1. Spikie, 17.08.2010 #1
    Spikie

    Spikie Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo.

    Hab heute ein paar neue alben auf meine sdcard gespielt, da ein paar alte alben die nicht mehr auf der sdcard waren trotzdem noch im player angezeigt wurden hab ich mir SDRescan vom market installiert. Hab davon was im forum gelesen und dachte das hilft vielleicht die alten einträge zu löschen. Jetzt hab ich das problem das überhaupt keine alben mehr angezeigt werden. Hab schon mit einem andren player probiert aber der hängt sich dann ständig auf. Auch über den file explorer funktionierts nicht. Sdrescan wird nie übrigens nie fertig mit dem scannen. Es sind so an die 10gb mp3s.
    was kann ich da machen, bin gerade in der arbeit und wüd echt gern musik hören gg
     
  2. mr.green, 18.08.2010 #2
    mr.green

    mr.green Fortgeschrittenes Mitglied

    Nutzt du den Standardplayer des Milestones? Bei mir scannt er erst neu wenn ich in der App auf "Interpreten" klicke. Das kann u.U. ziemlich lange dauern, hatte das sogar mal über Nacht laufen lassen, weils mir zu lange gedauert hat. Dabei wurde mein Akku regelrecht gefressen. Von 90% auf 10%!

    Solltest du einen anderen Player verwenden, dann schau mal, ob dieser die Datenbank manuell neu einlesen kann. Der Mort-Player und der museek-Player unterstützen diese Option.

    Alternativ könntest du mal deine SD Karte entfernen und wieder einsetzen, vllt hilfts.
     
  3. Spikie, 18.08.2010 #3
    Spikie

    Spikie Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    ok hab ich gemacht, über nacht liegen lassen und heute früh gings dann.

    hab jedoch trotzdem das problem das alben die ich schon gelöscht habe immer noch in der interpreten und alben liste stehen. wie bekomm ich die raus ?
     
  4. Spikie, 24.08.2010 #4
    Spikie

    Spikie Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Habe heute alle mp3s gelöscht, danach einen cache wipe gemacht, neu gestartet wieder ein paar alben drauf gespielt aber nicht mal ein viertel davon, wieder einen wipe gemacht und jetzt hab ich wieder die alte interpretenliste im player. ... wie gibts das? Kann mir jemand helfen?
     
  5. Gregor901, 24.08.2010 #5
    Gregor901

    Gregor901 Android-Guru

    Versuch mal:

    Milestone an PC anschließen ---> USB-Verbindung "Speicherkarten-Zugriff" ----> dort das Verzeichnis DCIM öffnen. Da gibt es einen Unterordner ".tumbnails"

    Diesen öffnen und die Inhalte löschen.
     
  6. Spikie, 25.08.2010 #6
    Spikie

    Spikie Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Danke für deinen tip. Hab es genau so gemacht, hab jedoch vorher nochmal alle mp3s gelöscht. Nach dem löschen der dateien im thumbnails ordner und einem neustart war die interpreten und albenliste leer, danach hab ich wieder ein paar alben draufgespielt und nach einem neustart des handys und dem starten des musikplayers kam zum ersten mal die info das die sdcard oder medienbibliothek (wies nicht mehr so genau) gescannt wird. Nachdem das fertig war hatte ich die neuen alben und wieder die alten, die eigentlich nicht mehr auf der sdcard sind in der alben und interpretenliste.
    gibts doch nicht. ... gibts noch irgendwo dateien wo eventuell was drinstehen könnte vom music verzeichnis?

    Momentan hab ich im .thumbnails verzeichnis 2 .thumbdata3 dateien mit 1.2mb und eine mit 0mb.

    Falls es relevant ist, hab die normale 2.1er version drauf.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.08.2010
  7. -FuFu-, 25.08.2010 #7
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Einstellungen -- Anwendungen -- Anwendungen Verwalten -- Filter Alle
    dort "Medienspeicher" suchen und dort dann "Daten löschen" wählen...
    dann den Stein neustarten und er sollte alles neu einlesen...

    allerdings mußt du dann auch deinen Klingelton und benachrichtigungston neu einstellen

    und je nachdem wieviele Bilder du auf der sdcard hast, kann es auch in der gallery etwas dauern, bis alle deine Bilder wieder angezeigt werden
     
  8. Spikie, 25.08.2010 #8
    Spikie

    Spikie Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    fein fein, hat funktioniert . Auf sowas muss man mal von selbst kommen pf

    Thx für die hilfe!
     
  9. -FuFu-, 25.08.2010 #9
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    kein problem ;)
    das ganze gab es halt schon im zusammenhang mit der gallery wenn im musik player alte alben nicht weg gingen nachdem sie gelöscht waren ;)

    ich sollte es mal zusammenfassen, das man es schneller findet ^^