Probleme bei der Sicherung des Productcodes (EFS Verzeichnis leer)

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S Plus" wurde erstellt von KimKiesel, 17.11.2011.

  1. KimKiesel, 17.11.2011 #1
    KimKiesel

    KimKiesel Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.11.2011
    Hallo zusammen,

    ich bin neues Mitglied in der Gemeinde der SGS+ Nutzer (Handy kam gestern an :biggrin:).
    Vorher hatte ich mir hier schon einiges angelesen. Danke übrigens für dieses wirklich hilfreiche Forum!

    Da ich viel Linux-Erfahrung mitbringe und auch schon ein wenig im embedded-Bereich unterwegs war, stellte ich mir das Flashen nicht allzu schwierig vor. Doch bis dahin kam es leider erst gar nicht.

    Ich wollte vor dem ersten Flashen natürlich meinen Productcode sichern. Dazu wurde ja mehrfach empfohlen, sich an dieser Anleitung Sicherung und Wiederherstellung des ProductCodes - efs Backup zu orientieren.

    Leider habe ich das Problem, dass mein efs-Verzeichnis keine nv_data* Dateien enthält, weder die Originalen, noch die Backups. Ich habe vorher gerootet und mittels ConnectBot nachgeschaut. Lediglich ein verstecktes Verzeichnis "files" ist vorhanden, das aber auch nichts Wesentliches enthält.
    Sicherheitshalber habe ich noch den ProductCodeChecker installiert. Auch dieser scheitert mit der Meldung, dass er keine nv_data Dateien finden kann.

    Das Handy ist neu und wurde von mir zum ersten Mal eingeschaltet. Es läuft noch auf Stock Firmware 2.3.3. Leider hab ich die genaue Bezeichnung gerade nicht im Kopf. Ich glaube es war irgendwas mit ...XXKP3.

    Muss ich die Dateien erst irgendwie erzeugen?

    Viele Grüße,

    KimKiesel
     
  2. Steiner0815, 17.11.2011 #2
    Steiner0815

    Steiner0815 Android-Experte

    Beiträge:
    482
    Erhaltene Danke:
    99
    Registriert seit:
    23.08.2011
  3. KimKiesel, 17.11.2011 #3
    KimKiesel

    KimKiesel Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.11.2011
    Ok, werd ich machen. Danke für die Hilfe!
    Dann sichere ich die Partitionen mit DD eben blockweise :winki:. Ich bin im verlinkten obigen Thread auch noch auf diesen Kommentar gestoßen:

    Die Frage vorher war, warum manche Leute die Dateien sehen können und andere nicht. Um sicherzugehen, werde ich es daher auch noch mal mit adb probieren und dann hier berichten, ob die Dateien dort wirklich zu sehen sind.

    Grüße,

    KimKiesel
     
  4. KimKiesel, 18.11.2011 #4
    KimKiesel

    KimKiesel Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.11.2011
    Hallo ich nochmal :),

    ich habe jetzt die adb shell getestet und die Dateien sind dort auch nicht zu sehen.

    Wen es insteressiert, ich habe den ursprünglichen Thread hier fortgesetzt.

    Viele Grüße und nochmal Danke für die Hilfe,

    Kim Kiesel
     

Diese Seite empfehlen