1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Probleme Daten speichern SD Karte

Dieses Thema im Forum "Google Nexus One Forum" wurde erstellt von r-zwo_d-zwo, 03.03.2010.

  1. r-zwo_d-zwo, 03.03.2010 #1
    r-zwo_d-zwo

    r-zwo_d-zwo Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    421
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Hallo,

    ich bekomme keine Daten mehr auf meine SD Karte. Weder über Bluetooth ("Fehler beim Senden der Datei") noch über ftp ("<datei> Kopiervorgang fehlgeschlagen").

    Weiß jemand ne Lösung?


    ### Edit ###
    Es sind noch 1,5 GB frei auf der Karte
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.03.2010
  2. Deanna, 03.03.2010 #2
    Deanna

    Deanna Android-Guru

    Beiträge:
    2,784
    Erhaltene Danke:
    456
    Registriert seit:
    25.11.2009
    Nimm die Karte mal raus und überprüfe sie am PC.

    Hatte zuerst auch ganz komische Fehler und letztendlich war einfach die Karte hin...
     
  3. r-zwo_d-zwo, 03.03.2010 #3
    r-zwo_d-zwo

    r-zwo_d-zwo Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    421
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Sapperlott!
    Sind die Dinger so empfindlich?!

    Fotos machen geht aber noch...

    Habe heute eine neue bestellt - wollt sowieso aufrüsten. In wenigen Tagen werd ich es testen.
     
  4. Deanna, 03.03.2010 #4
    Deanna

    Deanna Android-Guru

    Beiträge:
    2,784
    Erhaltene Danke:
    456
    Registriert seit:
    25.11.2009
    Meine war nicht neu, hatte die vorher schon 2 Jahre in meinem "alten" Telefon. Der Karte sind die neuen Anforderungen wohl nicht gut bekommen :rolleyes:
     
  5. r-zwo_d-zwo, 03.03.2010 #5
    r-zwo_d-zwo

    r-zwo_d-zwo Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    421
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Auf der SD-Karte hin- und her zu kopieren funktioniert.
     
  6. Deanna, 03.03.2010 #6
    Deanna

    Deanna Android-Guru

    Beiträge:
    2,784
    Erhaltene Danke:
    456
    Registriert seit:
    25.11.2009
    Das muss nichts heißen. Schon mal mit formatieren versucht (nicht Schnellformatierung) oder überprüfen lassen?
     
  7. r-zwo_d-zwo, 03.03.2010 #7
    r-zwo_d-zwo

    r-zwo_d-zwo Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    421
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Nein. Ich habe (noch) keinen Adapter für den Kartenleser. :o

    Könnte es auch an einer Applikation liegen?
     
  8. ftwo, 03.03.2010 #8
    ftwo

    ftwo Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    173
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    24.02.2009
    Ich hatte im letzten Jahr zwei kaputte MicroSD Karten.
    Es scheint mir also so zu sein, dass die doch öfter kaputt gehen als man annehmen könnte.
     
  9. r-zwo_d-zwo, 03.03.2010 #9
    r-zwo_d-zwo

    r-zwo_d-zwo Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    421
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Es scheint wieder zu gehen.
    Zumindest konnte ich vom ftp Dateien speichern.

    Was ich gemacht habe?...
    Ich hatte das Handy per USB an meinem Rechner. Und das vorige mal als ich ihn trennte, hatte ich auf dem Handy die Option "SD Karte deaktivieren" gewählt weil ich dachte, das gehört zum unmount-Prozess. Ich schöpfte keinen Verdacht, da die SD Karte trotzdem erreichbar war und Dateien geladen und verschoben werden konnten.
    Dieses mal habe ich nur am Rechner den "Massenspeicher" (bzw. das Handy) ausgehängt.
     

Diese Seite empfehlen