1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Problem mit Gtabcomb.....

Dieses Thema im Forum "HANNspree HANNSpad (SN10T1) Forum" wurde erstellt von mihael76, 28.08.2011.

  1. mihael76, 28.08.2011 #1
    mihael76

    mihael76 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.08.2011
    Hallo Leute,
    Habe seit 4-5 Tagen das Problem dass ich bei fast jedem Neustart mich neu im Markt anmelden muss..
    E-mail Account das gleiche...
    der Homescreen ist dann auch auf Standardeinstellung.Die Apps sind aber alle noch installiert und funktionsfähig.Also denk ich mal das Tab macht keinen Neustart da die Apps ja noch da sind.
    Habe Gtabcomb schon 3 mal neu aufgespielt (ohne Kernel)...keine besserung...

    Hat jemand änliche Probleme oder ne Lösung?
     
  2. 4dro1d, 29.08.2011 #2
    4dro1d

    4dro1d Android-Guru

    Beiträge:
    2,966
    Erhaltene Danke:
    1,406
    Registriert seit:
    02.08.2011
    Hast du beim neuflashen auch immer den Cache etc. geleert ?
    Und nach einem Neustart gehen die Apps auch sonst nich verloren!
     
  3. Lucas0511, 29.08.2011 #3
    Lucas0511

    Lucas0511 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    222
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    04.08.2011
    Das Problem zumindest mit Gmail hatte ich mit Gtabcomb teilweise auch, und Market nutzt ja die gleichen Anmeldedaten. Das System wird offenbar nach einer gewissen Nutzdauer oder vollen Partitionen unstabil, und "vergisst" einzelne Einstellungen. Empfehle den Wechsel zu Flashback 7.2, da tritt dieses Problem bisher nicht zu Tage. Daran denken, vorher durch flashen der modifizierten Stock-Version eine Data-Partition von 250 Mega bereit zu stellen.
     
  4. mihael76, 29.08.2011 #4
    mihael76

    mihael76 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.08.2011
    Habe alles nach der hier im Forum eingestellten Anleitung gemacht...
    hat denn sonst niemand das Problem?
    Mit Neustart meinte ich Reset auf Werkseinstellung....
     

Diese Seite empfehlen