1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Problem mit HTC Desire: Display Abschaltung beim Telefonieren

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von motom, 26.05.2010.

  1. motom, 26.05.2010 #1
    motom

    motom Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.05.2010
    Hallo. Leider habe ich zu meinem Problem im Forum nichts finden können. Seit kurzem schaltet sich das Display ab, wenn ich eine Nummer anrufe ohne, dass ich das Telefon ans Ohr halte. Damit ergibt sich dann das Problem, dass ich nicht auflegen kann, da der Bildschirm nicht mehr aktiviert wird. Seit einer Weile benutze ich eine Brando Ultra Clear Display-Schutz-Folie. Kann nicht mit sicherheit sagen ob das Problem nach dem Aufbringen begann. Möchte sie jedoch nicht entfernen, da ein fusselfreies bzw. blasenfreies Aufbringen nevend sein kann. Wenn ich das Tel. ganz dicht unter eine Lampe mit Wolfram-Glüh-Faden halte klappt es machmal mit der Aktivierung des Diaplays. Neonröhren funzen nicht. Kennt jemand die Situation? Vielen Dank und gruß
     
  2. Niddi, 26.05.2010 #2
    Niddi

    Niddi Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.05.2010
    Dieser Thread könnte dir helfen.
     
  3. Deerhunter, 26.05.2010 #3
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Beiträge:
    2,582
    Erhaltene Danke:
    360
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Ja, von einem anderen Smartphone. Da lag es an der Folie, die den Sensor verdeckt hat. Offensichtlich kann in ungünstigen Fällen eine Folie durchaus den Sensor beinträchtigen.
     
  4. LaurasDesire, 27.05.2010 #4
    LaurasDesire

    LaurasDesire Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    24.04.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Wenn du länger als eine Min. telefonierst, springt die Displayabschaltung an.
    Also beim Beenden kurz den Ein/Ausschaltknopf drücken und dann auf Beenden drücken. Bei mir geht das immer
     
  5. motom, 29.05.2010 #5
    motom

    motom Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.05.2010
    Hallo.

    Die Displayabschaltung springt immer sofort an. Kurzes, langes oder mehrmaliges drücken des Powerkopfes brachte leider keine Änderung... "Beenden" gibts an dem Telefon nicht - damit konnte es auch nicht betätigt werden. Nun hab ich die Schutzfolie wieder entfernt und alles geht wieder (Display dunkelt erst ab wenn man etwas davor hält und reaktivert sich sofort wieder wenn die Sicht frei ist). Hab dann noch einige Mal versucht mit aufgelegter Folie zu telefonieren - keine Bessereung. Sofort nach dem "anruf starten" ging display aus und nur wenn ich das Tel. ca. 2-4 cm direkt unter eine Glühlampe mit Glühfaden hielt, sprang das Display manchmal wieder an und der Call konnte beendet werden. Sehr schade!!!

    Gruß
     
  6. Lacke, 29.05.2010 #6
    Lacke

    Lacke Android-Experte

    Beiträge:
    469
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    19.03.2010
    Schneide die Folie doch etwas kürzer, sodass die Sensoren frei liegen, oder nimm oben ein kleines Stück raus...dann is doch alles in butter
     
  7. senna66, 29.05.2010 #7
    senna66

    senna66 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    151
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Oder lass Sie einfach weg. Denke, dass das Display "hart" genug ist.
    1 Monat Hardcoreeinsatz ohne Kratzer.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.2010
  8. Reservist, 29.05.2010 #8
    Reservist

    Reservist Android-Experte

    Beiträge:
    452
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    30.07.2009
    Ich hatte auch nach 9 Monaten mit meinem Galaxy nich einen einzigen Kratzer da drauf. Obwohl es mir paarmal aufn Boden getickt ist.
     
  9. useopensuse, 08.06.2010 #9
    useopensuse

    useopensuse Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.06.2010
    Problemstellung erkannt, Gefahr gebannt.

    Das Problem tritt vor allem bei wenig Licht auf und tritt in der Tatnur in Kombination mit einer Schutzfolie auf.

    Die oben beschriebene Lösung funktioniert super und man kann ohne Probleme beides haben: Eine Folie auf dem aktiven Teil des Displays und ein funktionierendes Wiederanschalten des Displays - so man denn die Folie oben etwas kürzt; ungefähr auf Höhe des Oberstrichs des Logos, das reicht schon völlig.
     

Diese Seite empfehlen