1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Problem Xperia X10 MINI PRO kann nicht auf 2.2 updaten - falsche Baseband

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia X10 Mini / Mini Pro Forum" wurde erstellt von stone1978, 19.08.2011.

  1. stone1978, 19.08.2011 #1
    stone1978

    stone1978 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.08.2011
    Hallo zusammen

    Ich bin ein Appleverräter und jetzt Android User.

    Aller Anfang ist schwer leider habe ich mir gleich mal das falsche Handy ausgesucht den Sony bietet ja keine Weiterentwicklung für das X10 MINI PRO als 2.1

    So habe gelesen dass es aber funktioniert mit 2.2 zB

    [HOW TO] Custom ROM via Flashtool (Update 31.07.2011)
    http://www.pocketpc.ch/sony-ericsso...om-rom-via-flashtool-update-31-07-2011-a.html

    habe diese Anleitung gefunden ist auch super erklärt muss ich sagen.

    Bei mir scheitert es aber an der BASEBAND

    [ROM] MiniCM6-1.0.2 [Update 13/6/11], Froyo 2.2.1 / CM 6.1.3 port for the mini - xda-developers
    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=961707

    @ PROBLEM

    Baseband: M76XX-TSNCJOLYM-53404015 = DIESE BRAUCHE ICH

    Baseband: M76XX-TSNCJOLYM-53404006 = DIESE HABE ICH

    Wie komme ich zu dieser BASBAND?

    Bitte keine Einzeiler retour schreiben. Das ist wirklich alles Neuland für mich um so genauer die Beschreibung um so hilfreicher.

    Weitere Infos von meinem Gerät
    X10 Mini Pro (U20i)
    Firmware-Version = 2.1 update1
    Kernl = 2.6.29
    Build-Nummer = 2.0.A.0.504

    http://www.android-hilfe.de/sony-er...g-gestellter-fragen-deren-antworten-tipp.html

    Habe mir auch das schon angeschaut aber ich stoße immer auf das selbe Problem kann das Update nicht durchführen weil einfach die Baseband falsch ist.

    Flashtool etc. alles kein problem nur wo kann ich dies updaten.

    Bitte um Nachsicht falls es schon einen Artikel darüber geben sollte den ich jetzt übersehen habe. Ich beschäftige mich jetzt schon seid über 1 Tag damit und hoffe wirklich auf eine brauchbare Antwort.

    Danke schon mal im Voraus lg Stone
     
  2. malerherbert, 19.08.2011 #2
    malerherbert

    malerherbert Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    323
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    08.06.2010
    schon mal probiert mit SEUS das neueste stock rom aufzuspielen? du hast eine veraltete version. aktuell ist: 2.1.1.A.0.6
    spiel das mal drauf und dann hast du das richtige baseband ;)
     
  3. stone1978, 19.08.2011 #3
    stone1978

    stone1978 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.08.2011
    Ich starte Sony Update service - WEITER - wähle mein Handy in der Liste aus (XP 10 MINI PRO - U20i) - WEITER - dann kommt das Prozedere wo man eben
    a) runterfährt
    b) zurücktaste gedrückt hält
    c) jetzt USB ansteckt (zurück wird nicht losgelassen)
    d) recoverymode = aktiv - er checkt ob es im Internet was neues gibt

    => sie haben die aktuellste Version installiert dh ich verwende die aktuellste Version oder gibt es da noch ein Update neben der Firmware.

    Wenn ich am Telefon dann überprüfe kommt nachwievor

    Firmware-Version = 2.1 update1
    Kernl = 2.6.29
    Build-Nummer = 2.0.A.0.504

    Also ich wüßte nicht was ich da noch updaten könnte.

    Mein Handyprovider ist "DREI MOBILE - AUSTRIA" falls das eine Rolle spielt.

    Ich verstehe nur nicht warum das so wichtig ist denn im Endeffekt soll er einfach ein Update auf 2.2 machen und kann dann eh das Baseband + Kernl mitaktualisieren.

