1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Probleme auf ICS zu kommen

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von sk8ter, 19.06.2012.

  1. sk8ter, 19.06.2012 #1
    sk8ter

    sk8ter Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.06.2012
    Servus zusammen,

    ich habe folgendes Problem: Ich habe Gingerbread 2.3.6 gerootet auf meinem Handy. Außerdem den CWM 3.03. Nun würde ich gerne eine ICS Version auf meinem Handy flashen. Bevorzugt eine mit Teufel Kernel oder einem anderen der die USB Host funktion unterstüzt.

    Eigentlich ja nicht schwer. Runterladen, in den internen Speicher stecken und vor dem flashen über CWM alles wipen.

    Leider haut das bei mir nicht hin. Wenn ich denn Teufel Kernel installiert hab, dann komm ich nicht über den Startscreen hinaus. Ich hab auch den Semaphore ICS probiert. ( Nachdem ich dann wieder eine Stock 2.3.6 geflasht hab und diese dann erneut gerootet hab ). Hierbei hört die Installation im CWM nach ca.3 Sekunden auf und das Handy startet neu. Dann kommt das Update wird installiert Fenster. (Ihr wisst schon, dass mit dem Androiden im Hintergrund und der gelben Schrift). Dass bricht dann auch recht schnell ab und es wird erneut das Handy hochgefahren und ich komm wieder in dieses Fenster.

    Ach ja, die Buildnummer ist .XWJW1 und die Basisbandversion JVT

    Was mache ich falsch.
    Hoffe das es nicht schon so einen Thread gibt, aber ich hab jetzt echt schon 2 Stunden im Net nach einer Lösung gesucht.


    Danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.06.2012
  2. scorp182, 19.06.2012 #2
    scorp182

    scorp182 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,979
    Erhaltene Danke:
    1,020
    Registriert seit:
    15.05.2011
    Phone:
    Honor 7, Nexus 4
    Welche ICS-Rom hast du versucht zu flashen?

    Wenn CM9, dann flash es 2x hintereinander. Beim ersten mal wird nur CWM aktualisiert (ergo Bootloop ins CWM), beim zweiten mal die ROM.

    Danach kannst du den Kernel flashen.

    Richtig. Nach dem flashen nicht.



    BTW: Beim nächsten mal frag bitte direkt im jeweiligen Thread zur ICS-Rom. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.06.2012
  3. sk8ter, 19.06.2012 #3
    sk8ter

    sk8ter Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.06.2012
    Ich hab probiert den Devil kernel zu flashen. Brauch ich den CM9 als Basis, oder kann ich einfach von 2.3.6 auf ICS? Und den Semaphore Kernel. Beides mal die aktuellen Versionen.

    Ich habe auch gerade probiert den Devil Kernel 2 mal zu flashen. Hat nicht geklappt. Jetzt hau ich mal wieder 2.3.6 drauf.
     
  4. scorp182, 19.06.2012 #4
    scorp182

    scorp182 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,979
    Erhaltene Danke:
    1,020
    Registriert seit:
    15.05.2011
    Phone:
    Honor 7, Nexus 4
    CM9 ist ICS!

    Natürlich musst du erst eine ICS-ROM flashen, bevor du einen Kernel flashen kannst, der ICS voraussetzt (zB. Devil- und Semaphore-Kernel).

    Also ausgehend von deiner gerooteten 2.3.6 erstmal wipen, dann CM9 via CWM flashen (2x, wenn du nach dem ersten Flash wieder im CWM landest) und anschließend einen ICS-Kernel flashen (s.o.).
     
  5. jna, 19.06.2012 #5
    jna

    jna Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,398
    Erhaltene Danke:
    1,299
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Erst CM9 flashen, dann den Kernel. Umgekehrt kann es nicht klappen.
     
  6. sk8ter, 19.06.2012 #6
    sk8ter

    sk8ter Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.06.2012
    Ich hab es inzwischen drauf. Bin über CM7 stable dann CM9
    und dann den Kernel.

    Allerdings hab ich jetzt auch noch die Google Apps installiert und komme nun nicht über den Setup Assistenten hinaus. Ich klick auf den Androiden, dann kommt die Meldung, dass der Setup Assistent geschlossen werden musste und wird aber sofort neugestartet.

    Was hab ich jetzt schon wieder falsch gemacht ?
     
  7. theKingJan, 19.06.2012 #7
    theKingJan

    theKingJan Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,837
    Erhaltene Danke:
    426
    Registriert seit:
    21.11.2011
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Muss man da nicht irgendwo weiter drücken und nicht auf den Androiden?

    Kannst es ja mal mit nem Factory Reset/Cache wipe probieren.

    ...via Tapatalk...
     

Diese Seite empfehlen