1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Problem mit dem CM7 Update fürs Defy

Dieses Thema im Forum "Custom-ROMs für Motorola Defy" wurde erstellt von Blizzx3, 16.07.2011.

  1. Blizzx3, 16.07.2011 #1
    Blizzx3

    Blizzx3 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.07.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    Hab mein Handy mit der CMT7 geupdatet jetzt hab ich alles gemacht und dann Reboot system und jetzt kommt die ganze Zeit dieses Blaue Männchen auf dem Skateboard wo cyanogen mod 7 steht in blau ich weiß nicht was ich machen soll das ding kommt bestimmt schon 15 min


    HILFE ^^

    MFG
     
  2. RATTAR, 16.07.2011 #2
    RATTAR

    RATTAR Gast

    Lade dir diese PDF-Präsantation herunter und schaue sie dir an:
    http://www.android-hilfe.de/1704627-post5063.html
    die müsste dir eigentlich helfen.
    Um aus der Bootloop zu kommen musst du den Akku aus dem Handy nehmen ca. 5 Minuten warten und dann den Akku wieder einsetzen.

    EDIT:
    Nein wenn sich nach 15 Minuten noch nichts getan hat, bist du in einer Bootloop bzw. Bootschleife, daß einzige was dabei passiert ist das dein Akku sich entleert.
    Du musst nicht alles nochmal neu machen, du musst nur das machen was in der Präsentation zu sehen ist.
    Sollte das noch nicht reichen machst bei dem Schirm Wipe Cache nicht nicht wipe cache sondern gehst auf aus FactoryReset bei diesem Schirm und führst ein FactoryReset durch, der Rest bleibt gleich.
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.07.2011
    Blizzx3 bedankt sich.
  3. Blizzx3, 16.07.2011 #3
    Blizzx3

    Blizzx3 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.07.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    Und soll ich das nicht weiterlaufen lassen mit dem Männchen sondern stumpf den Akku rausnehmen und dann wieder nach 5min eisnetzten ? Muss ich dass dann alles wieder neu machen oder wie? Ab wo muss ich dann wieder anfangen?
     
  4. Blizzx3, 16.07.2011 #4
    Blizzx3

    Blizzx3 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.07.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    In deiner PDF muss ich doch nach dem ich die CM7 zip entpackt habe doch auch noch die gapps entpacken oder?
     
  5. RATTAR, 16.07.2011 #5
    RATTAR

    RATTAR Gast

    Kann nicht schaden falls du sie bei der ERst-Installation vergessen hattest, das geht auch nachdem selben Muster.

    Wenn du die Caches gewipet hast, dann müsste es klappen.:smile:
     
    Blizzx3 bedankt sich.
  6. Blizzx3, 16.07.2011 #6
    Blizzx3

    Blizzx3 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.07.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    Hab sie letztes mal nicht vergessen aber da es da geklappt hatt mache ich es jetzt nochmal ich hoffe es klappt diesmal ^^
     
  7. Blizzx3, 16.07.2011 #7
    Blizzx3

    Blizzx3 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.07.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    Und wenns nicht klappt es läuft jetzt fast wieder 15 min ;/ kann es vllt sein das usb debugging noch an ist?(und wenn ya wie krieg ich das aus weil ich komm ya net dahin^^)
     
  8. RATTAR, 16.07.2011 #8
    RATTAR

    RATTAR Gast

    Bei der blauen LED drückst du die Lautstärketaste unten, dann manövierst du auf stable oder latest Recovery, dort wählst du den Punkt wipe data/FactoryResest aus, führst diesen aus, danach manövierst du auf advanced, führst den Punkt wipe Dalvik cache aus und startest mit reboot now dein Handy neu.


    Nein, solange du in der Bootloop bist lädt dein Handy nicht. Da kannst du nur den Akku extern laden.

    UFF, ich entnehme deinem Posting das du endlich in CM7 durchstarten konntest, dein WLAN musst du manuell einrichten. Das ist aber bei jeder Installation eines neuen Betriebssystems so.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.07.2011
    Blizzx3 bedankt sich.
  9. Blizzx3, 16.07.2011 #9
    Blizzx3

    Blizzx3 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.07.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    Ah danke ich glaube ich habs auf jeden fall siehts anders aus und ich konnte jetzt ping eingeben ders gerade dabei mein gmail konto zu überprüfen^^ Kann man sich nicht am anfang mit wlan einloggen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.07.2011

Diese Seite empfehlen