    Habe auch direkt im Handy bei den Einstellungen probiert "nach Updates suchen" = hier kommt sie sind auf dem neuesten Stand.

    Das fuxt mich jetzt schon seid 1,5 Tagen und ist finde ich sehr ägerlicht.

    Vor allem da die Dokus zum Updaten eh super für einen Android NEWB wir mir geschrieben sind. Habe auch kein PRoblem die Zeit zu investieren denn das ist halt ein Lernfaktor aber das ist wirklich einfach nur zum KOTZEN wenn ich das mal so sagen darf.

    Gibts noch andere IDEEN?

    lg Stone
     
  4. hadez, 20.08.2011 #4
    hadez

    hadez Android-Experte

    Beiträge:
    650
    Erhaltene Danke:
    92
    Registriert seit:
    18.07.2010
    Phone:
    Motorola Razr i
    also noch besser als die schritt-für-schritt-anleitungen in den ganzen developerthreads geht doch eigentlich nciht, oder?

    zu deinem problem: du könntest...
    ... mit sony ericsson chatten, denn anscheinend tut dein handy nicht das was es soll und die sind dafür zuständig

    ... hier im forum bisschen lesen. 2-3 posts unter deinem hat jemand das gleiche problem mit einem mini. der link in dem thread für zu einem tool mit dem man auf die neuste firmware flashen kann.
    das programm ist NUR für das mini! aber da man nun weiss wonach man suchen könnte, findet man schnell X10 Mini Pro 2.1 incl. Flashtool (Updated: Flasher 14.11.2010) - xda-developers
    probier das mal aus
     
  5. Supaman, 21.08.2011 #5
    Supaman

    Supaman Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    203
    Erhaltene Danke:
    100
    Registriert seit:
    21.12.2010
    ich vermute mal, das du ein gebrandetes gerät hast, und deshalb "nur" die .504 drauf. die provieder müssten jede neue FW extra an ihre gebrandete version anpassen, was nicht immer der fall ist.

    nach deiner version gabs noch 2 kleinere updates, die neueste offizielle FW ist die 2.1.1.C.0.0, die dann auch das "richtige" baseband für das von dir gewünschte custom rom besitzt.

    du hast zwei möglichkeiten:
    1) gerät rooten, dann de-branden, dazu muss man nur eine textdatei ändern. dann normales update über sony ericsson machen
    2) nach dieser anleitung flashen: [ROM]Newest Original 2.1 SE ROM! 2.1.1.C.0.0 - xda-developers

    ich würde aber an deiner stelle nicht das CM6 draufmachen, sondern das CM7, da sind auch viele elemente aus dem neuen SE GUI verbaut, z.b. die animierte mediengalarie etc.

    [ROM] MiniCM7-2.0.6 [16/8/11] Gingerbread 2.3.5/CM 7.1 port for the x10mini - xda-developers

    ------------------------------------
    debranden:

    es werden in der datei "build.prop" an 3 stellen ein paar zahlen gändert,
    dann neu geflasht.

    usb-debugging aktivieren
    rooten

    adb shell
    su (achtung, superuser anfrage)

    # Push the edited file to your phone's sdcard:
    adb push build.prop /sdcard/build.prop

    # Then: "adb shell" and type "su", grant the root access on your phone
    "rm /system/build.prop"
    "./busybox cp /sdcard/build.prop /system/"

    # Lastly use the Sony Ericsson Update Service to install the new firmware


    --------------------------------
    build prop ändern

    an 3 stellen ändern
    x10 mini 1238-0549
    x10 mini pro 1238-8536

    Root-Explorer -> system (letzter Eintrag ganz untern) öffnen -> die "Mount R/W" -Taste
    in der oberen rechten Ecke drücken (Taste wechselt auf "Mount R/O") ->
    die "bulid.prop" -Datei länger drücken-> Untermenü öffnet sich -> im Text-Editor !!! öffnen (runter scrollen zu "Open in Text Editor") auswählen.

