sondern nur von einer Activity aufgerufen wird) versuche mit dem Helper auf die Datenbank zuzugreifen muss ich einen Context für den Konstruktor übergeben. Ich hab das mit "this"/getApplicationContext() versucht.

    Das Problem ist jetzt, dass ich immer eine NullPointerException anstatt eines Datenbank-Objekts zurückbekomme. Wenn ich den selben Code allerdings in einer "richtigen" Activity und nicht "Nicht-Activity-Klasse" aufrufe, funktioniert das ganze problemlos.

    Ist das generell schlecht solche Sachen außerhalb einer Activity zu realisieren? Ich möchte damit eben meine DB-Anfraben von der eigentlichen GUI abkapseln, deshalb habe ich eine eigene Klasse und keine Activity verwendet.

    Danke schonmal :)
     
  2. DieGoldeneMitte, 07.06.2011 #2
    DieGoldeneMitte

    DieGoldeneMitte Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,230
    Erhaltene Danke:
    256
    Registriert seit:
    05.02.2010
    Phone:
    Nexus 5X
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Datenbanken und auch der Context sind nun mal etwas hochgradig nichtfunktionales, das beißt sich dann leider etwas mit deiner Programmstruktur.

    Du musst Context/Application schon irgendwie zu allen Objekten durchreichen, die ihn brauchen, daran führt kein Weg vorbei. Man könnte vielleicht eine Factory basteln, die den Context oder gleich den DB Helper für dein gesamtes Programm bereitstellt. Damit hast Du dir dann aber ein Singleton eingebrockt :D
     
  3. blassphemy, 07.06.2011 #3
    blassphemy

    blassphemy Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.06.2011
    Okay, danke.
    Dann weiß ich jetzt wenigstens, dass es keine einfache Möglichkeit gibt das eleganter zu lösen. Werde dann wohl einfach den Context als Parameter übergeben.
     

Diese Seite empfehlen