1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. Emilia, 18.10.2011 #1
    Emilia

    Emilia Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,

    ich habe mir vor ein paar Tagen ein Samsung Galaxy mini gekauft und muss dazusagen, dass ich blutiger Smartphone-Anfänger bin. Im Telefonbuch, bei dem rechts kleine Buchstaben zur Orientierung stehen, sind ja schon einige Voreinträge vorhanden (Servicenummer, ADAC etc.). Ich habe jetzt eine eigene Nummer abgespeichert, und zwar unter "Telefon". Folge: Im Telefonbuch erscheint jetzt nur noch diese eine Nummer, dafür die voreingestellten nicht mehr. Sie finde ich aber weiterhin als Kurzwahl über die Tastatur, im Telefonbuch aber, wie gesagt, nur noch die eine von mir gespeicherte Nummer. :confused2: Kann mir jemand sagen, was ich falsch gemacht habe und wie ich die anderen Nummern wieder "sichtbar" machen kann? Ich würde mich über eine Antwort sehr freuen.

    LG Emilia
     
  2. timmylein, 18.10.2011 #2
    timmylein

    timmylein Android-Lexikon

    Öffne die Kontakte App, Menütaste, rechts unten auf mehr klicken, dann auf Anzeigeeinstellungen, jetzt auswählen, was angezeigt werden soll
    Telefon
    SIM
    Google

    Alle auswählen und Du siehst auch die vorinstallierten Nummern.

    Auch unter Einstellungen festlegen, wie neue Kontakte gespeichert werden sollen.
    Am besten als Google Kontakte, dann werden sie mit Deinem Gmail Account synchronisiert.

    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
     

Diese Seite empfehlen