1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Problem mit Handy und Provider

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von SeAeLeR, 12.02.2011.

  1. SeAeLeR, 12.02.2011 #1
    SeAeLeR

    SeAeLeR Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.02.2011
    Hallo erstmal ;)

    Wir haben ein Problem mit dem htc Desire,
    und zwar ging das ständig aus (egal ob voll geladen oder am netzteil) ging dann an bis dass das htc Logo kam und ging dann wieder aus.
    Also direkt Kontakt mit dem Provider gesucht (bei dem Das Handy auch gekauft wurde) und Handy dahin eingeschickt.

    Nach einem Monat warten haben wir nochmal eine email geschrieben.

    Dann kam die Antwort die mich ziemlich geschockt hat:

    Da das Handy aber erst knapp 3 Monate alt war, nie runtergefallen ist und auch sonst sehr gut behandelt wurde, konnte keine Beschädigung dran sein und es war auch keine Beschädigung dran.

    Auf Nachfrage kam dann ein Foto von der Beschädigung:
    [​IMG]
    [​IMG]ImageShack® - Online Photo and Video Hosting

    Wir haben ihm dann eine Frsit gesetzt uns das Handy Kostenlos zurück zu schicken.
    Es kam gestern an und ich hab mir den Schaden natürlich sofort angeschaut.
    Man beachte: Die Klappe (welche ja auch das Objektiv abdeckt) ist völlig unbeschädigt!!
    ergo muss der Schaden im geöffneten Zustand entstanden sein?!?

    Da wir das Handy nur 2 mal auf hatten (einmal SIM rein und vorm einschicken wieder raus) und das auch nur mit Fingernägeln bewerkstelligt, frage ich mich wirklich wie das entstanden sein kann?

    Und dieser Schaden fällt auf.
    Also wenn der schon gewesen wäre bevor wir das eingeschickt haben dann wäre mir das aufgefallen (spätestens als ich die Klappe aufgemacht habe um die SIM raus zu holen).

    Ja, jetzt stehn wir da mit einem 3 Monate benutzten Handy welches kaum noch zu benutzen ist, durch diesen Software Fehler (?), ohne Garantie wegen einem Schaden den wir nicht verursacht haben.

    Was kann man da tun? wie könnte man beweisen dass dieser Schaden nicht schon vorher da war? wie bekommt man diesen blöden software Fehler weg?

    p.s. Hardreset und etc. schon versucht!

    Bild einfügen hat iwi nicht funktioniert!

    MfG

    SeAeLeR
     
  2. 2WildFire, 12.02.2011 #2
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Beiträge:
    3,000
    Erhaltene Danke:
    469
    Registriert seit:
    26.10.2010
    ich würde mich da nicht nur auf software fehler festlegen, es gibt hier einen thread, wo es auch ums selbsständige ausschalten geht, da lag es omho an einem teperatur problem ka mehr ob akku oder handy.

    wird/ist denn das handy sehr warm, wenn es sich ausschaltet?
     
  3. SeAeLeR, 12.02.2011 #3
    SeAeLeR

    SeAeLeR Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.02.2011
    Es wird ziemlich warm wenn es sich ausschaltet und je öfter das an und wieder aus geht desto heißer wird es auch. Was kann man denn da machen? Ausser einschicken ;)
     
  4. Thyrion, 12.02.2011 #4
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X

Diese Seite empfehlen