    Ersetzt die Zahlen (1236-0516 Beispiel X10 mini) an den 3 Stellen in 1238-0549 für das X10 mini.
    Für das X10 mini Pro ändert Ihr z.B. von 1238-7168 in 1238-8536.

    Siehe angehängten Screenshot - hier das X10 mini Pro


    "Save und Exit" über die Funktionstaste (links) auswählen.
    Gerät neu starten und Update mit SEUS oder PC Companion durchführen.
     

    Anhänge:

  6. stone1978, 24.08.2011 #6
    stone1978

    stone1978 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.08.2011
    Ja richtig ich habe ein "gebrandetes" Gerät (PROVIDER = 3 MOBILE)

    Mit Viariante 2 kann ich nichts anfangen sorry.

    Mit Variante 1 = gerootet ist das Gerät

    Mit dem kann ich nichts anfangen

    ------
    debranden:
    es werden in der datei "build.prop" an 3 stellen ein paar zahlen gändert,
    dann neu geflasht.

    usb-debugging aktivieren
    rooten

    adb shell
    su (achtung, superuser anfrage)

    # Push the edited file to your phone's sdcard:
    adb push build.prop /sdcard/build.prop

    # Then: "adb shell" and type "su", grant the root access on your phone
    "rm /system/build.prop"
    "./busybox cp /sdcard/build.prop /system/"

    # Lastly use the Sony Ericsson Update Service to install the new firmware
    -------

    ADB SHELL????
    Gibts das unter Windows?

    Habe mich für das CM 6.x entschieden weil das CM 7.x angeblich viel instabiler laufen sollte. Hast du damit Erfahrung?
    Mir ist es grundsätzlich egal ich will nur keine Probleme haben und möchte dass es sauber läuft mehr nicht.

    Root-Explorer????? (was ist das??)

    "Mount R/W" -Taste = wo finde ich diese? (ist das ein Button im Root-Explorer)?

    Bitte um kurze Erklärung ich bin da leider ein NEWB

    Danke
     
  7. Supaman, 24.08.2011 #7
    Supaman

    Supaman Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    203
    Erhaltene Danke:
    100
    Registriert seit:
    21.12.2010
    wenn dir variante #2 zu kompliziert sit, musst de debranden, damit die neuste FW aufspielen aufspielen kannst, um danach CM zu flashen.

    > Root-Explorer????? (was ist das??)
    eine APP. ein dateimanager womit man datei im systembereich kopieren, edieren etc kann. findest du im market, kostet aber was.

    > "Mount R/W" -Taste = wo finde ich diese? (ist das ein Button im Root-Explorer)?
    ja.

    > ADB SHELL???? Gibts das unter Windows?
    für adb muss man die SE pc suite wegen usb treiber installiert haben, ist dbestandteil vom android SDK, findet man aber auch z.b. im superoneklick. und ja, das wird von windows aus benutzt.
     
  8. stone1978, 25.08.2011 #8
    stone1978

    stone1978 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.08.2011
    Bei Variante 2 steht ....

    [ROM]Newest Original 2.1 SE ROM! 2.1.1.C.0.0 - xda-developers

    Download:
    Recovery:
    http://www.multiupload.com/X7QL25PYTR
    2011-05-29.06.59.42.7z (80.83 MB)
    Flashtool: http://www.multiupload.com/I46PVIYZE4
    (E10i--X10 mini_1.0_2.1.1.C.0.0.ftf.zip (113.8 MB))

    Das Flashtool hat 114 MB ?? Wohl a bissi viel oder?

