1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Problem mit Wecker - weckt nur am gleichen Wochentag

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von Arminius4711, 27.07.2011.

  1. Arminius4711, 27.07.2011 #1
    Arminius4711

    Arminius4711 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    50
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    29.11.2010
    Wenn ich den Wecker an meinem S2 stelle, ist als Wochentag immer der Tag voreingestellt, an dem der Wecker gestellt wird.

    Der "Klassiker": ich stelle Dienstag abends um 23 Uhr den Wecker auf 6 Uhr, dann klingelt der Wecker pünktlich am darauffolgenden Dienstag um 6 Uhr.

    Habe in den Einstellungen keine Möglichkeit gefunden, wie man dem Wecker beibringt, dass er bei Weckzeiten innerhalb der kommenden 24 Stunden ggf. auch am Folgetag weckt.

    Der Umweg über die manuelle Anpassung des Wochentages als Workaround ist doch ziemlich nervig und wird garantiert irgendwann einmal vergessen.
     
  2. exi, 27.07.2011 #2
    exi

    exi Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    154
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    15.07.2011
    Hmmm, also bei mir funktioniert es.

    Ich touch auf die Uhr, dann kann ich die Weckzeit einstellen. Anschließend ist dadrunter die horizontale Liste der Wochentage. Dort touch ich ebenfalls rauf und wähle den Tag an dem geweckt werden soll. Beispiel: Dienstag Abend Wecker stellen, Mittwoch Morgen um 7 Uhr wecken.
    Als Kontrolle zeigt mir der Wecker ganz zum Schluss, wenn ich die Weckzeit + Tag speichere, wieviele Stunden bis zum Weckzeitpunkt verbleiben.

    EDIT: Ich lese gerade, du möchtest den Umweg des Wochentags-Auswählens vermeiden.. Richtig?
     
  3. Arminius4711, 27.07.2011 #3
    Arminius4711

    Arminius4711 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    50
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    29.11.2010
    Richtig!

    Das ist mir sehr wichtig, da das Handy auch von, vorsichtig formuliert, nicht so technikaffinen Familienmitgliedern genutzt wird. Und dieser Workaround ist ja irgendwie auch nicht selbsterklärend. Zumal die bis zum Wecken verbleibende Restzeit nach dem Bestätigen der Weckzeit gefühlt nur für den Bruchteil einer Sekunde eingeblendet wird.
     
  4. stegerl, 27.07.2011 #4
    stegerl

    stegerl Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    162
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    20.07.2010
    Phone:
    LG G3
    Kann mich da nur anschließen, ist mir schon mehrfach passiert dass ich deswegen verschlafen habe...

    Imho sollte es so sein dass wenn ich eine Weckzeit einstelle die wenn ich die Einstellung tätige schon verstrichen ist automatisch der nächste Tag als (erster) Wecktag verwendet wird...
     
  5. MichyNRW, 27.07.2011 #5
    MichyNRW

    MichyNRW Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    106
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    21.04.2011
    Ich hatte das Problem auch. Wenn man jedes mal seine alte Weckzeit löscht bzw. immer schön eine neue erstellt funzt alles. Deswegen hab ich mir ne andere Weckerapp geholt (Alarmdroid) die funzt viel besser und ist zudem auch viel Umfangreicher.
     
    Arminius4711 bedankt sich.
  6. Arminius4711, 27.07.2011 #6
    Arminius4711

    Arminius4711 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    50
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    29.11.2010
    Dann werde ich mir auch mal die App fürs Wecken aus dem Market holen.

    Ist ja eigentlich ein Superhandy das S2, wenn da nicht so viele kleine "Bugs" wären, die man als Wechsler vom Nokia so nicht kennt. Da man nicht vor der Nutzung jeder Funktion erst im Forum stöbern will/kann, ob sie auch tatsächlich funktioniert, fällt man immer erst einmal "auf die Schnauze".

    Gestern wurden wir nicht geweckt, letzte Woche waren meine Google-Kalendertermine verschwunden, ...

    Das müssten doch eigentlich Kleinigkeiten für Samsung sein, das zu ändern. Aber eventuell würden dann ja irgendwelche Patente von Nokia verletzt.

