1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Probleme beim synchronisieren: Legend und Mac

Dieses Thema im Forum "HTC Legend Forum" wurde erstellt von macker, 08.01.2011.

  1. macker, 08.01.2011 #1
    macker

    macker Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Hallo,
    hab neuerdings das Legend und mache meine ersten Erfahrungen mit Android. Bisher bin ich sehr zufrieden mit der Software und dem Gerät.

    Allerdings habe ich probleme bei der synchronisation von meinen Kontakten. Ich nutze ein Macbook und habe meine kontakte im Adress Buch. Außerdem habe ich ein gmail account. Synchronisiere also die Daten vom Mac mit gmail und das wiederum mit dem Legend.

    Beim einrichten des Legens hat alles geklappt. Alle meine Kontakte/Kalendereinträge waren sehr schnell auf dem gmail und damit auch auf dem Legend.

    Jetzt habe ich allerdings zwei Probleme:
    1. Viele meiner Kontakte tauchen doppelt im gmail account auf. D.h. exakt der gleiche Name mit den gleichen Daten 2 mal.
    2. Habe in den letzten Tagen ein paar Nummern auf dem Legend geändert und irgendwie tauchen diese Änderungen bisher nicht auf meinem gmail account und auch nicht auf dem Adress Buch auf dem Mac auf.

    Kann mir jemand sagen woran das liegt und wie ich die beiden Probleme beheben kann?

    Danke und Gruß
    Macker
     
  2. the_force, 10.01.2011 #2
    the_force

    the_force Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    119
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    08.01.2011
    Kann ich nicht bestätigen, wobei ich jetzt auch nicht genau weiß, was Du mit "synchronisieren" umschreibst.

    Ist es nicht eher so, dass das Handy in Echtzeit auf die Daten zugreift bzw. als reiner Client funktioniert?

    Ich nutze genau die gleiche Kombination (Macbook, Google Kontakte und HTC Legend). Strategisch bin ich seinerzeit so vorgegangen:

    - Alle Kontakte bei Google einpflegen
    - Adressbuch auf Macbook "abonnieren"
    - Adressbuch im iPhone "abonnieren"
    - Adressbuch im HTC Legend "abonnieren"

    Bis jetzt habe ich keine Probleme und keine doppelten Einträge und nichts. Änderungen werden zu sofort durchgebrochen, auf dem iPhone auch im Push-Verfahren :D
     
  3. macker, 10.01.2011 #3
    macker

    macker Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Also bei mir war der Vorgang wie folgt:

    Hatte mein Adress Buch komplett mit allen daten auf dem Mac. Habe dann auf dem Macbook den Kalender und Adress Buch synchronisieren mit dem google mail konto eingestellt.
    So wurde dann also anscheinend meine Kontakte vom Mac aufs Google Konto gepusht und von da aufs Legend.

    Allerdings, wenn ich jetzt neue Kontakte ins Legend eingebe, werden diese nicht auf meinem Macbook aktualisiert. Funktioniert der push nur in eine Richtung vom Mac aufs Legend?
     
  4. macker, 11.01.2011 #4
    macker

    macker Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Nochmal ne kurze Nachfrage:
    Nutzt du mobile me zum synchronisieren von Legend, Mac und gmail oder gehst du über die einstellungen im Kalender und Adress Buch?
     
  5. the_force, 11.01.2011 #5
    the_force

    the_force Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    119
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    08.01.2011
    Auf meinem MacBook habe ich oben rechts so ein Symbol mit zwei Pfeilen (kreisförmig); wenn ich dieses anklicke, synchronisiert das MacBook Kontakte und Kalender.

    So weit ich weiß, ist diese Funktion (direkt mit Google zu synchronisieren) mit Mac OS 10.5 (Snow Leopard) hinzugekommen.
     
  6. macker, 11.01.2011 #6
    macker

    macker Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.08.2010
    so ist es bei mir auch. sieht allerdings so aus als wenn die synchronisation nur in eine richtung funktioniert. änderungen auf meinem legend kommen auf jeden fall nicht auf meinem mac an.
    aber danke für die hilfe
     
  7. the_force, 11.01.2011 #7
    the_force

    the_force Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    119
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    08.01.2011
    Wenn die Änderungen vom Legend zu Google funktionieren und von dort aus nicht weiter zum Macbook heruntergebrochen werden, lohnt es sich durchaus, einmal in einem Apple-Forum zu fragen :smile:
     

Diese Seite empfehlen