1. roschmidt, 05.08.2011 #1
    roschmidt

    roschmidt Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,

    ich habe seit der ersten Stunde sozusagen das Samsung Galaxy S2. Seit ein paar Tagen tritt immer wieder mal folgendes Problem auf.

    Das Telefon bringt immer wieder die Meldung dass ein Mediascann durchgeführt wird.. und dann auch dass er abgeschlossen ist-also wie beim Anschluss per USB an den Rechner zB. Das macht das Gerät aber mitunter ununterbrochen und häufig hintereinander und dazu gibt es natürlich auch immer einen kleinen Infoton :-( Auch ein Neustart des Gerätes ändert daran nicht.
    Ich habe bisher weder einen Auslöser für den Beginn dessen, oder auch für das Ende des ständigen Scanns feststellen können.

    Woran kann das liegen, oder hatte jmd das Problem schon und konnte es beheben?

    Besten Gruß & vielen Dank
    Robert
     
  2. UKSheep, 05.08.2011 #2
    UKSheep

    UKSheep Android-Lexikon

    Hi,

    ich kenne das Problem nicht. (Habe mein SGS2 aber auch noch nicht...)

    Meine Idee wär aber, Daten der SD Karte sichern.
    SD Karte formatieren.
    Daten zurückspielen...

    Geht es dann so weiter, würde ich evtl über einen Factory Reset nachdenken.

    MfG

    UKSheep
     
  3. Django76, 05.08.2011 #3
    Django76

    Django76 Android-Experte

    Hast Du überhaupt eine externe SD Karte installiert? Dann evtl. mal eine andere Karte probieren, oder erst mal ganz ohne gucken was passiert.

    Hast Du keine externe drin, dann könnte es ein Hardware Problem sein.

    Ansonsten: Custom Rom drauf? Falls ja, mal einen Wipe machen und neu flashen.

    Das fällt mir spontan dazu ein ;)
     
  4. 2knight, 05.08.2011 #4
    2knight

    2knight Android-Hilfe.de Mitglied

    Die "Hauptspeicherkarte" ist ja auch ne sd-karte, so wie ich das sehe. Nur halt intern verbaut.

    Das Medienscanning tritt bei mir auch auf, aber nur wenn ich das Handy neu starte.

    Vielleicht ist das ja ein Einstellungssache? Oder eine App die den Scan verursacht? Im Zweifel mal
    a) Backup machen
    b) Factory reset
    c) testen ob das problem immer noch besteht
    d) restore machen (zur Not App für App)
     
  5. Django76, 06.08.2011 #5
    Django76

    Django76 Android-Experte

    Deshalb soll er ja auch eine (falls vorhanden) externe Sd Karte rausnehmen, um auszuschließen, dass diese defekt ist.

    Intern wird da wohl keine Karte eingebaut sein, sondern fest verlöteter Flash Speicher...

    Dazu fällt mir noch ein, dass beim Löschen von Dateien anschließend auch ein Medienscan erfolgt. Es könnte also auch eine App ihr Unwesen treiben.
     
  6. UKSheep, 06.08.2011 #6
    UKSheep

    UKSheep Android-Lexikon

    Mit der Aussage wär ich vorsichtig... beim Dell Streak gibt es auch einen Internen Speicher... und dieser ist eine MicroSD Karte... und kann gewechselt werden !

    Evtl. mal jemanden fragen, der das Gerät mal zerlegt hat...


    MfG

    UKSheep
     
  7. theflo, 06.08.2011 #7
    theflo

    theflo Erfahrener Benutzer

    Bei einigen Handys mit Windows Phone 7 ist eine MicroSD-Karte als interner Flash-Speicher verbaut, die man auch mit etwas Aufwand auswechseln kann.
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. medienscanning