1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Probleme beim flashen eines eigenen Boot-Bildchens (custom boot image)

Dieses Thema im Forum "Android Themes" wurde erstellt von opallabtb, 26.04.2009.

  1. opallabtb, 26.04.2009 #1
    opallabtb

    opallabtb Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    485
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    07.02.2009
    Hallo Gemeinde,

    ich wende mich mit folgendem Problem an euch, vor allem an diejenigen, die schon ein Boot-Image geflasht haben.

    Ich habe mich an diese Anleitung hier gehalten:
    xda-developers - View Single Post - [HOW TO] Install Custom Boot Images/Post images here

    Ich habe ebenfalls den Treiber von dieser Anleitung verwendet.

    Ich habe immer das Problem das "Waiting for device" da steht.

    Beim durchlesen des oben genannten Threads bin ich diesem Post hier:
    xda-developers - View Single Post - [HOW TO] Install Custom Boot Images/Post images here
    drauf gestoßen, das ich im XP-Geräte-Manager beim Verbinden mit USB den "Massenspeicher"-Treiber aktualisieren muss. Das habe ich getan,

    nach der Treiberinstallation sieht es im Geräte-Manager so aus:

    [​IMG]

    Vor dieser Treiberinstallation habe ich das ADB-Interface gar nicht gesehen. Also dachte ich mir, super jetzt klappts. Pustekuchen, ich komme immer noch nicht über diesen Punkt hinaus:

    [​IMG]

    Mein Bootloader sieht übrigens so aus:

    [​IMG]

    opps, bischen groß...

    Ich denke mal, es ist der Richtige oder?
    Wie habt ihr das denn gemacht, mit dem Flashen? Gibt es noch eine andere Methode?
    Das erstaunliche ist auch, das wenn das G1 normal hochfährt, es sich ganz anderes im Geräte-Manager abbildet, obwohl der gleiche Treiber verwendet wird siehe:

    [​IMG]

    Wenn also jemand von euch noch eine Tip hätte wär das echt super!

    Ich habe es auf zwei verschiedenen Systemen versucht. Auf einem AMD 64 X2 3800+ Win XP PRO SP3 und auf einem Netbook Mit einem Intel Atom Win XP Home SP3.

    DAnke schon mal für eure Hilfe!

    Opallabtb
     

    Anhänge:

  2. opallabtb, 27.04.2009 #2
    opallabtb

    opallabtb Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    485
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    07.02.2009
    na nu,

    hat den keiner eine Idee? Wie habt Ihr das denn gemacht?

    grüße

    opallabtb
     
  3. opallabtb, 06.06.2009 #3
    opallabtb

    opallabtb Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    485
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    07.02.2009
    ich hab es dann doch noch hinbekommen. ich musste die systemvariablen in xp ändern
     
  4. schlüpferknoten, 29.07.2009 #4
    schlüpferknoten

    schlüpferknoten Android-Experte

    Beiträge:
    624
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    15.03.2009
    Phone:
    Nokia Lumia 930
    bitte was hast du gemacht? ich will auch entlich mal meine treiber zum laufen bekommen... hab zwar vista, aber mein gerätemanager sieht auch so aus
     
  5. opallabtb, 30.07.2009 #5
    opallabtb

    opallabtb Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    485
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    07.02.2009
    also,

    du musst die Umgebungsvariablen anpassen. Ich weis nicht wie das Unter Vista läuft. Unter XP geht es so:

    1. Ich habe der einfachheit halber den Ordner "fastboot" nach c:\ kopiert.
    (also c:\fastboot\)

    2. WIN + Pause drücken oder auf das Arbeitsplatz-Icon einen Rechtzklick machen und auf Eigenschaften klicken

    3. Reiter "Erweitert" auswählen und unten auf "Umgebungsvariablen" klicken.

    4. Den Bereich "PATH" bearbeiten

    5. Hinter bereits vorhandenen Einträgen ein ";" setzen

    6. In meinem Beispiel wäre das dann
    Code:
    ;c:\fastboot
    7. der komplette Eintrag unter PATH könnte dann so aussehen
    dann kann man unter "WIN + R" oder Start -> Ausführen "cmd" eingeben
    und in der Eingabeaufforderung von jedem Punkt aus mit "fastboot devices" sein angeschlossenes G1 auflisten lassen.

    [​IMG]
     

    Anhänge:

  6. opallabtb, 11.08.2009 #6
    opallabtb

    opallabtb Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    485
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    07.02.2009
    Ah Ha!

    Neues Endgerät, neue Herausforderung...

    Ich habe versucht auf meinem Hero ein neues Boot-Bildchen zu flashen. Siehe da, es geht nicht. Kann es sein, dass der Bootloader modifiziert/manipuliert sein muss damit das geht? Ich bekomme nämlich folgende ausgabe: [​IMG]
     

    Anhänge:

  7. opallabtb, 16.08.2009 #7
    opallabtb

    opallabtb Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    485
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    07.02.2009
    Ich mal wieder,

    ich habe heute versucht meine Startbildschirme zu ändern, was kläglich gescheitert ist. Ich hab die Original Dateien mit der Trail-Version von Ulead Gif Animator bearbeitet und aufs Hero gepusht. Das Ergebniss könnt ihr hier sehen. Ich hab die orig. und die bearb. Dateien mal angehängt. Kann mir jemand von euch sagen was da schief gelaufen ist?

    Gruß

    opallabtb
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen