1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Problem mit CRT-off

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S Plus" wurde erstellt von EternalFame, 16.06.2012.

  1. EternalFame, 16.06.2012 #1
    EternalFame

    EternalFame Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    302
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    08.01.2011
    Hey ich hab versucht mir selbst den CRT-off effekt zu implementieren aber bekomme ständig einen bootloop );
    Meine Vorgangsweise:

    framework-res.apk decompiliert
    In bools.xml die onscreenanimation von true auf false gesetzt
    Beim compilen aus dem keep-folder die resources.arsc gelöscht
    danach bei der neu entstandenen apk den METAINF ordner und das android manifest mit denen der originalen apk ausgrtauscht

    Aber wenn ich das neue framework-res per update.zip reinschiesse bekomme ich ständig einen bootloop sprich komme zu samsung schriftzug-> s plus -> blackscreen -> samsung schriftzug and so on ):

    Was habe ich übersehen?

    Gesendet von meinem GT-I9001 mit der Android-Hilfe.de App
     
  2. EternalFame, 17.06.2012 #2
    EternalFame

    EternalFame Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    302
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    08.01.2011
    Keiner? ^^
    Crybert? :p

    Gesendet von meinem GT-I9001 mit der Android-Hilfe.de App
     
  3. Cynob, 17.06.2012 #3
    Cynob

    Cynob Android-Guru

    Beiträge:
    2,755
    Erhaltene Danke:
    926
    Registriert seit:
    17.04.2011
    Nö nix Crybert ... nur Cynob - is aber hoffentlich genausogut :p

    - Also die framework-res decompilieren
    - änderung an dem booleanischen wert vornehmen.
    - apk wieder kompilieren lassen
    - danach die neu kompilierte apk mit nem ziptool öffnen und nur die resources.arsc entpacken
    - die originale framework-res mit dem ziptool öffnen und die darin befindliche resources.arsc mit der gerade entpackten austauschen.
    - den rest der kompilierten Datei kann gelöscht werden
    - mit der nun "geupdateten" framework-res sollte es nun durchbooten.


    Wie wärs mitm CyMod? .... Come to the dark Side - we have cookies :D
     
    EternalFame und db1901 haben sich bedankt.
  4. EternalFame, 18.06.2012 #4
    EternalFame

    EternalFame Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    302
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    08.01.2011

    Thx hat funktioniert :)
    Kennst du eine möglichkeit es so zu implementieren, sodass man "keine animationen" ausgewählt haben kann und dennoch der CRT-off vorhanden ist?
     
  5. Cynob, 18.06.2012 #5
    Cynob

    Cynob Android-Guru

    Beiträge:
    2,755
    Erhaltene Danke:
    926
    Registriert seit:
    17.04.2011
    Nö sorry - da bin ich überfragt ;)
     

Diese Seite empfehlen