1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Probleme beim Aufspielen einer ROM (E:Can't mount /cache/recovery)

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire S" wurde erstellt von faBul0us, 19.07.2011.

  1. faBul0us, 19.07.2011 #1
    faBul0us

    faBul0us Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    235
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    25.05.2011
    Hallo

    Ich habe ein großes Problem!!!

    Ich wollte die Virtuous Unity ROM v. 1.29. testen! Leider hat sich das System immer wieder aufgehängt. Wollte dann zurück zu 1.27.0! Über ClockWork hatte ich ein Backup meines 1.27er Systems. Dies wollte ich zurückspielen! Leider bekomme ich dann folgende Fehlermeldung:

    E:Can't mount /chache/recovery/log
    E:Can't open /chache/recovery/log
    E:Can't mount /chache/recovery/last_log
    E:Can't open /chache/recovery/last_log

    Dann bricht er ab!

    Wenn ich die 1.27er oder die 1.29er Rom installieren will bekomme ich jetzt folgende Meldung:
    E:Error in /sdcard/my_documents/rom/name_der_rom.zip

    Ich hoffe mir kann jemand helfen!

    Komischweise kann ich jetzt die 1.27.0 ROM erfokgreich installieren doch dann kommt:

    E:Can't mount /chache/recovery/log
    E:Can't open /chache/recovery/log
    E:Can't mount /chache/recovery/last_log
    E:Can't open /chache/recovery/last_log

    und beim Neustart sehe ich nur einen weißen Bildschirm mit grüner HTC Schrift!

    Hallo

    ich habe jetzt gelesen, dass ich ClockworkMod über fastboot neu installieren soll! Kann mir jemand sagen wie genau das geht?

    sorry I am a noob
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.07.2011
  2. Hiero, 19.07.2011 #2
    Hiero

    Hiero Android-Experte

    Beiträge:
    722
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    27.11.2009
    Hast du via CWM auch einen Wipe gemacht?
    Am besten alles wipen und sauber das (neu!) geladene Rom flashen (evtl. war dein Download fehlerhaft).
     
  3. faBul0us, 19.07.2011 #3
    faBul0us

    faBul0us Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    235
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    25.05.2011
    Wipen geht auch nicht! Selber fehler! Kein Plan was da passiert ist! Was genau sind diese logs und liegen die auf dem Telefon oder auf der SD-Karte?

    Ich sehe gerade, dass es da auch noch wipe cache gibt. Brint das evtl was?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.07.2011
  4. Hiero, 19.07.2011 #4
    Hiero

    Hiero Android-Experte

    Beiträge:
    722
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    27.11.2009
    Erstmal vorweg einen wichtigen Hinweis:
    Du kannst deine Beiträge editieren, du musst (und solltest) definitiv nicht immer gleich einen neuen schreiben, das wird in Foren gar nicht gerne gesehen!

    Du kannst via CWM keinen "wipe data/factory reset" durchführen?

    Wipe halt alles was geht, Cache und factory reset (wobei der Cache beim factory reset mitgelöscht wird).
    Wenn factory reset nicht geht, dann versuchs erstmal mit dem Dalvik Cache.

    Hier ist ein hilfreicher Beitrag über CWM, falls noch etwas unklar sein sollte:
    http://www.addictivetips.com/mobile...-and-how-to-use-it-on-android-complete-guide/
     
  5. faBul0us, 19.07.2011 #5
    faBul0us

    faBul0us Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    235
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    25.05.2011
    Hallo Hiero

    das mit dem editieren merke ich mir. Kein Problem.
    Wenn ich später wieder zu Hause bin werde ich mal versuchen den cache zu wipen. Der "normale" wipe ging nicht.

    EDIT:

    Hab den cache wipe ausprobiert! Selbe Fehlermeldung! :-(

    Vielen Dank erstmal!

