1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Problem: Texteingabefelder <7600 Zeichen

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Note (N7000) Forum" wurde erstellt von snutzer, 05.12.2011.

  1. snutzer, 05.12.2011 #1
    snutzer

    snutzer Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    330
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    31.08.2009
    Habe ein Problem.

    Samsung hat Android derart verändert das in Texteingabefeldern maximal 7600 Zeichen eingegeben werden können. Dass hört sich zwar viel an, aber wer gerne Geschichten oder Texte schreibt wird Z.b. in Noteeverything oder Catch oder im Texteingabefeld von der Email App irgendwann nicht mehr weiter schreiben können.

    Also wer längere Texte mit den Note bearbeiten oder eingeben will kann das mit gängigen Apps die Standard Eingabefelder benutzen nicht tun.
     
    Avanti bedankt sich.
  2. snutzer, 05.12.2011 #2
    snutzer

    snutzer Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    330
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    31.08.2009
    Hier eine Antwort vom Noteeverything Entwickler:
    -- Please answer ABOVE this line / Antworten bitte ÜBER dieser Linie --

    Hi Dirk Lösche, soweit meine Nachforschungen bisher ergeben haben, liegt das am Sqlite3 Treiber. Es gibt die Option, dieses mit einer begrenzten Zeichenanzahl pro Zeile zu kompilieren und das scheint Samsung (warum auch immer) zu tun. Mir ist bisher kein anderer Hersteller bekannt, der dies tut.

    Ein anderes ROM könnte da helfen. Evtl. kann ich bei meiner App auch n eigenen Sqlite3 Treiber mitliefern, was aber 1. die APK noch mehr aufbläht und 2. damit am Framework vorbei geht und ich die Seiteneffekte nicht abschätzen kann.

    Marcus

    ---We hope this response has sufficiently answered your questions. If not, please do not send another email. Instead, reply to this email.

    Wir hoffen, diese Antwort hat Ihre Frage ausreichend beantwortet. Wenn nicht, schreiben Sie bitte keine neue eMail. Antworten Sie stattdessen einfach auf diese eMail.
     
  3. Avanti, 05.12.2011 #3
    Avanti

    Avanti Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    399
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    05.06.2011
    Gut zu wissen, hätte ich nicht gedacht.
     
  4. walda, 05.12.2011 #4
    walda

    walda Android-Guru

    Beiträge:
    2,659
    Erhaltene Danke:
    650
    Registriert seit:
    17.02.2010
    Diesen Wert kann man als App Programmierer beim Eingabefeld selbst erhöhen. Ich weiss momentan nicht auswendig wie wir das gemacht haben. Bei Interesse schickt mir morgen eine PM, dann schau ich im Source nach.

    ... tapat*lked
     
  5. snutzer, 05.12.2011 #5
    snutzer

    snutzer Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    330
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    31.08.2009
    Wäre schön wenn du da nachschauen könntest. Ich leite das dann natürlich, da ich damit nichts anfangen kann, weiter an die Noteeverything und Catch App Entwickler.

    Anscheinend Wissen die Evernote Entwickler davon. Denn dort kann man auch über diese Samsung eigene Grenze hinweg Text eingeben.
     
  6. walda, 06.12.2011 #6
    walda

    walda Android-Guru

    Beiträge:
    2,659
    Erhaltene Danke:
    650
    Registriert seit:
    17.02.2010
    Hi snutzer!

    Danke für deine PM.

    Hier ein Auszug aus unserer .XML Datei.
    Code:
    <ScrollView android:id="@+id/ScrollView01" android:layout_height="fill_parent" android:layout_width="fill_parent">
    <EditText android:id="@+id/inhalt" android:layout_marginLeft="5dip" android:layout_width="fill_parent" android:layout_height="fill_parent" android:textSize="8dip" android:focusable="true" android:focusableInTouchMode="true" android:inputType="textMultiLine"  [B]android:maxLength="2100000000"[/B]></EditText>
    </ScrollView>
    
    Darauf kommt es an. Damit wird der Defaultwert, den Samsung scheinbar heruntergesetzt hat, überschrieben.
     
  7. snutzer, 06.12.2011 #7
    snutzer

    snutzer Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    330
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    31.08.2009
    Okay, hat schon mal beim Noteeverything Entwickler geklappt. In der nächsten Version ist es gefixt.

    Muss jetzt nur noch bei Catch klappen. Dann bin ich mit meinem Notekauf wieder zufrieden. :)

    Achso: Danke Walda. Hast was gut bei uns. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.2011

Diese Seite empfehlen