1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Probleme mit adb

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire Z" wurde erstellt von squellio, 13.12.2010.

  1. squellio, 13.12.2010 #1
    squellio

    squellio Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.12.2010
    hallo commuity,

    als erstes möchte ich als neuling euch für dieses super forum gratulieren, macht weiter so!!!!
    ich habe mir vor kurzem das htc desire z gekauft und bin wirklich sehr zufrieden damit! nun wollte ich das handy rooten und übertackten. das rooten hat soweit geklappt, habe permanent root. probleme habe ich jetzt mit dem nächsten schritt, beim übertackten oder besser gesagt komme ich an adb nicht weiter um die vision_oc.ko datei zu kopieren. wenn ich:
    Code:
    adb push vision_oc.ko /data/local/
    eingebe bekomm ich diese fehlermeldung:
    Code:
    der befehl "adb" ist entweder falsch geschrieben oder konnte nicht gefunden werden
    sdk und htc sync hab ich runtergeladen zwecks den usb treibern...was mache ich falsch? kann mir jemand helfen?? danke schon mal im vorraus!!
     
  2. Gani, 13.12.2010 #2
    Gani

    Gani Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,296
    Erhaltene Danke:
    325
    Registriert seit:
    05.07.2010
    USB-Debugging auch am Handy aktiviert?
    Zu finden unter Einstellungen -> Anwendungen -> Entwicklung

    Dann kopierst du "cmd.exe" in den Android SDK "tools" Ordner!
    Per doppel-klick die cmd.exe dann starten und folgendes eingeben:

    Code:
    adb remount
    (mit ENTER bestätigen)

    Code:
    adb push vision_oc.ko /data/local/
    oder:

    Code:
    adb push vision_oc.ko /data/local
    P.S.cmd.exe angehangen (erspart das eingeben der Pfade,wenn man
    es in den "tools" Ordner kopiert)
     

    Anhänge:

    • cmd.zip
      Dateigröße:
      311.6 KB
      Aufrufe:
      810
  3. HAse, 13.12.2010 #3
    HAse

    HAse Android-Guru

    Beiträge:
    2,784
    Erhaltene Danke:
    447
    Registriert seit:
    08.04.2009
    Das CMD.exe braucht man nicht in den tools Ordner verschieben.

    Einfach mit gedrückter shift Taste rechtsklick auf den Tools Ordner machen und Eingabeaufforderung hier öffnen wählen.

    Dann in der Eingabeaufforderung die Befehle eingeben
     
  4. Gani, 13.12.2010 #4
    Gani

    Gani Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,296
    Erhaltene Danke:
    325
    Registriert seit:
    05.07.2010
    Geht natürlich auch!
    War nur so bisher immer am einfachsten für mich.
    Einmal die "exe." drin,nur starten noch und eingeben,fertig.

    Man könnte die Eingabeaufforderung auch ins Menü integrieren,Shift
    fällt dann weg.
     
  5. squellio, 14.12.2010 #5
    squellio

    squellio Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Guten morgen,

    also usb debugging ist aktiviert und gerootet habe ich es mit visionary. Habe es nach eurer beschreibung nochmals probiert, hier einen dank für eure hilfe! Jedoch bekomme ich immer noch die fehlermeldung das er "adb" nicht kennt oder falsch geschrieben ist. Ich hab wirklich keine ahnung wieso es net möchte, was mach ich bloß falsch??
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.12.2010
  6. Gani, 14.12.2010 #6
    Gani

    Gani Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,296
    Erhaltene Danke:
    325
    Registriert seit:
    05.07.2010
    Wie sieht es bei dir im "tools" Ordner aus,kannst du Screenshots
    davon machen?
     
  7. HAse, 14.12.2010 #7
    HAse

    HAse Android-Guru

    Beiträge:
    2,784
    Erhaltene Danke:
    447
    Registriert seit:
    08.04.2009
    ist im tools ordner auch die adb.exe drin?
     
