1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Problem] Trotz Root-Rechten komme ich nicht ins CWM rein!

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von Passi89, 20.10.2011.

  1. Passi89, 20.10.2011 #1
    Passi89

    Passi89 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    94
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    17.08.2011
    Hey,

    ich komme trotz Root nicht ins CWM rein, habe root auch schon im Emulator getestet.

    Meine Infos (*#1234#)
    PDA: I9000XXJVT
    PHONE: I9000XXJVE
    CSC: I9000OXAJVT
    Habe den SpeedmodKernel drauf!


    Wenn ich dann versuche CWM zu starten erscheint:
    -- Installing package...
    Finding update package...
    Opening update package...
    E:failed to verify whole-file signature
    E:signature verification failed
    Installation aborted.
     
  2. Donald Nice, 20.10.2011 #2
    Donald Nice

    Donald Nice Android-Guru

    Beiträge:
    3,143
    Erhaltene Danke:
    2,537
    Registriert seit:
    30.09.2010
    root ist auch nicht gleich CWM, sondern was völlig unterschiedliches! Es gibt nur einige Kernel die beides mitbringen!
    Wie hast du gerootet? Und warum so ein komisches Modem (I9000XXJVE)? Absicht?

    Anscheinend bringt deine Möglichkeit keine andere Recovery mit und so hast du die standard recovery 3e. Mit dieser kannst du nur signierte zips flashen, und das ist der CWM logischerweise nicht.

    Um CWM zu bekommen, brauchst du einen Kernel der CWM mitbringt (zB cfroot oder semaphore)!
     
  3. Passi89, 20.10.2011 #3
    Passi89

    Passi89 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    94
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    17.08.2011
    Okay, ich dachte das der speedmodkernel das mitbringt xD
    Je habe ich weil ich damit spürbar besseren netzempfang mit Plus habe. Danke für die Antwort :)

    Ich habe gerade eine Möglichkeit gefunden mit dem speedmodkernel in die cwm recovery zu gelangen:
    man startet die update.zip vom cwm, welches bereits installiert ist, und wird die fehlermeldung von meinem ersten post bekommen. Dann einfach den Power Button gedrückt halten bis das sgs sich ausschaltet. Es rebootet augenscheinlich normal, jedoch landet man im cwm anstatt das es normal bootet. War das schon bekannt? oder ist das neu?

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.2011
  4. PJF16, 21.10.2011 #4
    PJF16

    PJF16 Senior-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    13,859
    Erhaltene Danke:
    8,069
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Phone:
    Xiaomi RedMi Note 4
    Tablet:
    Nexus 7 (2012), Nexus 10, iPad Air 2 Cellular
    Wearable:
    Motorola Moto 360
    Bringt er auch mit, der Speedmodkernel.
     
    Passi89 bedankt sich.
  5. Donald Nice, 21.10.2011 #5
    Donald Nice

    Donald Nice Android-Guru

    Beiträge:
    3,143
    Erhaltene Danke:
    2,537
    Registriert seit:
    30.09.2010
    Jo, PJF hat natürlich recht und ich nicht richtig gelesen... Der speedmod bringt allerdings nur CWM 2.x mit... Damit dürfte sich die Anzahl der einspielbaren Updates erheblich minimieren, da die meisten Updates für CWM3.x geschrieben werden.

    Sorry, für mein schlampiges Lesen!
     
    Passi89 bedankt sich.

Diese Seite empfehlen