1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Probleme bei der Installation des ADT Plugins

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von Yukari, 21.11.2011.

  1. Yukari, 21.11.2011 #1
    Yukari

    Yukari Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.11.2011
    Hallo zusammen,

    ich wollte heute mal anfangen mich ein wenig mit der Android-App-Programmierung auseinanderzusetzen und wollte deswegen eclipse mit allem, was ich sonst noch so dazu brauche, installieren. Leider scheitere ich bei der Installation des ADT Plugins.

    Wenn ich auf "Add Repository" gehe, Name und Location (https://dl-ssl.google.com/android/eclipse/) angebe - wobei ich https und http probiert habe - bleibt im Auswahlfenster danach dauerhaft "Pending" stehen. Also hab ich mir das Plugin manuell als zip-File runtergeladen und wollte es über "Archive" adden. Hat auch erst funktioniert, wie es schien. Ich konnte "Developer Tools" auswählen, aber im Fenster danach bekam ich irgendwann einen Timeout. Das verstehe ich nicht ganz... wozu hab ich das Plugin runtergeladen, wenn er doch wieder versucht etwas selbst herunterzuladen?

    Weiß jemand vielleicht wo der Fehler liegen könnte oder kann mir sonst irgendwie helfen?

    Danke im Voraus schon mal.
     
  2. Yukari, 28.11.2011 #2
    Yukari

    Yukari Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.11.2011
    Neuer Versuch... diesmal auf meinem Laptop. Die ersten Schritte haben diesmal geklappt, aber nun schlage ich mich mit einem anderen Fehler herum :(
    Dieser tritt auf egal, ob ichs per Link oder Archiv probiere einzubinden...

    [​IMG]
     
  3. MichaelS, 28.11.2011 #3
    MichaelS

    MichaelS Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    370
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    14.08.2009
    Das ADT Plugin ist nur ein Plugin für Eclipse, damit du damit Android Projekte erstellen kannst. Mit dem ADT kannst du an sich nicht viel machen alleine.

    Du musst das SDK Downloaden und ablegen. Dann das ADT in Eclipse installieren. Das dauert ewig -> kommt auf deine inet Bandbreite an. Das Pending kann ruhig mal bissl stehen bei lahmer Anbindung... Hab daheim 50Mbit und bei mir dauert es an der Stelle auch gerne mal 20sek...

    Nachdem du das ADT installiert hast, musst du es konfigurieren und ihm sagen wo du das SDK hingepackt hast.

    Dann musst du die SDK Parts downloaden die du benötigst. ADT hat ein Manager wo du die Android Versionen Parts downloaden kannst. Sprich willst du für Android 2.2 entwickeln, installierst du Android 2.2 Parts.

    Das ganze kann mit einer lahmen Anbindung schon gern bissl länger dauern ;)

    Gruß
    Michael
     
  4. Yukari, 28.11.2011 #4
    Yukari

    Yukari Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.11.2011
    Das SDK hab ich eigentlich installiert, aber ich sehe grade, dass da wohl auch etwas nicht ganz klappt, wenn ich den SDK Manager starte:

    [​IMG]

    Ich habe eclipse (classic) heruntergeladen, dann JDK, anschließend das SDK und wollte dann das ADT Plugin installieren... aber irgendwie hakts andauernd.

    Edit:
    Zwar habe ich nun eine mögliche Problemlösung gefunden: http://blog.tobsen.de/2009/12/android-sdk-installationsprobleme.html
    Angeblich soll es helfen zuerst diesen WST Server Adapter zu installieren, aber das schlägt leider auch wieder fehl...
    Cannot complete the install because of a conflicting dependency.
    Software being installed: WST Server Adapters 3.1.0.v200906020451-51DFAkF77g7GCNc


    Edit 2:
    Hm... ich bin mal noch vorsichtig mit der Behauptung, aber ich denke mal ich hab's hinbekommen.
    Ich habe das Galileo Repository verwendet um den WST Server Adapter zu installieren, was nicht funktioniert hat. Nun habe ich das Helios Repository verwendet und damit scheints nun geklappt zu haben. Auch das ADT Plugin konnte ich jetzt installieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.2011

Diese Seite empfehlen