1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

probleme mit 2.3.4/2.3.5

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S Plus" wurde erstellt von 4chaos, 10.11.2011.

  1. 4chaos, 10.11.2011 #1
    4chaos

    4chaos Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    149
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    25.05.2011
    Hallöle,

    habe mir zuerst 2.3.4 geflasht. am anfang war alles super. nach einer zet hat es angefangen zu ruckeln. bei meinem jetzigen 2.3.5 ist es genauso. gibt es auch anere user, bei denen das genauso ist ?

    bin etwas enttäuscht, da ja jeder von den neueren versionen begeistert ist... :mad2:
     
  2. terry-wille, 10.11.2011 #2
    terry-wille

    terry-wille Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    123
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    14.09.2011
    ...ein wenig pauschal um Vergleiche zu machen.
    Wie viele Apps sind drauf, was ist alles ständig am laufen, hängt sich ein app auf, sprich prozessorauslastung dauernd hoch...

    Gibt grundsätzlich mehrere möglichkeiten.
    Was passiert z.b. nach einem Neustart? Erstmal besser oder gleich mit ruckeln?
     
  3. 4chaos, 10.11.2011 #3
    4chaos

    4chaos Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    149
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    25.05.2011
    Nunja, manchmal läufz alles flÜssig, mamchmal auch nicht. Apps sind nicht mehr drauf, wie ich sie auf der 2.3.3 version hatte. Ich benutze den advanced task killer, und habe die meisten apps auf die ignoreliste gesstzt. Dann laufen sie doch nicht mehr im hintergrund, oder?
     
  4. Mento, 10.11.2011 #4
    Mento

    Mento Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    99
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    17.10.2011
    Das könnte dein Problem sein. Wenn der Task Killer ständig Apps aus dem Ram schmeißt, müssen diese ja früher oder später neu geladen werden, was das System ein Zeit lang verlangsamt.
    Du solltest den Task Killer mal deaktivieren und schauen, ob's besser wird. Ich weiß auch gar nicht, was der überhaupt bringen soll; Androids eingebautes Ram-Management ist eigentlich völlig ausreichend.
     
  5. reneph, 10.11.2011 #5
    reneph

    reneph Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,067
    Erhaltene Danke:
    342
    Registriert seit:
    03.08.2011
    4chaos bedankt sich.
  6. presseonkel, 10.11.2011 #6
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,355
    Erhaltene Danke:
    31,546
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel (Android 7.1.1) - LG G5 (Android 7)-
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
    Moin,
    durch sog. Task Killer werden Anwendungen zwangs geschlossen und nicht ordnungsgemäß durch das System beendet. Dadurch bleiben immer irgendwelche Reste davon im System, das dann auf Dauer zugemüllt/ausgebremst wird..:)
     
  7. 4chaos, 10.11.2011 #7
    4chaos

    4chaos Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    149
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    25.05.2011
    danke für die tipps, ich werde es mal versuchen :)
     
  8. blackTears, 10.11.2011 #8
    blackTears

    blackTears Android-Experte

    Beiträge:
    460
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    15.09.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z
    Hatte mir die 2.3.5 geflasht und dazu auch den ADW Launcher installiert. Beim Entsperren das Handys konnte ich dann immer so um die 3 Sekunden warten bist sich überhaupt etwas auf dem Screen tat bzw. ein Menü aufging. Lag allerdings am ADW Launcher. Wieder zurück zum ZEAM und alles läuft wie Butter.
     
  9. 4chaos, 10.11.2011 #9
    4chaos

    4chaos Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    149
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    25.05.2011
    mit quadrant habe ich einen wert von 1125 erreicht. das ist doch ein wenig unter dem durchschnitt, oder ?
     

Diese Seite empfehlen