    Gruß

    Fabian
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.07.2011
  6. szallah, 19.07.2011 #6
    szallah

    szallah Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,009
    Erhaltene Danke:
    126
    Registriert seit:
    20.11.2009
    Phone:
    Motorola Razr i
    hi...
    da mittlerweile meiner wahrnehmung nach immer mehr leute auf vergleichbare probleme stoßen, wollte ich zu diesem thema mal ne zentrale anlaufstelle einrichten die jeder "sofort" entdecken kann.

    worum es geht:
    "E:Can't mount /cache/recovery/log" und ähnliches wird in der CWM angezeigt beim einspielen von ROMs, formatieren vom cache usw.
    sieht man immer häufiger, und fing bei manchen schon vor ner weile an - bei mir z.b....
    hervorgerufen wird das durch verschiedene dinge. am häufigsten - und s-off-unabhängig - hab ich bisher mitbekommen dass bei den leuten der market beim update einer app abgestürzt ist und das handy nur durch akku ziehen "wiederzubeleben" war. zumindest halb, denn bei manchen startet das gerät dann garnicht mehr.

    vom milestone her kannte ich das problem bisher nicht, aber beim Desire S haben es nun schon mehrere. "kopmetentere" informationen zum thema findet man überlicherweise bei den xda-developers. grob zusammengefasst gibt es folgende vermutung:

    der fehler tritt durch einen defekt des sogenannten eMMC-speicherchips auf. öfters zu lesen, wie oben erwähnt, ist, dass der chip wohl über'n jordan geht wenn man den akku im betrieb zieht. hierbei hilft in der regel nur ein austausch des speicherchips. es scheint, als wäre da die ein oder andere charge der verbauten chips fehlerhaft.
    alternativ und mit selbiger fehlermeldung kann es wohl auch sein, dass, und das ist die "bessere" variante, die partitionstabelle vom speicherchip korupt ist. in meinem fall lies sich das durch mehrmaliges formatieren vom cache soweit ausgleichen dass das gerät wieder gestartet ist, da sich das problem in der regel wohl auf den cache bereich im chip beschränkt.

    falls hier jemand erfahrungen mit dem thema hat oder sinnvolles beitragen kann - bspw. wie der ablauf zum reparieren lassen ist, kosten falls man s-off hat, selbst reparieren - dann kann er / sie das dann gerne hier posten, denn es ist zwar kein serienmäßiger fehler wie n spalt beim display oder n knarzender akkudeckel, aber es betrifft halt doch schon mehr als nur 3-4 leute die roms-flashen - ja, es betrifft auch leute ohne s-off - und ist somit für jeden vielleicht irgendwann mal relevant wenn das eigene handy auch so nen anfälligen eMMC hat.

    ich glaub ich hab meinen knoten den ich hier grad im hirn hab relativ gut verknotet gelassen, hoffe aber man kann mir so halbwegs mit meinen aussagen usw. folgen.

    hier noch der ein oder andere link zu themen bei den xda's wo's auch um das thema geht:
    [Bricked] E:Can't mount /cache/command - /log and /last_log - xda-developers
    Recovery error information thread (E:Cant mount /cache/recovery/command) - xda-developers
    [solved]BRICKed: inside eMMC's dead, with E:Can't open /cache/recovery/log - xda-developers
    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1141843

    mittel zum testen ob man betroffen ist werden übrigens hier gezeigt:
    xda-developers - View Single Post - PSA: Rooting methods and recently discovered dangers
    wobei ich das nicht 100% bestätigen kann, denn ich hab die fehlermeldung, allerdings führen die adb-kommandos nicht zu den fehlermeldungen. die standen bei mir wenn's nicht booten wollte im dmesg-live-bootscreen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.07.2011
    kassi, Lip, tommy-n und eine weitere Person haben sich bedankt.
  7. szallah, 19.07.2011 #7
    szallah

    szallah Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,009
    Erhaltene Danke:
    126
    Registriert seit:
    20.11.2009
    Phone:
    Motorola Razr i
    faBul0us bedankt sich.
  8. faBul0us, 19.07.2011 #8
    faBul0us

    faBul0us Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    235
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    25.05.2011
    Vielen Dank für den Link! Wenn ich was gefunden habe werde ich es posten.
     
  9. faBul0us, 19.07.2011 #9
    faBul0us

    faBul0us Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    235
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    25.05.2011
    Vielen Dank für diesen Thread.

