1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Probleme beim Flashen (HTC Magic)

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Magic" wurde erstellt von kingofpain, 12.03.2010.

  1. kingofpain, 12.03.2010 #1
    kingofpain

    kingofpain Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.03.2010
    Hallo liebe Gemeinde,

    ich habe ein kleines Problem mit meinem HTC Magic (Vodafone). Ich wollte da mal ein neues ROM flashen und hatte mit das SuperD 1.9.3 ausgesucht. Nach der Anleitung die hier zu finden ist bin ich dann auch vorgegangen (Methode 3). Hat auch alles funktioniert und ich konnte mein ausgewähltes ROM flashen. Nur gab es dann beim Booten probleme. Nachdem ich das Handy einschaltete kam erst der rote Vodafone-Screen, dann der Android-Schriftzug (mit dieser EKG-Animation vom SuperD). Irgendwann blieb dann diese Animation stehen und der Bildschirm wurde schwarz. Dann passierte nix mehr.
    Habe dann gelesen das man für dieses SuperD-ROM diese Danger SPL braucht (die es auch da zu laden gab, inkl. Radio-Update). Habe es also dann auch mit dieser SPL versucht - ohne Erfolg.
    Da ich den Fehler vielleicht bei dem ROM vermutete hatte ich noch das CyanogenMod-Rom geladen (das derzeit aktuellste). Hier war die Sache aber ähnlich, nur das das Magic schon bei dem roten Vodafone-Screen hängen blieb.
    Hab dann hier im Forum irgendwo gelesen das man erst eine Base-Rom installieren sollte damit man auch andere ROMs flashen kann - hatte dies dann auch versucht - leider endet auch hier das booten nur in einem schwarzen Bildschirm.

    Habe auch schon wipe vor dem flashen versucht - hat auch leider nicht geholfen? Weiss da jemand Rat?

    meine Gerätedaten:

    SAPPHIRE UNKNOWN 32B ENG S-OFF H
    HBOOT-1.33.2004 (SAPP10000)
    CPLD-10
    RADIO-2.22.19.26I
     
  2. Sico, 12.03.2010 #2
    Sico

    Sico Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    298
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    05.08.2009
    Nur für cyanogen brauchst du eine base rom...

    wie hast du deine sdcard part?
    hast du md5 hash der rom kontrulliert?
    welche recovery version hast du?
    was hast du gewipt, data, ext, dalvik?

    sico
     
  3. kingofpain, 12.03.2010 #3
    kingofpain

    kingofpain Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.03.2010
    Danke für die Hilfe aber ich hab mit ner anderen Anleitung das Problem selbst lösen können. In der stand nämlich das man NICHT neustarten soll nachdem man die Base-ROM installiert hat, sondern gleich das Cyanogen drüber laufen lassen.
    Denke das war der Knackpunkt.
     

Diese Seite empfehlen