1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Probleme googleMail und Ace Mail + .m4a Dateien ohne Interpreten

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Ace (S5830) Forum" wurde erstellt von ernie0012, 23.12.2011.

  1. ernie0012, 23.12.2011 #1
    ernie0012

    ernie0012 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.12.2011
    Hi,

    ich bin seit heute neu in der Android Welt und schwer begeistert. Allerdings nervt es mich im Moment, das meine Emails die ich via googlemail Account auf mein Macbook in Mail bekomme auf dem Samsung Ace im Standard Emailprogramm nicht mehr angezeigt werden, sobald ich sie auf dem Macbook gelesen habe. Kommt eine neue Email unterwegs an gehts, lese ich die gleiche Email zuhause auf dem Macbook verschwindet sie danach im Handy. Hab schon alles mögliche versucht einzustellen, aber finde den Fehler nicht. Wenn ich unter googlemail.com unter weiterleitung von POP/IMAP das er alle (auch bereits herunter geladene) Emails empfangen soll dann geht es, ich bekomme dann aber alle Mails seit Juni 2011, was nicht so der Knaller ist. Ich hätte gerne auf dem Handy auch nur die googlemails die auf der googleseite im Posteingang sind und auch meinem Macbook. Wie stelle ich das an?

    Vielen Dank
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.12.2011
  2. ernie0012, 24.12.2011 #2
    ernie0012

    ernie0012 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.12.2011
    Und das 2. Problem. Das Ace spielt zwar .m4a Dateien ab wenn ich sie über Double Twist synchronisiere, aber ohne Interpreten und Foto? Da steht immer "unbekannter Künstler"..Wieso das?
     
  3. Jangrie, 24.12.2011 #3
    Jangrie

    Jangrie Android-Guru

    Beiträge:
    2,710
    Erhaltene Danke:
    312
    Registriert seit:
    28.12.2010
    das kommt daher, dass das Ace wie jeder andere Musikplayer heutzugtage die Track Tags liest. Was ein Tag ist kannst du mal googlen. Das sind im Prinzip informationen die an die Musikdatei gebunden wurden und nicht sofort sichtbar sind, aber dann von Musikplayern erkannt und so angezeigt werden. D.h. die Datei selber kann heissen wie sie will wichtig sind die Tag informationen. Diese kannst du z.b. mit dem kostenlosen Programm Mp3Tag bearbeiten. Ist wirklich einfach und macht Spass, wenn du deine ganzen Musikdateien bearbeitet hast und alle infos sauber eingegeben: band/interpret, titel, album, albumcover, erscheinungsjahr, tracknummer etc... ;)

    dein email problem versteh ich nicht ganz. aber es ist eigentlich normal, dass wenn du eine mail liest am pc, dass die dann als gelesen auf dem handy erscheint und die benachrichtigung ueber eine neue email verschwindet..da es ja synchronisiert wird. somit weiss dein handy fast sofort, dass die email schon gelesen wurde, zwar nicht mit dem handy sondern mit nem anderen PC
     
  4. ernie0012, 24.12.2011 #4
    ernie0012

    ernie0012 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.12.2011
    Danke. Die Email verschwindet ja aus dem Emailprogramm. Ich kenne das sos das sie im Posteingang auf dem Handy und Mac bleibt, egal ob gelesen oder nicht und egal von wo sie gelesen wurde. Aber hier verschwindet sie aus dem Handy wenn sie am Mac gelesen wurde und lässt sich von unterwegs nicht mehr aufrufen und das ist doof.

    Das mit der Musik ist doch Mist. Ich tippe doch nicht für 1000 von Songs alle Informationen ein wenn sie doch in der Datei vorhanden sind. Warum programmiert man so ein MP3 Programm was die Infos nicht lesen kann? Das schafft sogar mein 3 Jahre altes Nokia Handy. Ist schon schwach. Gibt es einen anderen Player der .m4a Dateiinfos lesen und anzeigen kann?
     
  5. Jangrie, 25.12.2011 #5
    Jangrie

    Jangrie Android-Guru

    Beiträge:
    2,710
    Erhaltene Danke:
    312
    Registriert seit:
    28.12.2010
    das hat nichts mit dem dateiformat zu tun. bei sogut wie jeder tondatei sind die infos im tag gespeichert. und oft sind diese tags nicht vorhanden weil die meisten dafuer zu faul sind sie beim konvertieren einer cd zu mp3 hinzuzufuegen z.b. ;) also wenn da unbekannter interpret steht sind nirgendwo infos gespeichert..
     

Diese Seite empfehlen