    Aber eines habe ich als Neu-Adroidianer gelernt: wenn man die richtigen Apps nutzt, stören einen die Fehler nicht mehr.

    Da muss man sich nur erst dran gewöhnen.
     
    VerLec99 bedankt sich.
  7. MichyNRW, 27.07.2011 #7
    MichyNRW

    MichyNRW Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    106
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    21.04.2011
    Ja und denk dran falls du Taskkiller benutzt, musst du die Weckerapp in die Safeliste schieben, dass der Taskkiller das nicht killt sonst klingelt es auch nicht ;)

    Aber beim S2 braucht man eigentlich keinen Taskkiller :)
     
  8. Arminius4711, 27.07.2011 #8
    Arminius4711

    Arminius4711 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    50
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    29.11.2010

    Was heißt "eigentlich"? Ist da beim im S2 "eingebauten" Taskmanager auch noch ein "Bug" versteckt? Nach meinen bisherigen Erfahrungen lassen sich darüber alle Anwendungen erfolgreich beenden.

    Das musste ich als Neu-Androidianer auch erst lernen, dass irgendwelche Anwendungen im Hintergrund Strom ziehen, da sie aus der Anwendung selbst nicht richtig geschlossen werden. Oder noch "schlimmer": Apps von privaten Radiosendern, die mitten in Sitzungen anfangen, Musik abzuspielen.
     
  9. MichyNRW, 27.07.2011 #9
    MichyNRW

    MichyNRW Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    106
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    21.04.2011
    Nein, soweit ich weiß, hat man vor einiger Zeit als die Geräte noch nicht so viel Power und Speicher hatten einen Taskkiller benutzt damit es schneller und besser lief.

    Jetzt hat man genug Power und Speicher und du kannst alles in den Speicher Laden.

    Du hast recht es gibt ein paar Anwendungen die immernoch Strom ziehen. Das liegt aber eher an den Apps als an Android (schlampig geproggt würd ich sagen). Navigon ist so ein Fall. Wenn ich Navigon starte mich navigieren lasse und es auch wieder beende habe ich am nächsten Tag (obwohl ich die Nacht vollgeladen hab) wieder Navigon in der Verbrauchsliste stehen. Erst ein Neustart des S2 behebt das Problem bei mir.

    Ansonsten liegts nur an der Qualität der Apps ob sie noch Strom ziehen obwohl sie es nicht sollten :)
     
  10. VerLec99, 27.07.2011 #10
    VerLec99

    VerLec99 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    208
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    27.04.2011
    war so ziemlich der erste Bug der mir aufgefallen ist:D
    Aber es scheint hier im Forum die breite Meinung zu sein, dass das so gehört und man außerdem ja eine andere Wecker App verwenden kann.
     
  11. exi

    exi Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    154
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    15.07.2011

    Das ist doch kein Bug. Ich verstehe nicht was daran so schwer ist, nach der Einstellung der Weckzeit den entprechenden Tag auszuwählen. Zumal kann man sich am Sonntag Abend z.B. die ganze Woche einstellen, wann geweckt werden soll.

    Und wen das alles nicht passt, der läd sich halt ne Wecker-App runter. Bei Android ist doch so viel möglich und es gibt fast nie ein "Geht nicht".
     
  12. VerLec99, 27.07.2011 #12
    VerLec99

    VerLec99 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    208
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    27.04.2011
    sag ich doch, ist sicher kein Bug.
    Völlig normal dass das Handy automatisch bei der Einstellung einer am aktuellen Tag bereits verstrichenen Uhrzeit annimmt, dass der Alarm in einer Woche sein soll.
    Natürlich muss man das in der Einstellung wählen dass man am nächsten Tag geweckt werden möchte!
     
  13. exi

    exi Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    154
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    15.07.2011
    Lad dir einfach ne App runter oder nehme einen ganz normalen Wecker für den Nachttisch...