    Oben steht ...
    -download the file = WELCHES?
    -unpack the zip file = WELCHES?
    -the folder copy into your SD/xrecovery/backup folder = ok xRecovery kenne ich von der Applikation die "Flashtool 0.2.9" heißt

    da rest ist klar ja
    -reboot telephone the recovery
    -backup/restore
    -backup
    -selected the new folder
    -when install is finish reboot your phone



    [ROM]Newest Original 2.1 SE ROM! 2.1.1.C.0.0 - xda-developers

    Die eigentliche Anleitung ich meine Die Screenshots sind mal nicht in einer Sprache der ich mächtig bin.
    Es wird hier wieder einiges vorausgesetzt und für einen Newb net wirklich genau erklärt.

    Also wie soll man das ohne das man was kaputt macht oder 4 Tage lang probiert schaffen?

    Gibts keine normale ANLEITUNG? Von 1 - 10 erklärt?

    a) welches Flashfile brauche ich
    b) welches Flashtool brauche ich
    c) was ist alles zu tun? Step a - x
    etc.
     
  9. kassi, 25.08.2011 #9
    kassi

    kassi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,283
    Erhaltene Danke:
    254
    Registriert seit:
    02.07.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Wie wärs einfach wenn du versuchen würdest, das selbst herauszufinden, anstatt dass dir hier jeder eine Step by Step Anleitung schreiben muss. Sich in so ein Thema reinzulesen ist auch wieder nicht so viel Arbeit und der Lern/Erfolgseffekt bleibt auch nicht aus...

    Custom Roms installieren und absoluter Anfänger sein verträgt sich nicht gut btw.
     
  10. stone1978, 26.08.2011 #10
    stone1978

    stone1978 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.08.2011
    Hast du meinen ersten POST gelesen ich denke nicht oder?
    Sonst würdest das jetzt nicht schreiben.

    Schade um die 3 Zeilen die du für wirkliche HILFE investieren könntest. Ist halt Charaktersache .....

    lg
     
  11. malerherbert, 26.08.2011 #11
    malerherbert

    malerherbert Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    323
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    08.06.2010
    @stone
    Ja, er hat dein erstes Post gelesen, in dem du auch geschrieben hast, dass du neu bei Android bist. Mal ganz davon abgesehen, dass wir hier so einen präpotenten Ton hier so oder so nicht wünschen. Ein jeder hat sich einlesen müssen und es steht bereits alles was du benötigst hier in diesem Thread. Wenn du nicht in der Lage bist diese Schritte durchzuführen, dann solltest du es wirklich bleiben lassen.

    adb brauchst du dafür nicht, geht auch direkt am phone, eben mit rootexplorer ;)
     
  12. hadez, 26.08.2011 #12
    hadez

    hadez Android-Experte

    Beiträge:
    650
    Erhaltene Danke:
    92
    Registriert seit:
    18.07.2010
    Phone:
    Motorola Razr i
    kassi hat schon recht. lies dich erstmal ein bevor du hier rummeckerst dass dir niemand helfen will...

    wie wärs mit den dateien die bei DOWNLOAD stehen?

    eine normale ANLEITUNG gibts da doch :confused: die hat sogar nur 3 schritte, bunte bildchen und zusätzlich noch gemalte hinweise auf den bildchen damit das noch verständlciher ist.
    und englisch sollte man schon können wenn man solche programme verwenden will. das tolle an screenshots ist übrigens, dass die buttons in den programmen immer an der gleichen stelle sind, egal welche sprache benutzt wird. du musst also gar nciht die sprache sprechen um den richtigen knopf zu finden...

    und für so fragen wie
    > Root-Explorer????? (was ist das??)
    > ADB SHELL???? Gibts das unter Windows?
    hilft wirklich mal ein blick ins faq-forum oder eine einminütige googlesuche...
     
  13. stone1978, 26.08.2011 #13
    stone1978

    stone1978 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.08.2011
    Zum ersten bin ich mal überhaupt nicht präpotent.

    Es gibt menschen die sagen = klar ich helfe dir
    Es gibt menschen die sagen = hilf dir selbst (was in diesem fall so war) das ist Faktum

    Und dies ist Charaktersache ganz einfach.