  8. Pflunz, 14.12.2010 #8
    Pflunz

    Pflunz Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    135
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    07.10.2010
    bei der sdk die ich herunter geladen habe befindet sich die adb.exe nicht mehr in `tools` sondern in `platform-tools`. schau mal da nach ;)
     
  9. Gani, 14.12.2010 #9
    Gani

    Gani Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,296
    Erhaltene Danke:
    325
    Registriert seit:
    05.07.2010
    Jep,deshalb danach gefragt wie es bei ihm aussieht.
    Beim neuen SDK welches ANdroid Gingerbread beinhaltet
    ist die adb.exe im "platform-tools" Ordner.Musst du dann
    mal in den "tools" Ordner kopieren!
    Danach haben auch meine Screenshots via "ddms.bat" wieder
    funktioniert!
     
    squellio bedankt sich.
  10. squellio, 14.12.2010 #10
    squellio

    squellio Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.12.2010
    ja, es lag daran, dass die adb.exe im anderen ordner lag und nicht im tools ordner. jetzt habe ich alles soweit hinbekommen...perm root, s-off,...bloß das übertackten macht jetzt probleme. wenn ich es über adb oder mit gscript oder im terminal emulator probiere bekomme ich die diese meldung:
    Code:
    insmod: init_module '/data/local/vision_oc.ko' failed (Exec format error)
    oder brauch ich nen anderen kernel? ich habe den originalen, den 2.6.32.21
    ich kann aber leider damit überhaupt nichts anfangen! für weitere hilfe wär ich sehr dankbar!!
     
  11. Gani, 14.12.2010 #11
    Gani

    Gani Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,296
    Erhaltene Danke:
    325
    Registriert seit:
    05.07.2010
    Gibt nen "Danke Button" :D

    Welchen Kernel meinst du genau?
     
  12. squellio, 15.12.2010 #12
    squellio

    squellio Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Ok, danke für die info. Werd ich das nächste mal verwenden! ;) ich weiss net welchen kernel ich genau meine. Ich kann halt mit der fehlermeldung beim übertackten nichts anfangen. Hat die meldung irgendwas mit meinem kernel zu tun? Ich dachte das es vielleicht was mit zu tun hat, da ich auf keinem weg übertackten konnte und in jedem how to oder video es nach root und s-off und adb problemlos zu übertackten ist. Deswegen die frage, obs am kernel liegt...
     
  13. Gani, 16.12.2010 #13
    Gani

    Gani Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,296
    Erhaltene Danke:
    325
    Registriert seit:
    05.07.2010
    Du hast den originalen Kernel also noch,keinen anderen geflasht?
    Wenn ja,den kannst du nicht Übertakten!
     
  14. squellio, 16.12.2010 #14
    squellio

    squellio Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Ok, das hab ich mir gedacht. Deswegen die fehlermeldung?? Ne, ich hab noch den orginalen. Also keinen anderen geflashed. Welcher kernel ist den sehr zu empfehlen? Wie ist der 2.6.32.27??
     
  15. Gani, 16.12.2010 #15
    Gani

    Gani Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,296
    Erhaltene Danke:
    325
    Registriert seit:
    05.07.2010
    squellio bedankt sich.
  16. HAse, 16.12.2010 #16
    HAse

    HAse Android-Guru

    Beiträge:
    2,784
    Erhaltene Danke:
    447
    Registriert seit:
    08.04.2009
    Könnt ihr für solche Themen nicht bestehende Threads nutzen oder neue aufmachen?

    Das wird hier nämlich ziemlich OT
     
  17. Gani, 16.12.2010 #17
    Gani

    Gani Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,296
    Erhaltene Danke:
    325
    Registriert seit:
    05.07.2010
    Jep,wäre angebracht!
    Zwecks Übertakten gibts ja nen Thread!
     
  18. squellio, 16.12.2010 #18
    squellio

    squellio Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.12.2010
    es klappt jetzt alles soweit! sogar richtig super!! :thumbsup: die 1,5ghz variante hat bei mir nicht wirklich funktionert, das handy hat staendig neu gebootet nach dem htc zeichen...danke noch mal fuer die hilfen an euch!! von mir aus kann der thread geschlossen werden.
     
  19. Gani, 16.12.2010 #19
    Gani

    Gani Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,296
    Erhaltene Danke:
    325
    Registriert seit:
    05.07.2010
    Schön das es noch geklappt hat :D
     

Diese Seite empfehlen