1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Problem SETCPU + Wildfire S

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für das HTC Wildfire S" wurde erstellt von jabbadoo, 11.11.2011.

  1. jabbadoo, 11.11.2011 #1
    jabbadoo

    jabbadoo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.11.2011
    Moin Moin,

    ich hab da mal ´ne Frage. Ich habe ein Wildfire S, welches ich mit SETCPU übertakten möchte.
    Ich hatte das Unofficial CM7 PORT von Cyanogenmod geflasht, da war die OC Option mit eingebaut und funktionierte auch. Da dort aber die Kamera nicht funktioniert, habe ich mehrere andere Roms probiert, aber per SETCPU lässt sich nichts machen, als max. Takt lassen sich nur die 600 Mhz einstellen.
    Was kann ich machen? Gibt es ein ROM, wo SETCPU funktioniert? Das WF S ist Soff und gerootet.

    Danke!
     
  2. Schnello, 11.11.2011 #2
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Beiträge:
    3,816
    Erhaltene Danke:
    618
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Das ist nicht eine Frage des Roms sondern des Kernels.
    Schau mal bei XDA. Da gibts nen eigenen Kernel Thread.
    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1332500

    Zum Regeln für den Stock Kernel sollte es reichen wenn du den Perflock deaktivierst (in SETCPU Menü Taste drücken ==> Perflock disable). Für mehr Mhz brauchst du einen anderen Kernel.

    Wenn Du ein gesamtes Rom suchst kann ich nur die Jik EU Version empfehlen. Läuft 1A auch schon mit Standard Clock.
    [ROM] JikantaruROM v1.1 Euro version - xda-developers

    Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.11.2011
    jabbadoo bedankt sich.
  3. jabbadoo, 11.11.2011 #3
    jabbadoo

    jabbadoo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.11.2011
    Ich bekomm´s nicht hin. Hab jetzt das von Dir genannte Rom genommen, ich kann nur den Takt bis 600 MHz einstellen. Hab auch noch 2 Kernels probiert, aber hilft nix...
     
  4. Schnello, 11.11.2011 #4
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Beiträge:
    3,816
    Erhaltene Danke:
    618
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Welche SetCPU Version?
     
  5. jabbadoo, 11.11.2011 #5
    jabbadoo

    jabbadoo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.11.2011
    2.24
     
  6. Schnello, 11.11.2011 #6
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Beiträge:
    3,816
    Erhaltene Danke:
    618
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Ich werds mir mal Zuhause anschaun. Hab das WS grad nicht bei der Hand. Würde aber eh hinterfragen was Du dir vom Übertakten erwartest. Beim SuperchargerV6 Kernel kann man was Speed angeht eigentlich nicht mehr klagen.

    Grüße
     
  7. jabbadoo, 11.11.2011 #7
    jabbadoo

    jabbadoo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.11.2011
    Ehrlich gesagt, um zu schauen, was geht....:unsure:
    Welches ROM benutzt Du mit den SuperchargerV6 Kernel?
     
  8. Schnello, 11.11.2011 #8
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Beiträge:
    3,816
    Erhaltene Danke:
    618
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Das Euro Rom von oben. Da ist ja der V6 schon drin.
    Ziel war es ja einfach dem WS meiner Frau eine Rom zu verschaffen die A2SD+ hat. Also um die Apps auf eine EXT partition auszulagern.

    Als ich die Rom dann installiert hatte war ich stark verwundert wie normal das WS doch laufen kann. Mit dem HTC Rom hab ich das WS freiwillig nie angerührt... mit dem EU Rom öffnet sich alles ohne Verzögerung. Angenehm halt. Darum habe ich Setcpu auch nicht installiert. Aber ich werds mir heute mal anschaun.

    Kann auch einfach sein das die Frequenz Tabellen der Sense Kernel nicht angepasst wurden. Der CM7 Kernel ist ja ein Port vom originalen AOSP Kernels von CM. Hat scheinbar bisher noch niemand gebraucht. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.11.2011
  9. Schnello, 11.11.2011 #9
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Beiträge:
    3,816
    Erhaltene Danke:
    618
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Ja ist leider wirklich so das die Sense Based Kernel nur bis 600Mhz gehen. Der CM7 Port ist der einzige den ich gefunden haben der Overclockbar ist.
     
  10. wild_moe, 12.11.2011 #10
    wild_moe

    wild_moe Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    24.10.2011
    Kann man mit SETCPU Profile erstellen? Ich würde gerne mein WS im Standby runtertakten, um Energy zu sparen. :drool:
     
  11. Schnello, 12.11.2011 #11
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Beiträge:
    3,816
    Erhaltene Danke:
    618
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Ja. Aber wenn der Kernel noch den Perflock drin hat vorher einfach per Menü deaktivieren.

    [​IMG]
     
    wild_moe bedankt sich.
  12. wild_moe, 12.11.2011 #12
    wild_moe

    wild_moe Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    24.10.2011
    Dann muss ich das gerade mal runter laden.
    Ähm, was ist Perflock?
     
  13. Schnello, 12.11.2011 #13
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Beiträge:
    3,816
    Erhaltene Danke:
    618
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Der "Perflock" verhindert das Regeln der CPU. Bei CM7 ist schon ein Kernel installiert wo dieser schon deaktiviert ist.

    Bei den vorinstallieren Kernel der Sense custom Roms ist Perflock noch aktiviert. Möchtest Du also den CPU Tackt regeln drückst du einfach in SetCpu die Menü Taste und wählst "disable Perflock" aus.

    Natürlich braucht die App auch Root Rechte.
     
  14. jabbadoo, 13.11.2011 #14
    jabbadoo

    jabbadoo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.11.2011
    @Schnello

    Erstmal vielen Dank für Deine Hilfe. Ich hab jetzt erstmal den von Dir genannten ROM genommen und werde warten, bis beim CM7 die Kamera geht.

    LG, jabbadoo
     
  15. Be-Orginal, 11.01.2012 #15
    Be-Orginal

    Be-Orginal Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    212
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    19.08.2011
    weils hier grad im gespräch ist was ist den unter cm 7.2 die optimale einstellung max und minimum cpu?

    edit sorry ist schon weng her dennoch passt ja zum thema denk* ?
     
  16. Wildfire S, 30.01.2012 #16
    Wildfire S

    Wildfire S Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    104
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    10.10.2011
    Phone:
    HTC Wildfire S
    Hallo
    Ich habe auch CM7 drauf und habe gerade mal gesucht was das übertakten angeht und bin hier gelandet xD. Also bei mir läuft das übertakten sehr sehr sehr instabil. Auch wenn ich die kleinste Stufe die geht übertankte, nach spätenstens 2min Nutzung geht nichts mehr. Hilft nur noch Akku raus.
    Wie ist das bei euch so? Ich habe die Nightly Version von CM.

    Gibt es speziell für CM noch andere OC Kernels?
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.2012
  17. Wildfire S, 03.02.2012 #17
    Wildfire S

    Wildfire S Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    104
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    10.10.2011
    Phone:
    HTC Wildfire S
    Da ich heute mal wieder etwas Zeit hatte zum googlen habe ich diesen Kernel gefunden.
    Funktioniert der wirklich nur mit Stock ROM? Oder läuft der auch auf CM7?

    EDIT: Da niemand antwortet hier noch eine kleine frage. Kann ich den Kernel einfach mal flashen und schauen was passiert? Und notfalls mein Backup wieder holen? Oder könnte da etwas kaputt gehen im handy O.o
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.02.2012

Diese Seite empfehlen