1. andy2411, 20.07.2012 #1
    andy2411

    andy2411 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,

    ich nutze als Tastyturtyp das 3x4 Tastenfeld in Zusammenhang mit der T9 Texterkennung.

    Das Problem tritt mit der XXLPN und der XXLPQ auf. Mit der 2.3.6er funktioniert alles wie gewohnt.

    Bei Neuerstellung eines Wortes (-> Wort hinzufügen) werden die Ausgangsbuchstaben nicht überschrieben (nicht markiert) sondern müssen erst durch die Rücktaste gelöscht werden. Nach Abschluss der Worterstellung (->OK) erscheinen wieder die Ausgangsbuchstaben statt des Neu erstellten Wortes. Diese müssen wieder gelöscht, es muss nochmal getippt werden und erst dann wird das neu erstellte Wort erstellt.

    Einstellungen unter Samsung -Tastatureinstellungen habe ich eigentlich komplett durch probiert, ohne
    Erfolg. Unter GB 2.3.6 läuft es ja auch wie es soll.

    Kann das mal bitte jemand versuchen nachzuvollziehen?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.07.2012