1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Probleme mit Anrufen bei BASE

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von milchkuh, 18.05.2010.

  1. milchkuh, 18.05.2010 #1
    milchkuh

    milchkuh Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.01.2010
    Hallo! Ich habe seit ungefähr einer Woche Probleme mit eingehenden Anrufen (kommen teilweise nicht an) und ausgehenden Anrufen (Nur kurzes "tuuut" und es wird nicht mehr gewählt, teilweise dauert es auch sehr lange bis der Wählbildschirm kommt).
    Das ganze könnte evtl. damit zusammenhängen, daß ich das Community Script installiert habe, da es ungefähr seit dieser Zeit auftritt.
    Gibt es dafür eine Lösung?
    Bei Nokia Handys gab es glaube ich öfters Probleme, wenn die Funktion "GSM und UMTS gemischt" eingestellt war. Kann man das beim Milestone auch umstellen?
     
  2. szallah, 19.05.2010 #2
    szallah

    szallah Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,009
    Erhaltene Danke:
    126
    Registriert seit:
    20.11.2009
    Phone:
    Motorola Razr i
    ich würde behaupten es liegt am base-netz... das ist ja von e-plus, und jenes ist ja bekanntermaßen ziemlich schlecht.
    auf 2G umstellen geht so:
    Einstellungen -> Drahtlos und Netzwerke -> Mobile Netzwerke - Nur 2G-Netzwerke

    der schuss kann allerdings nach hinten losgehen, denn wenn 2G aktiv ist und es werden daten übertragen - synchronisation und so - ist man technisch bedingt auch nicht erreichbar.

    musst also mal testen ob 2g hilft. wenn nicht, dann hattest du vielleicht netzbedingt nur 2g und als du angerufen wurdest war rein zufällig parallel auch ne synchronisation.
     
  3. presseonkel, 19.05.2010 #3
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,353
    Erhaltene Danke:
    31,522
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel - LG G5 -
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
    Moin,
    ich würde ganz einfach mal dafür plädieren, dass Störungen bei ein- und/oder ausgehenden Anrufen Netz bedingt sind.
    Beispiel bei mir:
    ich bin mit dem Stein via PdaNet (nutze das Handy also als Modem) mit meinem Laptop im Netz. Parallel dazu kommt ein Anruf z.B. von meinem Chef, der in Bonn (mehrere 100 KM entfernt) sitzt. Mein Stein klingelt und ich nehme den Anruf entgegen.
    Wenn mich allerdings z.B. meine Freundin (nur ca 1 Meter entfernt) anrufen will (gleiche Voraussetzungen, also Stein mittels PdaNet im Netz), bekommt sie die Meldung "der Anrufer ist momentan nicht erreichbar" oder auch das Besetzt-Zeichen.
    Umgekehrt ist es auch schon passiert.
    Ich nutze das o2 Netz, die beiden Anrufer D1 und E-Plus.
     
  4. milchkuh, 19.05.2010 #4
    milchkuh

    milchkuh Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.01.2010
    Die Sache ist nur, daß es vorher problemlos lief. Ich kann mir nicht vorstellen, daß das mit dem Eplus Netz nicht zu machen ist. Die Datenübertragung dürfte doch eigentlich auch nichts mit den Anrufen zu tun haben, da das doch ganz andere Frequenzen (ähnlich wie DSL nicht die Telefongespräche blockieren kann) sind oder liege ich da falsch.
     
  5. szallah, 19.05.2010 #5
    szallah

    szallah Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,009
    Erhaltene Danke:
    126
    Registriert seit:
    20.11.2009
    Phone:
    Motorola Razr i
    @milchkuh

    ja, da liegst du falsch... gewissermaßen zumindest... bei umts lassen sich parallel daten übertragen beim telefonieren. beim grps/edge nur unter ganz speziellen voraussetzungen, welche das milestone hardwarebedingt nicht erfüllt. genaugenommen können das nur nokia-handies.

    und dass es vorher lief und jetzt nicht ist auch nix ungewöhnliches. ich bin selbst - leider - in dem netz, und da gibt es nunmal schwankungen was die zuverlässigkeit des netzes angeht. letzte woche ging z.b. bei ner freundin 3 tage lang nix. ich hab dann ihr handy auf nur gsm umgestellt, und schon kamen haufenweise sms' an.

    e-plus/base ist zwar günstig, aber nunmal zu dem preis eines schlechten datennetzes... :(
     
  6. xmdnx, 19.05.2010 #6
    xmdnx

    xmdnx Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    24.03.2010
    wieso können das nur nokia-handys?
     
  7. szallah, 19.05.2010 #7
    szallah

    szallah Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,009
    Erhaltene Danke:
    126
    Registriert seit:
    20.11.2009
    Phone:
    Motorola Razr i
    soweit ich weiß hält nokia ein patent auf die erforderliche technik... wobei das auch wieder nicht auf alle nokia-handies zutrifft dass es geht. aber wenn's geht, dann eben bei nokia. nur die bieten bei den endgeräten die gprs-klasse A... das milestone hat B. das aber obendrein nicht wirklich gut implementiert, weshalb trotz der theoretischen möglichkeit nicht immer die anrufe signalisiert werden.
     

Diese Seite empfehlen