1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Problem mit Speicher

Dieses Thema im Forum "Lenovo IdeaPad A1 Forum" wurde erstellt von 1Ossy1, 05.01.2012.

  1. 1Ossy1, 05.01.2012 #1
    1Ossy1

    1Ossy1 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    12.12.2011
    Also wenn ich mir anschaue wo die Apps gespeichert werden, wird mir angezeigt das einmal auf dem kleinen internen Speicher alles drauf ist und dann nochmal auf der Internen SD karte alles vorhanden ist, ist das also normal das alles 2 mal gespeichert wird ?
     
  2. realgokart, 05.01.2012 #2
    realgokart

    realgokart Android-Experte

    Beiträge:
    599
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    25.12.2011
    Wo schaust du das denn nach?
    Also bei mir ist alles normal, nur einmal gespeichert.
    Zeigt er dir vllt. den Speicher von der MicroSD und dem internen 2gb Speicher? Wenn nicht, hast du ne App, die sich vielleicht "vertut"?

    Schau doch mal mit nem Datei Manager/Explorer nach, ob du die App-Ordner auf beiden Speicher-Möglichkeiten hast und ob sie die gleiche Größe haben.
    Manche Apps haben ihren Hauptspeicherplatz auf der internen 14gig sd karte und den Speicherpunkt für zb Spielstände auf dem kleinen 2gig Speicher.
     
  3. Wotan, 05.01.2012 #3
    Wotan

    Wotan Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    148
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    03.12.2011
    Wenn du mir sagst wie du apps auf die 14gb Karte bekommen hast, dann ist dir mein ewiger Dank sicher.

    Siehe dazu auch:
    http://www.android-hilfe.de/lenovo-...e-interne-speicherkarte-card-verschieben.html
     
  4. Lenoid, 05.01.2012 #4
    Lenoid

    Lenoid Android-Guru

    Beiträge:
    2,378
    Erhaltene Danke:
    447
    Registriert seit:
    25.12.2011
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Pro
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0 (N5110)
    Ich glaube er meinte Spiele und Apps die zusätzliche Daten runterladen und diese dann auf er internen 14GB-SD speichern.
     
  5. realgokart, 06.01.2012 #5
    realgokart

    realgokart Android-Experte

    Beiträge:
    599
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    25.12.2011
    Nee, ich meinte schon, dass die Apps selber auf der Karte liegen.
    Ich hab AirDroid drauf und hab einfach die Apps am Pc im Market runtergeladen, durch den Virenscanner gejagt und dann in AirDroid "Install" in "Apps" ausgewählt und dann landen die bei mir auf dem 14gig (oder warns 12?) Teil. Geht des bei euch nicht?:confused2:
     
  6. Wotan, 06.01.2012 #6
    Wotan

    Wotan Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    148
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    03.12.2011
    leider nein :-( bei mir landet alles auf den 2gb, habs auch grad mit Airdroid ausprobiert...

    ICh könnte es noch auf die externe SD verschieben, aber das hilft mir auch nicht weiter.
     
  7. realgokart, 06.01.2012 #7
    realgokart

    realgokart Android-Experte

    Beiträge:
    599
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    25.12.2011
    HÄÄÄÄÄÄHHH!??!?!?!?ß

    Wieso landet das bei dir auf der kleinen und bei mir auf der großen?
    Aber ich muss sagen, ich hab eindeutig das bessere Los ;)

    Kann das vllt. an verschiedenen Versionen oso liegen?
    Weil iwie muss des ja zustande kommen, dass des anders ist...
     
  8. Lenoid, 06.01.2012 #8
    Lenoid

    Lenoid Android-Guru

    Beiträge:
    2,378
    Erhaltene Danke:
    447
    Registriert seit:
    25.12.2011
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Pro
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0 (N5110)
    Bevor ich eine externe Adresse hatte, konnte ich auch nur auf den 2GB internen Speicher speichern. Mit der externen kann ich die Apps höchstens auf die externe aber nicht auf die interne 12GB SD verschieben.
    Scheint aber allgemein so zu sein, zumindest mit Bordmitteln. Mich stört es auch nicht, da die Apps und Spiele trotzdem problemlos laufen.


    Ich habe mir gerade AirDroid im Market angesehen. Hört sich sehr interessant an. Braucht man dafür eine internetverbindung?




    Gesendet von meinem Lenovo IdeaPad A1 mit Tapatalk.
     
  9. ollborg, 06.01.2012 #9
    ollborg

    ollborg Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,605
    Erhaltene Danke:
    488
    Registriert seit:
    31.08.2011
    Für Airdroid musst du im selben Netz sein, im Zweifelsfall dein eigenes Lan/Wlan.

    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk
     
  10. Lenoid, 06.01.2012 #10
    Lenoid

    Lenoid Android-Guru

    Beiträge:
    2,378
    Erhaltene Danke:
    447
    Registriert seit:
    25.12.2011
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Pro
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0 (N5110)
    Das ist klar da es mir darum geht ob man eine Internetverbindung braucht. Habe da Bedenken wegen Datenschutz. AirDroid wäre für mich daher nur interessant wenns ohne geht.
     
  11. realgokart, 08.01.2012 #11
    realgokart

    realgokart Android-Experte

    Beiträge:
    599
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    25.12.2011
    Also, wegen Datenschutz hab ich eigtl. keine Bedenken.
    Du brauchts dazu halt LAN/WLAN in dem sowohl dein PC, als auch dein A1 sein müssen. Daraus entsteht ja dann im Endeffekt deine I-netverbindung...
    Aber ich glaub nicht, dass da Probleme mit Datenschutz entsteheen könnten.
     
