1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Problem mit HTCDEV.com entsperrtem Bootloader (1.03.0003)

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von bigX, 15.05.2012.

  1. bigX, 15.05.2012 #1
    bigX

    bigX Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.05.2012
    Phone:
    HTC Desire
    Ich habe mein Desire seit über einem jahr, habe schon gerootet, s-off, usw...
    jetzt habe ich die ruu für mein desire ausgeführt, wegen einer reperatur, und als ich es zurückbekam, wollte ich es wieder entsperren (und htcdev.com ausprobieren). ich habe die anleitung befolgt und mein bootloader war zwar entsperrt, aber nicht s-off. jetzt will ich klarerweie wieder "richtiges" s-off, aber ich kann alpharev und revolutionary nicht ausführen, weil meine bootloaderversion jetzt 1.03.0003 ist. nun wollte ich es wiederherstellen wie in diesem artikel beschrieben: http://www.android-hilfe.de/root-hacking-modding-fuer-htc-desire/214241-root-htc-desire-bootloader-hboot.html.
    Und da ist mein problem: wenn ich eine PB99IMG.zip-datei im hboot flashen will, hört das desire bei checking auf und kommt wieder in den bootloader zurück ohne die datei auszuführen. meine datei heißt 100%ig nicht PB99IMG.zip.zip, und die groß- kleinschreibung stimmt auch. habe es auch schon mit 4 verschiedenen sd-cards und goldcards versucht, aber entweder erkennt er die datei nicht oder führt sie nicht bis zum ende aus. ein ruu hilft auch nicht, da sich beim bootloader nichts ändert.


    [​IMG][​IMG]
     
    GalaxyAndy bedankt sich.
  2. bigX, 20.05.2012 #2
    bigX

    bigX Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.05.2012
    Phone:
    HTC Desire
    Weiß keiner, was ich tun kann?
     
  3. Stuttgarter, 09.08.2012 #3
    Stuttgarter

    Stuttgarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    184
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    27.10.2010
    Thyrion bedankt sich.

Diese Seite empfehlen