    Leider macht mir das gerade kaum Hoffnung. Die Vermutung mit dem defekten Chip könnte bei mir passen, denn mein Handy ist gestern Abend abgestürzt und ich habe nach ein paar Minuten warten den Akku rausgenommen. Da ich das Gerät mit AlphaRev S-OFF geschaltet habe werde ich bei HTC bestimmt nicht mit einer kostenlosen Reperatur rechnen können, oder? Falls jemand weiß was man dafür zahlen müsste wäre ich auch sehr dankbar. Die meisten der Versuche aus dem XDA-Developers Forum habe ich auch schon unternommen und habe die selben Ergebnise gehabt! :-(

    Hoffen wir mal, dass einer eine Lösung findet!
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.07.2011
  10. BlackCorsa, 19.07.2011 #10
    BlackCorsa

    BlackCorsa Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,965
    Erhaltene Danke:
    567
    Registriert seit:
    02.02.2011
    Phone:
    LG G4
    Wieso haben wir denn jetzt 2 Threads zum gleichen Thema ?

    @Fabul0us:
    Hast du meinen Post in dem Virtuous Rom Thread gelesen ?
    Installiere dir 4EXT.
    Ist schneller und weitaus besser als ClockworkMod.
    Funktionsweise ist die gleiche.

    Hier ist der Thread dazu auf XDA:4EXTRecovery v2.1.0 RC1 | STAY @EXT4 | Convert FS | RomName -> BackupName | md5 check - xda-developers

    und in meinem Anhang die Datei

    kommst du in ClockworkMod rein ?

    Wenn ja dann mach folgendes:
    - Zip Datei auf SD kopieren
    - in ClockworkMod booten
    - Zip auswählen und installiern
    - neustarten
    - in 4EXT booten (genauso wie in ClockworkMOD)
    - wipen (Data und Cache)
    - Rom neu installieren


    EDIT:
    Threads zusammen geführt
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 19.07.2011
    faBul0us bedankt sich.
  11. faBul0us, 19.07.2011 #11
    faBul0us

    faBul0us Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    235
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    25.05.2011
    Hallo BlackCorsa,

    the für den Tip. In den ClockworkMod komme ich noch rein. Ich werde das gleich mal testen. Ich habe jedoch schon viel bei XDA gelesen und ich denke, dass der eMMC Chip defekt ist :-(

    Für den Fall, dass der Chip wirklich defekt ist habe ich mal 4 Anbieter angeschrieben die sowas reparieren. Mal sehn was das kosten würde!


    EDIT1:

    So habe versucht 4EXTRecovery zu installieren. Folgendes ist zu sehen:

    installing..

    assert failed: write_raw_image("/tmp/recovery.img", "recovery")
    E:Error in /sdcard/my_documents/rom/4extrecovery_v2.1.0_RC1_saga.zip
    (Status 7)
    Installation aborted.

    :-(

    Gruß

    faBul0us
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.07.2011
  12. BlackCorsa, 19.07.2011 #12
    BlackCorsa

    BlackCorsa Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,965
    Erhaltene Danke:
    567
    Registriert seit:
    02.02.2011
    Phone:
    LG G4
    hast du vorher einen wipe gemacht ?
    - Date Wipe
    - Cache Wipe
    - Dalvik Wipe

    ich hatte das gleiche Problem am Samstag
     
  13. faBul0us, 19.07.2011 #13
    faBul0us

    faBul0us Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    235
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    25.05.2011
    Ein Dalvik Wipe sagt mir nichts. Habe einen wipe data/factory reste gemacht! Dann kommt das:

    --Wiping Data...
    Formatting /data...
    Formatting /cache...
    Formatting /sd-ext...
    Formatting /sdcard.android_secure...
    Data wipe complete.
    E:Can't mount /chache/recovery/log
    E:Can't open /chache/recovery/log
    E:Can't mount /chache/recovery/last_log
    E:Can't open /chache/recovery/last_log

    Wenn ich dann 4EXT installieren will:

    installing..

    assert failed: write_raw_image("/tmp/recovery.img", "recovery")
    E:Error in /sdcard/my_documents/rom/4extrecovery_v2.1.0_RC1_saga.zip
    (Status 7)
    Installation aborted.