    -------------------

    Also die Lösung via ROOTEXPLORER dürfte einfacher sein bzw. wenn man keine Vorkenntnisse hat.

    ------------------

    @ hadez
    keiner mekkert hier herum. ich finde die tatsache dass jemand so quasi "hilf dir selber" zurück schreibt enttäuschend.
    Ehrlich gesagt hätte er gar nichts schreiben sollen das sind emotionen die keinem weiterhelfen.

    Dort steht DOWNLOAD the FILE das ist für meine Begriffe EINZAHL .... zur Auswahl stehen aber 2 Links.
    Die Frage jetzt welches ist das richtige und das Flashtool soll 114 MB haben das ist wohl a bissi viel oder?

    Den Rest von dir kommentiere ich jetzt nicht auf dieses Niveau lasse ich mich nicht herab.

    danke lg
     
  14. segelfreund, 26.08.2011 #14
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010
    So es reicht jetzt mit gegenseitigen Anfeidungen.
    Sollte das nicht aufhören muss ich hier wohl einiges bereinigen und mich auch direkt an die user wenden.

    Also lasst es sein, das hilft keinem.
     
  15. malerherbert, 26.08.2011 #15
    malerherbert

    malerherbert Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    323
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    08.06.2010
    Wie wäre es mit ein wenig Eigeninitiative? Wo genau ist das Problem sich das einfach mal anzuschauen? Lad dir doch einfach mal die Files herunter... Möglicherweise ist die FW ja schon mit dabei, dann würde es passen mit den 114MB
    Schon mal auf die Idee gekommen, dass auf XDA viele Nationen unterwegs sind, die Englisch nicht als Muttersprache haben und es vielleicht auch nicht so gut können? Auf XDA wird vieles grammatikalisch nicht ganz korrekt gepostet.

    Probier einfach mal das Debranding mit dem Rootexplorer und dem Anpassen der Datei build.prop und nachher mit SEUS und frag nicht dauernd hier herum sondern probiere es einfach
     
  16. stone1978, 26.08.2011 #16
    stone1978

    stone1978 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.08.2011
    Ich finde keinen an deshalb bin ich auf den emotionalen Teil nicht eingegangen.

    @ malerherbert
    Schau ich bin auf dem Gebiet neu. Ich will keine Fehler machen damit nichts kaputt wird oder auf Grund eines Fehlers ein höherer Zeitaufwand entsteht.
    Wie gesagt das mit den FAQ's habe ich mir schon teilweise angeschaut. Ich bin nicht so unverschämt und schreibe ohne wissen darauf los.

    Wie du in meinem ersten Post entnehmen kannst habe ich schon einiges probiert. Das Problem ist halt dass es lt. Anleitung ziemlich einfach gewesen wäre aber es nicht so einfach für mich ist weil ich eben ein gebranntes Handy habe. Das letzte Update fehlt.

    Ok gut du hast geschrieben Rootexplorer das ist sicher die schnelle und kostenpflichtige Lösung. Die Variante B wäre kostenlos bedarf aber mehr Hintergrundwissen und mehr wollte ich eigentlich nicht.

    Ich wollte nichts suchen wo ich dann im Endeffekt nicht weiß ob es richtig ist (eben kein Wissen auf diesem Gebiet) sondern von jemanden wie euch der sich eben damit beschäftigt serviert bekommen. Das mag vielleicht bequem entscheiden aber das ist es nicht. Der Grund hierfür ist ganz einfach ein Sicherheitsgedanke von mir damit nichts schief geht. Mehr nicht ....

    @ 114 mb
    aaahhh ok du meinst Firmware und Flashtool ok. Bin derzeit noch auf Urlaub und werde dies wenn ich wieder zu Hause bin in ca. 11 Tagen runterladen. Im Ausland ist das Datenvolumen nicht das günstigste.