  12. Wotan, 08.01.2012 #12
    Wotan

    Wotan Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    148
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    03.12.2011
    wo ich das grad lese. Airdroid hat mit der Internetverbindung gar inchts, aber auch gar nichts zu tun.

    Es behauptet von sich ein Fernsteuerungstool zu sein, ist es aber nicht. Man kann lediglich bestimmte Funktionen am PC ausführen, wie zb. Apps installieren/deinstallieren oder die Kontake verwalten.
     
    Lenoid bedankt sich.
  13. realgokart, 08.01.2012 #13
    realgokart

    realgokart Android-Experte

    Beiträge:
    599
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    25.12.2011
    Aber dazu, dass du diese Funktionen ausführen kannst, benötigt man doch eine WLan-Verbindung. Und das ist doch im Endeffekt dann Internet, oder nicht? Ich meine auch wenn du dazu nicht wirklich ins Internet gehst, läuft ja doch nebenher Internet, über das evtl. Betrüger Daten klauen könnten.

    Oder irre ich mich? Lasse mich da auch gerne belehren...
     
  14. Lenoid, 11.01.2012 #14
    Lenoid

    Lenoid Android-Guru

    Beiträge:
    2,378
    Erhaltene Danke:
    447
    Registriert seit:
    25.12.2011
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Pro
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0 (N5110)
    WLAN ist nicht gleich Internet. Normalerweise hast du ja einen Router mit integriertem Modem der Zugriff auf das Internet hat bzw. die Verbindung herstellt. Dieser Zugang zum Internet wird dann ja an das entsprechende Gerät (PC, Handy, Tablet) per LAN oder WLAN weitergegeben.
    Das bedeutet aber nicht dass alles was über diese Verbindung geht durch das Internet geht. Beispiel: Wenn du Dateien über LAN/WLAN von PC 1 auf PC 2 überträgst, hat das mit dem Internet nichts zu tun. Das kannst du testen indem du dem Router das Internet abklemmst indem du das Kabel zum Telefonanschluss rausziehst.
    Bei Fernwartungstools ist das ähnlich. Willst du PC 2 mit PC 1 über LAN/WLAN fernsteuern brauchst du nicht zwingend Internet. Das hängt vom Fernwartungstool ab ob dieses eine (unnötigerweise) benötigt. Zwingend erforderlich ist Internet in diesem Fall nur bei Fernwartung eines entfernten PCs der nicht im eigenen LAN/WLAN ist.

    Daher auch meine Frage zu Airdroid. Mir war die funktionsweise nicht klar. In diesem Fall hätte es sein können dass alles über einen Server von Airdroid läuft (zumindest um die Verbindung herzustellen). Natürlich hat Airdroid trotzdem Zugriff auf das Internet, es stellt(e) sich nur die Frage ob es von dieser Möglichkeit Gebrauch macht.

    Gibt es so etwas wie eine Firewall für Android mit der ich den Zugriff von einzelnen Apps auf das Internet aber möglichst nicht auf das WLAN sperren kann? Das wäre eine sichere Möglichkeit (auch für viele andere Apps).
     
  15. otti17, 11.01.2012 #15
    otti17

    otti17 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    448
    Erhaltene Danke:
    279
    Registriert seit:
    09.12.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S2
    DroidWall
     
    Lenoid bedankt sich.
  16. Wotan, 11.01.2012 #16
    Wotan

    Wotan Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    148
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    03.12.2011

    Wobei DroidWall keine Firewall ist, sondern wirklich nur den Zugriff aufs Internet verbietet (das aber astrein :D).
     
  17. Lenoid, 11.01.2012 #17
    Lenoid

    Lenoid Android-Guru

    Beiträge:
    2,378
    Erhaltene Danke:
    447
    Registriert seit:
    25.12.2011
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Pro
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0 (N5110)
    Genau das was ich suche. :D
    Eine Firewall wäre wohl etwas zu viel des guten, mir fällt nur keine andere Bezeichnung ein für das was ich suche. :biggrin:
     
  18. Catzenjaeger, 27.02.2012 #18
    Catzenjaeger

    Catzenjaeger Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.02.2012
    ich habe das problem das alles was ich installiere über den market im kleinen Speicher landet - irgendwann kommt dann speicher voll Meldung und nichts geht mehr - muß auf Werkseinstellung zurückstellen. Anscheinend wird meine interne 16gb Karte die ja werksmässig drin ist nicht benutzt. wie und wo kann ich das ändern? Ich habe nicht gerootet und ein GR Pad :)
     
  19. ollborg, 27.02.2012 #19
    ollborg

    ollborg Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,605
    Erhaltene Danke:
    488
    Registriert seit:
    31.08.2011
    Setze deinen A1 auf die Werkseinstellungen zurück und installiere wie hier beschrieben das neueste Stock Rom.
     
  20. bhf

    bhf Android-Guru

    Beiträge:
    3,348
    Erhaltene Danke:
    1,254
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Phone:
    Honor 6
    Tablet:
    Google Pixel C
    Deine /data-Partition ist fast 2 GiB groß. Mach dir keine Gedanken, bis der 'kleine Speicher' voll ist, ist dein Pad ein Museumsstück.
     

Diese Seite empfehlen