    Edit1: So ich habe mir jetzt alles durchgelesen was ich im Internet gefunden habe. Die einzige Lösung auf die ich immer wieder getroffen bin ist den eMMC Chip wechseln zu lassen. Blöd ist nur wenn man das Gerät S-OFF geschaltet hat! Der Support bei HTC sieht das ja auch und somit fällt das wohl nicht unter Garantie obwohl der Schaden davon unabhängig ist!!!! Falls man sein Gerät zu HTC schickt und die sehen, dass dran "rumgespielt" wurde, muss man dann für das Sichten eine Gebühr zahlen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.07.2011
  14. szallah, 19.07.2011 #14
    szallah

    szallah Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,009
    Erhaltene Danke:
    126
    Registriert seit:
    20.11.2009
    Phone:
    Motorola Razr i
    weil es sogesehen keine zwei threads zum gleichen thema waren!

    hier geht es um ein symptom (fehler beim rom aufspielen), hervorgerufen durch dieselbe ursache. mein thread sollte quasi als "sammelthread" für informationen zur ursache und weiteren symptomen dienen.
    nicht jeder der das problem hat spielt ne rom drauf, was man dann weiß, sobald man sich mit der problematik tiefergehend auseinadergesetzt hat und nicht, wie üblich, fragt ob dies und das gewiped wurde.

    und eben um spezifischer zu erklären was mit dem gerät los ist und welche optionen einem bleiben fand ich es sinnvoll eine zentrale anlaufstelle zu haben. aber ich muss zugeben: hier war der thread natürlich in der tat falsch, denn nicht nur root-user sind davon betroffen. aber gut, die passenden links zu xda werd ich jetzt nicht nochmal raussuchen. irgendjemand hier wird schon immer wieder sagen "guckst du xda, da steht viel dazu"... :rolleyes:

    in diesem sinne: danke für's löschen...
     
  15. faBul0us, 19.07.2011 #15
    faBul0us

    faBul0us Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    235
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    25.05.2011
    Hab jetzt versucht ClockworkMod über fastboot neu zu installieren. Laut CMD wird es installiert aber nach 40 Minuten hab ich es abgebrochen! Hat also auch nichts gebracht!
     
  16. faBul0us, 29.07.2011 #16
    faBul0us

    faBul0us Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    235
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    25.05.2011
  17. Silverbullet, 04.08.2011 #17
    Silverbullet

    Silverbullet Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    130
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    29.07.2011
    falls man ein DS mit nem fehlerhaften Emmc chip erwischt haben sollte,
    geht dieser dann nur kaputt wenn man den akku bei nem Freeze aus dem DS nimmt?
    Oder könnte der auch durch einfaches s-offn und rooten abrauchen?!
    Ist da mittlerweile was bekannt!?
    trau mich seit dem ich das ganze hier und bei xda gelesen hab, garnicht ans s-offn und rooten..:(
     
  18. Honeyballs, 05.08.2011 #18
    Honeyballs

    Honeyballs Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    25.06.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Halli Hallo,

    aufgrund dessen das ich während der ganzen flasherei zwischendurch auch derartige Fehlermeldungen hatte habe ich gerade mal den von dir verlinkten Test durchgeführt..

    Und siehe da bei mir kommt NICHT:
    [FONT=&quot]mmc0: failed to get card ready[/FONT]
    [FONT=&quot]mmc0: reinit card[/FONT]
    [FONT=&quot]mmc0: Starting deferred resume[/FONT]
    [FONT=&quot]mmc0: Deferred resume failed[/FONT]


    Sondern eine Vielzahl von Zeilen, Parametern und am Anfang jeder Zeile irgendwas mit 6> oder so.


    Gehe ich dann richtig der Annahme das alles in Ordnung ist?

    LG Honeyballs
     
  19. faBul0us, 06.08.2011 #19
    faBul0us

    faBul0us Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    235
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    25.05.2011
    @Silverbullet

    Das kann ich dir leider nicht sagen. Ich werde auf jeden Fall in nächster Zeit mein neues Gerät auch nicht mehr S-OFF stellen :D


    @Honeyballs

    Also ich hatte auch sehr viele Zeilen in der Ausgabe, jedoch tauchten die von mir geposteten Zeilen versteut darin auf.
    Startet dein Gerät denn noch oder haste du genau das gleiche Problem wie ich? Bei szallah hat sich das Problem durch mehrfaches wipen gelöst! Bei ihm war der Test jedoch auch negativ!
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2011
  20. Vigil, 07.08.2011 #20
    Vigil

    Vigil Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    83
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    02.08.2011
    @fabulous

    Bei mir scheint der emmc auch kaputt zu sein. Wie hast du es geschafft, ein neues Gerät zu bekommen? Haben die nicht gemerkt, dass es gerootet war und hast du dich an den Händler oder direkt an htc gewendet?
     

Diese Seite empfehlen