1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Problem, Update 2.0.1 bei Tastatur Root

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von ManInNight, 03.02.2010.

  1. ManInNight, 03.02.2010 #1
    ManInNight

    ManInNight Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    03.02.2010
    Hallo,

    das Update hat alle geklappt, doch leider klappt es nicht mit dem Tastatur Update.

    1. ConnectBot Installiert und gestartet.
    2. local und User root eingestellt.
    3. So die beiden Dinge eingegeben und ja gedrück bei der Frage

    $ su
    # mount -o remount,rw -t yaffs2 /dev/block/mtdblock6 /system

    4. Doch als ich eines von den beiden eingeben wollte

    # cp -fr /sdcard/keychars/ /system/usr/
    # cp -fr /sdcard/keylayout/ /system/usr/

    kam nur unable to remove mit den einzelnen Dateien.

    Wo liegt das Problem ?

    Kann es sein das ich kein Root hab oder was sonst ?
     
  2. eybee1970, 03.02.2010 #2
    eybee1970

    eybee1970 Android-Ikone

    Beiträge:
    5,390
    Erhaltene Danke:
    4,990
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Phone:
    HTC One M9
    naja, wenn du dir nach dem HK-Update nicht ROOT aufgespielt hast, dann haste natürlich auch kein Root...das ier solltest du dann noch machen: How-To: Rooting the Milestone
     
  3. ManInNight, 03.02.2010 #3
    ManInNight

    ManInNight Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    03.02.2010
    Nee,
    Root hab ich gemacht wie es erklärt wurde, aber dieses Problem mit der Tastatur machte mich stutzig.

    Hat keiner ne Idee woran das liegen könnte ?
     
  4. coyote_f, 03.02.2010 #4
    coyote_f

    coyote_f Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    279
    Erhaltene Danke:
    88
    Registriert seit:
    20.01.2010
    Versuch doch mal mit dem Root Explorer die beiden dateien rüber zu schieben, hat bei mir ohne Probleme funktioniert
     
  5. ManInNight, 03.02.2010 #5
    ManInNight

    ManInNight Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    03.02.2010
    ok google hat geholfen mit dem ding gehts danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.02.2010
  6. Musti, 03.02.2010 #6
    Musti

    Musti Gast

    Wie du sicherlich sehen kannst, ist ein # vor dem Befehl, daher hat er Root und SU-Rechte.

    Was mir jetzt aufgefallen ist, warum cp -fr?
    ich hab damals nur cp -f gemacht und hat ausgereicht.

    und hier:
    # cp -fr /sdcard/keychars/ /system/usr/
    # cp -fr /sdcard/keylayout/ /system/usr/

    fehlt wenn ich mich nicht irre nach .../keychars/ und ../keylayout/ jeweils ein *
     
  7. gaskocher, 03.02.2010 #7
    gaskocher

    gaskocher Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    21.01.2010
    das 'r' beim Kopieren steht für rekursive Kopie. Das heisst, das angebene Verzeichnis und alle darin enthaltenen Dateien und Unterverzeichnisse werden kopiert. Lässt du 'r' weg und benutzt den * am Ende werden alle Dateien im Verzeichnis kopiert, jedoch nicht der Ordner selbst und auch keine Unterverzeichnisse.

    Also entweder:

    # cp -fr /sdcard/keychars/ /system/usr/
    # cp -fr /sdcard/keylayout/ /system/usr/

    oder so:

    # cp -f /sdcard/keychars/* /system/usr/keychars
    # cp -f /sdcard/keylayout/* /system/usr/keylayout

    Geht beides, da es keine Unterverzeichnisse gibt
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.02.2010

Diese Seite empfehlen