1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. Segrare, 30.07.2012 #1
    Segrare

    Segrare Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo zusammen,

    zu Hause nutze ich einen Vodafone WLAN-Router und habe auch keine Probleme mit der Verbindung. Stabil und immer schnell da.

    Für unterwegs / die Arbeit habe ich mir jetzt mal einen Asus wl-330n3g besorgt. Der funktioniert eigentlich auch sehr gut, jedenfalls mit meinem Notebook.

    Der WLAN-Router wl-330n3g stellt nach dem Start einen Netzzugang bereit und ich kann mich mit meinem Android-Tablet Archos 101it auch einwählen. Es wird eine IP vergeben und die Verbindung hergestellt. Nach kurzer Zeit wird allerdings die Verbindung wieder gekappt, dann ist das Netzwerk nicht verfügbar (obwohl alle LEDs leuchten), dann ist das Netz wieder da. Allerdings wird dann immer nur kurz verbunden und wieder gekappt.

    Gibt's da von Eurer Seite noch irgenwelche Ideen?

    LG Segrare
     
  2. frankm, 31.07.2012 #2
    frankm

    frankm Erfahrener Benutzer

    Hatte ich bei meinem Linksys WRT160n auch. Abhilfe brachte das deaktivieren von N (nur B/G einstellen) in den Wlaneinstellungen. Seither keine Abbrüche mehr.