1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Probleme beim Einschalten

Dieses Thema im Forum "Asus Eee Pad Transformer Prime TF201 Forum" wurde erstellt von Chuanito, 26.06.2012.

  1. Chuanito, 26.06.2012 #1
    Chuanito

    Chuanito Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.06.2012
    Hallo Zusammen

    Ich habe ein kleines Problem mit meinem Prime, das zwar nicht sehr gravierend ist, aber mich doch ziemlich stoert. Und zwar macht mein Prime jedes Mal wenn ich ihn einschalte (nicht nur aus dem standby holen) ein "Camera Firmware Update". Da kommt ein schwarzer Bildschirm in der Mitte ein kleines Fenster mit eben diesem "Camera Firmware Update" und einen Fortschrittsbalken. Dies dauert ca. 5 - 10 min, bevor ich meinen Prime nutzen kann. Natuerlich koennte ich ihn einfach auf standby schalten, aber das will ich nicht zwingend. Ich habe bereits einige Male das System und sonstige Komponenten auf Updates ueberprueft. Aber dies hat nichts geholfen.

    Darum wollte ich fragen, ob ihr dieses Problem auch kennt und ob ihr mir helfen koennt?

    Herzlichen Dank schon einmal im Voraus!
     
  2. ragesh3, 26.06.2012 #2
    ragesh3

    ragesh3 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    376
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    03.03.2012
    Phone:
    LG G3
    Hallo,

    Hast du dein Prime mal auf Werkseinstellung zurück gesetzt?
     
  3. Chuanito, 26.06.2012 #3
    Chuanito

    Chuanito Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.06.2012
    Nein noch nicht...Aber das waere ja dann die hardcore-Variante. Dann wuerde ich alle meine Dateien, Apps, etc. verlieren resp. muesste all diese wieder installieren, nicht?
     
  4. ragesh3, 26.06.2012 #4
    ragesh3

    ragesh3 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    376
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    03.03.2012
    Phone:
    LG G3
    Deine Persönlichen Dateien ja, aber nicht deine Apps. Die sollten sich von selbst Installieren, sobald du dich bei deinem Google-Konto anmeldest. Zieh deine Persönlichen Dokumente auf die SD-Karte.

    Wenn du dein Prime gerootet hast, empfehle ich dir Titanium-Backup.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.06.2012
  5. Chuanito, 26.06.2012 #5
    Chuanito

    Chuanito Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.06.2012
    Ok, danke fuer den Tipp! Ich werde es mal versuchen!
     
  6. Timborland, 27.06.2012 #6
    Timborland

    Timborland Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    211
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    14.11.2011
    Oder nutze das Backuptool, was Asus mit dazugelegt hat. Anwendungssicherung

    Gesendet von meinem Transformer Prime TF201 mit Tapatalk 2
     
  7. Chuanito, 28.06.2012 #7
    Chuanito

    Chuanito Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.06.2012
    Hab nun meinen Prime auf die Werkseinstellungen zurück gesetzt, aber das "Camera Firmware Update" kommt immer noch...:(
    Habt ihr sonst eine Idee?
     
  8. ragesh3, 28.06.2012 #8
    ragesh3

    ragesh3 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    376
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    03.03.2012
    Phone:
    LG G3
    Tut mir leid, aber da bin ich mit meinem Latein am Ende.
    Vielleicht würde ein Downgrade auf eine ältere FW helfen. Dafür ist aber Root nötig.
    Und wie es funktioniert, weiß ich leider nicht.
     
  9. Blarok, 28.06.2012 #9
    Blarok

    Blarok Android-Experte

    Beiträge:
    717
    Erhaltene Danke:
    203
    Registriert seit:
    12.12.2011
    Wenn du noch die Firmware .21 Version hast kannst du mal von der Anleitung im folgenden Thread die Schritte 1 - 10 durchführen, danach hast du .15!

    http://www.android-hilfe.de/root-ha...das-prime-zu-rooten-ohne-garantieverlust.html

    Danach mal schauen ob die .15 Version denselben Bug hat, wenn ja, Update auf die nächste erhältliche Version (.21 oder .28) und immer prüfen ob der Fehler noch da ist (am besten mehrmals neu Rebooten um auf Nummer sicher zu gehen!). Wenn der Fehler zwischendurch verschwindet hast du das Problem gelöst, wenn nicht... Keine Ahnung was dann... am besten als defekt einsenden!
     

Diese Seite empfehlen