1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Probleme mit Bildschirm.

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia X10 Mini / Mini Pro Forum" wurde erstellt von Pancake, 11.02.2012.

  1. Pancake, 11.02.2012 #1
    Pancake

    Pancake Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.01.2012
    Hey. Ich habe zu Weihnachten das Xperia E10 bekommen und war vorerst recht begeistert.
    Aber wie bei den meisten Produkten von Sony Ericsson ist es nicht sehr strapazierbar, wie ich schnell gemerkt hatte.
    Nach etwa einer Woche ging der Bildschirm des Handys nicht mehr. Sound, Touchscreen usw ging noch (und der Wecker auch, wie ich leider mitbekommen musste.. Hab ihn nicht ausbekommen ----> von 4 Uhr morgens bis um 6:30 5min Schlummermodus >.< )
    Jedoch konnte es nicht am Technischen sonder nur an der Software liegen, dass das Handy nicht ging, da es nach einem, vom Media Markt durchgeführtem, Software-Update wieder vollständig funktionierte.
    Zumindest so lange, bis ich um Zug drinnen saß.. Denn dort war es dann schon wieder kaputt.
    Als ich daheim auf die tolle Idee kam es auch nochmal zu updaten ging für ca 2 Wochen wieder alles einwandfrei.
    Und jetzt ist schon wieder der gleiche Käse da. Und so ein Software-Update ist ohne Bildschirm nicht mal allzu leicht.. Ich weiß noch nicht mal, wann das Handy ausgeschalten ist >.<
    Jetzt wollte ich euch fragen ob das bei den E10 Usern genauso ist, oder ob das nur bei mir so ist.
    Und was kann ich dagegen tun?!

    MfG The Pancake :)
     
  2. hadez, 11.02.2012 #2
    hadez

    hadez Android-Experte

    Beiträge:
    650
    Erhaltene Danke:
    92
    Registriert seit:
    18.07.2010
    Phone:
    Motorola Razr i
    ich wiederhole noch einmal, was ich schon in deinem anderem beitrag über das selbe thema (wieso machst du eigentlich ein neues thema dafür auf?) geschrieben habe:
    wenn ein zurücksetzen/update nicht hilft (was ja anscheinend der fall ist), dann reklamiere das gerät. wenn die dir wieder nur ein softwareupdate andrehen wollen: sag, dass du das (und die ja auch) schon gemacht haben und das es nicht hilft. die sollen es einschicken oder dir ein neues gerät geben.
     
  3. Pancake, 12.02.2012 #3
    Pancake

    Pancake Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.01.2012
    Es hilft ja.. Es ist jetzt für fast 2 Wochen einwandfrei gelaufen.
    Und ich komme nicht so oft zum Media Markt und ich vermute, dass wenn ich ein anderes Modell bekomme, das der gleiche Crap wieder ist.
    Und der Nächste Medi ist ca 40km von mir weg.
    Aber was solls. Ich versuchs mal..
     
  4. hadez, 12.02.2012 #4
    hadez

    hadez Android-Experte

    Beiträge:
    650
    Erhaltene Danke:
    92
    Registriert seit:
    18.07.2010
    Phone:
    Motorola Razr i
    wieso vermutest du das? was machst du denn mit deinem handy? ist das die ganze zeit irgendwo bei 45°C und 80% luftfeuchtigkeit? hast du irgendwelche root-apps aus dubiosen quellen oder customroms installiert?

    du kannst es ja nochmal auf werkseinstellungen zurücksetzen wenn du meinst dass das hilft. einfach an den pc anschließen und SEUS verwenden, da bruachst du den bildschirm ja nicht für...
     
  5. Pancake, 13.02.2012 #5
    Pancake

    Pancake Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.01.2012
    Also ich geh mit dem Handy gelegentlich Snowboarden.. Aber da bleibt es trocken und wird auch nicht so kalt, da es in meiner Hosentasche schön war ist :D
    Apps habe ich "glaub ich" bis jetzt nur aus dem App Store gedownloadet..
    Ich werfe es auch nicht gegen die Wand oder what ever. Ich mach mit dem Teil, was man mit einem Handy für gewöhnlich halt so macht.. Zocken, Telefonieren usw.. ;)
     
  6. Pancake, 21.02.2012 #6
    Pancake

    Pancake Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.01.2012
    Also. Sry, wegen Doppelpost aber ich war jetzt beim Mediamarkt.. Fazit:
    Sie können das Gerät nicht so einfach umtauschen ohne, dass es Sony Ericsson erlaubt, da sie dann natürlich das Geld von SE. zurück bekommen müssen.
    Die Frau am Rückgabe-Schalter sagte, dass sie es jetzt nochmals einschickt und dass ich bitte nochmal 2 Wochen warten solle, bis das Handy zurück sei.
    Rechtlich kenne ich mich nur so weit aus, dass wenn das Handy 3 mal wegen dem gleichem Symptom eingeschickt wird, dass man ein neues Gerät bekommt.
    Kann ich das soweit auf mir sitzenlassen, oder kann man da noch was machen?
    Weil langsam kotzt mich das ziemlich an >.<
    Kann mir jemand helfen?
     

Diese Seite empfehlen