    Englisch ist auch kein Problem ich wollte damit nur zum Ausdruck bringen dass ein deutscher Artikel angenehmer gewesen wäre da man einfach dies lockerer lesen kann mehr nicht. Englisch ist kein Problem wenn es nichts anderes gibt nehme ich diesen auch. Wollte mich nur vergewissern ....

    Ich frage deshalb hier dauernd herum da es
    a) ein Forum ist und denke mir Kommunikation sollte in einem Forum erlaubt sein. Dazu gehört auch fragen (musst eh nicht antworten wenn du dir zu schade dafür bist oder bevor du eine emotionale unnötige Entgleisung machst)
    b) ich auf Urlaub bin und gleich mal so viel Informationen (deshalb die Fragen) wie möglich sammeln will damit ich wenn ich wieder zurück bin gleich das Update machen kann.
    Ich hoffe ich begehe da jetzt kein Verbrechen indem ich Informationen sammle.

    Informationen sammeln ist nämlich nicht nur googeln sondern man darf auch den Mut besitzen zu fragen. Ich glaubs ja gar nicht dass ich mir dafür schuldgefühle einreden lassen soll weil ich die Frechheit besitze zu fragen.

    Also wenn jemand menschlich in der Lage ist mir zu helfen und hier noch was sachliches beisteuern kann so möge er schreiben.

    Anfeidnungen - Maßregelungen etc. bitte einfach nichts schreiben falls der Charakter dies nicht zulässt.

    Danke
     
  17. malerherbert, 27.08.2011 #17
    malerherbert

    malerherbert Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    323
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    08.06.2010
    Dein Sicherheitsgedanke ist ja schön und gut, nur eben nicht notwendig, denn du brauchst nur die threads wo die Anleitungen stehen durchlesen und die Meinungen und Erfahrungen von anderen Usern lesen. Sonst kommt noch hinzu, dass du dein Handy jederzeit mit SEUS wiederherstellen kannst.
    Bzgl Rootexplorer und kostenpflichtig: es gibt auch kostenlose alternativen, einfach mal danach suchen

    http://google.de/?q=rootexplorer+alternative
     
  18. stone1978, 14.04.2012 #18
    stone1978

    stone1978 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.08.2011
    Hallo

    So in der Zwischenzeit kenne ich mich nun ziemlich gut in der Android Welt aus.
    Deshalb wollte ich das Handy von meiner Frau jetzt nochmals unter die Lupe nehmen.

    Habe jetzt "Vorschlag 1" durchgeführt.
    Sony bietet jetzt via Updateservice eine neue Software wie beschrieben an.
    Habe diese jetzt installieren probiert bzw. man kann eh nur auf den Button installieren klicken.

    Das File wird runtergeladen.
    Dann beginnt er mit der Installation und bricht bei 8% ab.
    Fehlermeldung ist nichts sagend "es ist ein Fehler aufgetreten - und man soll sich beim Support melden"

    Habe das jetzt schon zick mal probiert komme immer auf diesen Fehler.

    Problem jetzt geht das Handy überhaupt nicht mehr weil er die alte Firmware gelöscht hat. Bekomme jetzt aber keine neue Firmware rauf via SEUS !!!

    Was soll ich tun?


     
  19. hadez, 14.04.2012 #19
    hadez

    hadez Android-Experte

    Beiträge:
    650
    Erhaltene Danke:
    92
    Registriert seit:
    18.07.2010
    Phone:
    Motorola Razr i
    was sagt denn der support bei dem du dich melden solltest?
     
  20. stone1978, 14.04.2012 #20
    stone1978

    stone1978 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.08.2011
    Ich habe den Support nicht kontaktiert da ich mir denke das es eventuell eine schnelle Lösung oder bereits einen Referenzfall gibt. Bis sich der Support darum gekümmert hat vergeht viel zu viel Zeit. Noch dazu ist es Wochenende.
     

Diese Seite empfehlen