    Übrigens: Wenn ich einen neuen Wecker in Betrieb nehme, teste ich ihn vorher einmal, dann fällt mir auf ob er klingelt oder nicht... So wars auch mit dem Wecker beim SGS2 und schon weiß ich, dass ich den Tag einmal kurz auswählen muss und gut ist.. Mich störts nicht
     
  14. Randall Flagg, 27.07.2011 #14
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Ich verstehe das Problem nicht...

    Ich muss jeden Tag um 04.30 Uhr aufstehen und habe den Wecker auf Woche eingestellt.
    Wenn ich geweckt wurde mache ich aus und abends aktiviere ich mit einem Fingertipp auf das Weckersymbol den Wecker wieder.
    Da muss nichts neu eingestellt werden..gar nichts.
    Ton,Vorwecker usw. bleiben erhalten.

    Was hat das jetzt mit technisch bewandert zu tun? Auf die App Uhr "Uhr" : Weckersymbol grün= Wecker aktiviert
    Weckersymbol ausgegraut = Wecker deaktiviert. What is the problem? :)

    Habe auch mehrere Wecker probiert z.B. Sanfter Wecker usw.
    Die sind wesentlich komplizierter, bin immer wieder zum Standard zurück. :)

    Hier mal 2 Bilder als Beispiele. Man braucht doch echt nur 1x tippen, da ist der gemeine Hauswecker schwerer zu bedienen. ;)
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 27.07.2011
  15. exi

    exi Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    154
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    15.07.2011
    @Randall: Sehe ich genauso. Der Wecker ist gut und erfüllt seinen Zweck super...

    Wenn du um 04:30 Uhr hoch musst, dann hast aber heute ein ganz kurze Nacht :)
     
  16. Randall Flagg, 28.07.2011 #16
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Ne habe morgen und übermorgen frei!
    Dafür darf ich am Wochenende wieder!
    Das waren jetzt auch keine realen Weckzeiten, sondern nur Bsp.
    Die Woche da hatte ich Spätdienst und am WE habe ich nachnmittags nochmal geschlafen....falls jemand ein Profil von mir erstellen möchte.:D

    Ich hab schon öfter gelesen das sich Leute über den Wecker beschwert haben, konnte das aber nie nachvollziehen.
    Der ist doch gut durchdacht und vor allem der sanfte Wecker gefällt mir gut.
     
  17. Auka, 28.07.2011 #17
    Auka

    Auka Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    09.07.2011
    Finde den Wecker auch sehr gut. NUR EINE Sache stört mich am Wecker. Schaltet man das Handy Nachts aus klingelt der Wecker morgens nicht mehr. Bei meinen Sony Ericssons, die ich hatte, ging das jedoch. Aber sonst is das nen guter Wecker.

    MfG
    Auka
     
  18. MichyNRW, 28.07.2011 #18
    MichyNRW

    MichyNRW Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    106
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    21.04.2011
    Naja wie schön, dass er euch allen so gefällt. Trotzdem spinnt der Wecker bei mir rum, wenn man sich als einmaliges Ereignis hat wecken lassen und dieses Ereignis dann wieder stellen möchte für den nächsten Tag, weil es nicht gelöscht wurde und man sich das ständige löschen und neuerstellen ersparen will dann spinnt der Wecker rum...

    Es ist auch ziemlich egal ob das bei euch funzt oder nicht. Bei mir funzt es nicht so wie es soll und darum hab ich mir ne 100x bessere App zugelegt wo ich beim vorhandenen Ereignis (Einmalig) einfach nur die Uhrzeit änder und schon klingelt es am nächsten Tag. Der Stock Wecker hat auch kein Widget und ich lasse mir immer die Uhrzeit anzeigen, da ich meist zu verschiedenen Zeiten aufstehen muss. Ist für die Übersicht halt besser.
     
  19. roemer75, 12.10.2011 #19
    roemer75

    roemer75 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.10.2011
    Also wenn das Handy ausgeschaltet ist ,dann klingelt kein Wecker richtig ???
     
  20. smarty3000, 12.10.2011 #20
    smarty3000

    smarty3000 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    314
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    14.08.2011
    Du musst eigentlich nix löschen, nur den Wochentag einstellen.Icj find den stock auch prima :)

    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk
     

Diese Seite empfehlen